Können Sie sehen, wer Ihr Twitter -Profil angesehen hat?? Nö!

Können Sie sehen, wer Ihr Twitter -Profil angesehen hat?? Nö!

Wenn Sie ein Twitter -Konto haben, haben Sie sich irgendwann möglicherweise gefragt, wer sich mit Ihrem Profil beschäftigt. Während es bestimmte Dinge gibt, die Sie finden können, z. B. welche Konten Ihre Tweets mögen und erneut veröffentlicht, Es ist unmöglich zu sehen, wer Ihre Tweets und Ihr Profil anzeigt. Sie können nur über Twitter Analytics über das Profil -Engagement erfahren.

Dieser Leitfaden wird genau überlegt, welche Art von Informationen Sie in Bezug auf Ihr Twitter -Profil zugreifen können und nicht zugreifen können. Wir werden auch einige häufige Fragen im Zusammenhang mit der Datenschutzrichtlinie von Twitter behandeln.

Twitter -Profilbesuche verstehen

Es ist unmöglich Um herauszufinden, wer Ihr Profil auf Twitter besucht, können Sie jedoch sehen, wie viele. Im Gegensatz zu LinkedIn, sodass Sie anzeigen können, wer auf Ihr Profil klickt, bietet Twitter diese Funktion nicht an. Sie können nur erkennen, ob jemand Ihre Tweets durch direkte Interaktion gesehen hat.

Sie können sehen, wer mag, Kommentare und Retweets. Sie können auch sehen, welche Konten Ihnen folgen oder Sie in einem anderen Beitrag erwähnen. Dies ist nicht überraschend, da diese Informationen auf allen Social -Media -Plattformen öffentlich sind.

Die Sichtbarkeit Ihres Profils hängt hauptsächlich von der Einstellung für Ihr Twitter -Profil ab. Wenn Ihr Profil auf „öffentlich“ eingestellt ist, kann nicht nur jeder Twitter -Benutzer seinen Inhalt anzeigen, sondern so ziemlich jeder, der Ihren Twitter -Benutzernamen kennt, kann es finden. Neben dem Betrachten Ihrer Inhalte können sie auch kostenlos mit Ihnen interagieren.

Wenn Sie Ihr Profil auf „privat“ festlegen, haben nur Ihre Follower Zugriff auf Ihr Profil und Ihre Tweets.

So machen Sie Ihr Twitter -Konto privat in einem Browser

Wenn Sie Ihr Twitter -Konto mit einem Browser privat machen möchten, müssen Sie dies tun:

  1. Offen "Twitter" und melden Sie sich in Ihrem Konto an.
  2. Gehe zum "Mehr" Tab in der linken Seitenleiste.
  3. Wählen „Einstellungen und Unterstützung.”
  4. Wählen „Einstellungen und Privatsphäre.”
  5. Wählen "Privatsphäre und Sicherheit" im Hauptfenster.
  6. Unter "Ihre Twitter -Aktivität", wählen Sie „Publikum und Tagging.”
  7. Überprüf den "Schützen Sie Ihre Tweets" Box auf der rechten Seite.
  8. Wählen "Schützen.”

An diesem Punkt könnte Twitter Sie auffordern, sich erneut in Ihr Konto anzumelden.

Jetzt können nur Ihre Follower mit Ihren Tweets interagieren. Denken Sie daran, dass einige Informationen in Ihrem Twitter -Profil immer öffentlich sein werden. Wenn Sie beispielsweise diese Informationen geliefert haben, kann jede Person auf Twitter Ihr Biographie, Ihr Profilbild, Ihre Website und Ihren Standort anzeigen.

So machen Sie Ihr Twitter -Konto mit der Android/iOS -App privat

Wenn Sie Ihr Twitter -Konto in der Android- oder iOS -App privat machen, ähnelt es in einem Browser, aber die Navigation und die Benutzeroberfläche unterscheiden sich.

  1. Öffnen Sie die "Twitter" -App auf Android oder iOS.
  2. Tippen Sie auf Ihr "Profil" -Symbol im oberen linken Abschnitt.
  3. Wählen Sie „Einstellungen und Privatsphäre“ am Ende des Ausziehmenies.
  4. Wählen Sie aus den Optionen "Datenschutz und Sicherheit" aus.
  5. Tippen Sie auf “Publikum und Tagging.”
  6. Tippen Sie auf "Schützen Sie Ihre Tweets", um den Schieberegler in die "Ein" -Position zu verschieben.

Verwenden einer Browser -Erweiterung, um zu sehen, wer Ihr Twitter -Profil besucht hat

Viele Browser -Erweiterungen behaupten, diese Art von Funktionalität für Twitter und praktisch jede Social -Media -Plattform da draußen anzubieten. Die meisten Web -Erweiterungen sind jedoch Bedenken, und Sie sollten sich vorsichtiger darum kümmern.

Auch wenn diese Browserverlängerungen frei zu verwenden sind und echt erscheinen könnten, könnten sie in erster Linie nach Ihren persönlich identifizierbaren Daten sein. Sie würden diese Web -Erweiterungszugriff auf Ihre privaten Informationen unwissentlich gewähren.

Anstatt Sie zu benachrichtigen, wenn ein Konto Ihr Twitter -Profil anzeigt, werden Sie nur mitgeteilt, ob ein Profil mit derselben Web -Erweiterung auf Ihre geklickt hat. Was noch schlimmer ist, diese betrügerische Weberweiterung wird auch alle anderen Websites verfolgen, die Sie besuchen, und benachrichtigen Sie andere Personen (die dieselbe Erweiterung haben), wenn Sie ihr Profil anzeigen. Die Entscheidung, diese Erweiterung zu installieren, hängt letztendlich von Ihnen ab, wird jedoch nicht empfohlen.

Verwenden einer App, um zu sehen, wer Ihr Twitter -Profil besucht hat

Wie bei Browserverlängerungen, Es gibt keine App, mit der Sie die tatsächlichen Benutzernamen von Konten sehen können, die Ihr Twitter -Profil besuchen. Sie können jedoch bestimmte Apps als Alternative zu Twitter Analytics verwenden, um Profilzählungen zu erhalten und Zahlen anzeigen. Die beiden besten Apps zur Messung und Analyse Ihres Engagements sind Hootsuite und Crowdfire.

Während keine der Apps spezifische Informationen darüber bereitstellen kann, wer Ihr Profil anzeigt, bieten sie genaue Einblicke in das Engagement Ihres Profils. Darüber hinaus werden Sie in beiden Apps wissen, welche Beiträge die größte Aufmerksamkeit erhalten, wie viele Ansichten Ihr Profil täglich hat, und welche Anzahl der Konten, die Ihre Tweets sehen.

Beide Apps bieten eine kostenlose Version, aber nur Crowdfire bietet ein unbegrenztes kostenloses Konto. Auf der anderen Seite gibt Hootsuite Ihnen nur eine 30-tägige kostenlose Testversion. Wenn Sie nicht für eine App bezahlen möchten, ist Twitter Analytics eine viel sicherere Alternative.

Verwenden von Twitter Analytics, um zu zeigen, wer Ihr Profil besucht hat

Twitter Analytics ist ein Business -Tool, mit dem das Profilbindung und andere demografische Daten messen können. Es zeigt jedoch auch die Anzahl der Profilbesuche, Tweet -Besuche, Tweet -Antworten usw. Es kann von Vorteil sein, wenn Sie ein Inhaltsersteller, ein Influencer oder ein Online -Geschäftsinhaber sind.

Wie bereits erwähnt, ist es unmöglich zu sehen, welche Konten Ihr Profil auf Twitter besucht haben, nicht einmal mit Twitter Analytics. Jedoch, Die Anzahl der Besuche und Antworten für verschiedene Tweets zu sehen, ist praktisch.

1. Greifen Sie mit Android oder iOS auf Twitter Analytics zu

Twitter Analytics ist in der mobilen App in Android oder iOS nicht verfügbar. Sie können jedoch weiterhin Tweet -Statistiken anzeigen, einschließlich Impressionen, Engagements, Details erweitert, neue Follower, Profilbesuche und Linkklicks. Die pro Tweet verfügbaren Daten hängen vom Inhalt des Tweets ab. Zum Beispiel werden Sie keine Link -Klick -Statistiken sehen, wenn es keine Links im Tweet gibt.

Notiz: Sie können nur Statistiken auf Ihren Tweets und alle von Ihnen erstellten Tweet -Antworten anzeigen. Retweets sind ausgeschlossen.

Um Statistiken auf Ihren Twitter -Tweets oder Antworten zu sehen, müssen Sie dies tun:

  1. Öffne die iOS oder Android "Twitter" App und klicken Sie auf Ihre "Profil" Symbol im oberen linken Abschnitt.
  2. Tippen Sie im Auszugsmenü mit der angezeigten Ausziehmenü auf Ihre "Profil" Bild noch einmal.
  3. Wähle aus "Tweets" oder "Tweets & Antworten" Tab.
  4. Wenn Sie nach unten scrollen, sehen Sie ein statistisches Barsymbol mit einer Nummer daneben. Diese Nummer ist Ihre Ansichten (Impressionen) zählen.
  5. Um weitere Statistiken anzuzeigen, tippen Sie auf das Symbol „Statistics Bar“.

2. Greifen Sie mit einem Browser in Windows, Mac, Linux, Chromebook und mehr auf Twitter Analytics zu

Zugriff auf Twitter Analytics über Twitter in einem Browser

  1. Offen "Twitter" in einem Browser.
  2. Melden Sie sich in Ihrem Konto an, wenn Sie es noch nicht getan haben.
  3. Gehe zu "Mehr" auf Ihrem Profil.
  4. Tippen Sie auf „Analytics.”
  5. Wählen „Schalten Sie die Analyse ein.”
  6. Gehe zu “Profilbesuche.”

Zugriff auf Twitter Analytics über die Webseite

Um die Seite Twitter Analytics im Desktop -Browser zu aktivieren, gehen Sie zu Twitter Analytics, während Sie sich in Ihrem Konto angemeldet haben. Sie können alle wichtigen Informationen zu Ihrem Profil -Engagement dort sehen.

Einige andere Metriken Twitter Analytics verfolgen: Die Anzahl der von Ihnen veröffentlichten Tweets, die Anzahl der Ansichten oder Eindrücke, die Sie erhalten haben.

Alle diese Metriken werden jeden Monat gemessen. Auf der Twitter Analytics -Website werden Sie auch mitgeteilt. Wenn Sie diese Social Media- und Blogging -Plattform verwenden, um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu bewerben.

Nachdem Sie die Gesamtzahl der Eindrücke und die Engagement -Rate analysiert haben, wissen Sie, an welchen Bereichen und an welchen Sie arbeiten müssen. Nicht nur das, sondern Sie können mehr über Ihre Follower erfahren.


Unabhängig von Ihrer Social -Media -Plattform ist es normal, neugierig zu sein, wer Ihr Profil besucht, und Twitter ist keine Ausnahme. Während viele Browser -Erweiterungen und -Apps behaupten, dass sie Ihnen solche Informationen liefern können, ist dies nicht möglich. Unabhängig davon können Sie zumindest die Profil- und Tweet -Statistiken in Zählform mit Twitter -Analysen oder Statistiken direkt auf Ihren Tweets und Antworten anzeigen.

Twitter Analytics FAQs

Können Sie sehen, wer Ihre Tweets auf Twitter betrachtet??

Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, welche Konten Ihre Tweets gesehen haben. Auf der anderen Seite finden Sie die Anzahl der Konten, die mit Ihren Tweets angezeigt und interagiert haben.

Wenn Sie sich fragen, wie sichtbar Ihre Tweets in erster Linie sind, hängt dies davon ab, ob Ihr Twitter -Profil öffentlich oder privat ist. Wenn Sie ein privates Konto haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Nur Ihre Follower können Ihre Tweets sehen und interagieren. Nicht nur das, sondern auch in den Suchergebnissen werden sie nicht erscheinen.

Jeder kann jedoch mit Ihren Tweets interagieren, wenn Sie ein öffentliches Twitter -Profil haben. Wenn Konten, die nicht folgen, nach einem bestimmten Schlüsselwort suchen, können Ihre Tweets, die dieses Schlüsselwort enthalten, in den Suchergebnissen angezeigt werden. Wenn Ihr Profil beispielsweise an einem Punkt öffentlich war, aber Sie es privat gemacht haben, erscheinen möglicherweise noch einige Tweets in den Suchergebnissen.

Kann jemand sagen, ob Sie sie auf Twitter verfolgen?

Wenn Sie Ihr Twitter -Konto verwenden, um die Profile anderer Menschen anzusehen. Die Datenschutzrichtlinie von Twitter gibt niemandem Zugriff auf diese Informationen. Während viele Apps behaupten, dass sie Sie genau wissen lassen, wer Ihr Profil verfolgt, sind sie normalerweise Betrug.

Auch wenn Sie überlegen, eine solche App herunterzuladen, verschwenden Sie nicht Ihre Zeit oder Ihr Geld für sie. Sie geben ihnen nur Ihre Daten und Profilinformationen freiwillig an.