Wie sicher ist Zoho Meeting?

Wie sicher ist Zoho Meeting?

Das Bedürfnis nach Sicherheit und Privatsphäre beim Surfen im Internet und der Verwendung verschiedener Apps wird jetzt mehr denn je Aufmerksamkeit erregt. Leider sind gehackte Konten, Informationsverletzungen und gestohlene Daten gemeinsam geworden. Daher ist es normal, dass diejenigen, die Zoho Meeting verwenden, fragen, ob die App sicher genug ist.

Wenn Sie lernen möchten, wie sicher das Zoho -Meeting ist, sind Sie am richtigen Ort gekommen. In diesem Artikel wird die App erläutert und sich auf ihre Sicherheit konzentrieren.

Was ist Zoho Meeting?

Zoho Meeting ist eine Online -Plattform für Meetings und Webinare, mit der Menschen effizienter zusammenarbeiten können. Es ist für Personen konzipiert, die remote arbeiten, oder für jemanden, der die Zusammenarbeit zwischen Teams viel einfacher machen möchte.

Mit Zoho Meeting können Benutzer ihre Ideen durch Audio- und Videokonferenzen besprechen. Darüber hinaus können Benutzer ihren Bildschirm mit anderen Teilnehmern in einem Meeting teilen, Meetings aufzeichnen und teilen, Video -Webinare übertragen, mit dem Publikum interagieren und vieles mehr.

Eine der besten Funktionen des Zoho -Meetings ist die Benutzerfreundlichkeit. Die Plattform bietet eine einfache, intuitive Oberfläche, die jeder genießt, selbst diejenigen, die zuvor noch kein ähnliches Programm verwendet haben. Natürlich ist das Zoho-Meeting tief in das gesamte Zoho-Ökosystem und andere Apps und Programme von Drittanbietern integriert. Dies macht das Springen zwischen verschiedenen Apps viel einfacher und weniger zeitaufwändig.

Wie sicher ist Zoho Meeting?

Sicherheit ist eines der größten Anliegen bei der Auswahl einer Plattform für Online -Meetings und Webinare. Schließlich diskutieren Unternehmen in ihren Online -Meetings häufig private, sensible Angelegenheiten. Die Teilnehmer möchten diese Informationen normalerweise von ihrem Wettbewerb, der öffentlichen, unteren Mitarbeiter usw. abhalten, usw.

Das Zoho -Meeting wird als sichere Online -Meeting -Plattform beworben. Sie fragen sich vielleicht genau, was diese Plattform sichern macht.

Erstens verwendet Zoho Meeting SSL/128-Bit AES-Verschlüsselungsprotokolle für alle Übertragungen. Diese Verschlüsselung verbirgt Klartextdaten mit einer AES -Schlüssellänge von 128 Bits. Es verwendet 10 Transformationsrunden, um Klartext in Ciphertext zu verwandeln und seine Sicherheit beizubehalten. Diese Verschlüsselungsprotokolle sind Branchen-Standard-Sicherheitspraktiken,.

Zoho Meeting ist die US/EU -Safe Harbor konform. Die US/EU -Sicherheitshafenvereinbarung zwischen dem U.S. und Europa erlaubt die rechtliche Übertragung personenbezogener Daten.

Wie Sie sehen können, geht es bei Zoho Meeting nur darum, die Sicherheit und Privatsphäre der Benutzer aufrechtzuerhalten. Deshalb halten es viele für eine der sichersten Online -Meeting -Plattformen.

Wie das Zoho-Meeting seine Benutzer in dem Treffen sicher hält,

Das Zoho Meeting bietet zahlreiche Funktionen, mit denen Benutzer ihre Sicherheit und Privatsphäre während eines Meetings schützen können. Hier ist, was In-Meeting-Steuerelemente Zoho Meeting-Benutzer nutzen können:

Verriegelung Meetings

Viele Menschen fühlen sich nicht wohl, wenn sie bei Online -Meetings vertrauliche Diskussionen haben. Das Zoho -Treffen hat erkannt, dass die Bedürfnisse zu 100 Prozent sicher halten und Eindringlinge daran hindern, auf die Diskussionen zu hören. Deshalb können Sie mit der Plattform Ihre Besprechungen einsperrten und steuern, wer sie eingeben kann. Jedes Mal, wenn jemand um ein Meeting bittet, erhalten Sie eine Benachrichtigung darüber. Sie können wählen, ob die Anfrage akzeptiert oder ablehnen soll.

Teilnehmer entfernen

Ein Besprechungsteilnehmer kann den Besprechungslink versehentlich mit jemandem teilen, der nicht daran teilnehmen soll. Wenn dieser Eindringling dem Meeting anschließt, können Sie sie sofort entfernen, ohne Fragen stellten keine Fragen.

Aufzeichnung von Privilegien

Wie bereits erwähnt, können Sie mit Zoho Meeting Meetings und Webinare aufzeichnen, um sie später zu überprüfen. Einige glauben, dass diese Funktion bequem ist, während andere denken, dass sie missbraucht werden kann. Für zusätzliche Sicherheit gibt das Zoho Meeting die Aufzeichnungsberechtigungen nur für den Gastgeber des Meetings. Das heißt, selbst wenn ein ungebetener Gast zu Ihrem Meeting teilnimmt, kann er ihn nicht aufzeichnen können.

Ringbenachrichtigungen

Mit Zoho Meeting ermöglicht Organisationen, dass Tonbenachrichtigungen signalisieren können, wenn die Teilnehmer Besprechungen eingeben oder beenden. Dank dieser Benachrichtigungen kann das Treffen mit Gastgebern leicht im Auge behalten, wer sich den Treffen angeschlossen hat und wer möglicherweise entfernt werden muss.

Zustimmung zum Teilen von Audio und Video

Jeder Teilnehmer an einem Meeting hat die absolute Kontrolle darüber, was er teilen möchte. Die Teilnehmer können Klang und Video aktivieren oder deaktivieren, bevor sie ein Meeting oder während eines Meetings abschließen. Gleiches gilt für die Teilen von Bildschirm; Niemand kann Ihren Bildschirm sehen, bis Sie Remote -Zugriff zulassen.

Zoho Meeting Security Practices

Dies sind die Praktiken, die das Zoho -Besprechung für Ihre Sicherheit gewährleistet:

Zwei-Faktor-Authentifizierung (TFA)

Mit dem Treffen mit Zoho -Meeting können Sie TFA für Ihr Konto einrichten. TFA stellt eine zusätzliche Schutzschicht dar, die Ihre Kontosicherheit gewährleistet. Wenn Sie auf Ihr Zoho -Meeting -Konto zugreifen möchten, müssen Sie zwei Identifikationsformen bereitstellen. Dies bedeutet, dass ein Eindringling es gelingt, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zu erraten, er kann nicht auf Ihr Konto zugreifen, wenn er den zweiten Faktor nicht kennt.

Verschlüsselung

Die Verschlüsselung ist der Prozess des Änderns von Daten mit einer speziellen Codierung, damit die Daten nicht wiederzuerkennen sind. Nur der beabsichtigte Empfänger kann die Daten entschlüsseln. Zoho Meeting verschlüsselt sowohl Video als auch Audio mit DTLS-SRTP-Verschlüsselung, entspricht den neuesten TLS-Protokollen und verwendet SHA 256-Zertifikate.

Zoho Meeting sowie das gesamte Zoho -Ökosystem implementiert eine perfekte Vorwärtshöre (PFS). Dieses Verschlüsselungssystem ändert die Tasten, mit denen Informationen automatisch verschlüsseln oder entschlüsseln werden können. Dank dieses Prozesses besteht ein minimales Risiko für Hacks und Datenbelastung.

Zoho erzwingt auch die HTTP Strict Transport Security (HSTS), einen Mechanismus, der Websites vor Protokoll -Downgrade -Angriffen und Cookie -Entführungen schützt.

Datenschutz-Bestimmungen

Das Zoho -Meeting verfolgt keine Benutzerdaten und verkauft sie niemals an Dritte für kommerzielle Zwecke wie das Anzeigen von Anzeigennutzern, die möglicherweise nicht interessiert sind. Außerdem verwendet Zoho keine Programme von Drittanbietern, um Website-Besucher zu verfolgen. Stattdessen verwenden sie ihre eigenen Tools, die Datenschutz und Sicherheit garantieren.

Sicherheit der Rechenzentren

Zoho hat Rechenzentren an verschiedenen Orten. Alle sind geschützt, um Naturkatastrophen standzuhalten, und nur autorisierte Mitarbeiter können mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung auf sie zugreifen. Alle Bewegungen auf den Räumlichkeiten werden mit Überwachungskameras überwacht, sodass Benutzer zu 100 Prozent sicher sein können, dass ihre Informationen sicher sind.

Nichts ist irreführend über das Zoho -Treffen

Viele Plattformen bewerben sich selbst, selbst wenn sie es nicht sind. Dies ist bei der Zoho Meeting nicht der Fall. Die Online -Meeting -Plattform bietet den Benutzern die Kontrolle über ihre Sicherheit während eines Meetings. Darüber hinaus implementiert das Zoho Meeting zahlreiche Praktiken, die die Sicherheit und Privatsphäre der Benutzer fördern. Zoho besitzt mehrere Zertifizierungen, die dies bestätigen, einschließlich ISO/IEC 27001, ISO 9001 und ISO/IEC 20000.

Haben Sie jemals Sicherheitsprobleme mit einer Online -Meeting -Plattform gehabt?? Welche Sicherheitsfunktionen bevorzugen Sie?? Teilen Sie uns im Kommentarbereich unten mit.

Das Bedürfnis nach Sicherheit und Privatsphäre beim Surfen im Internet und der Verwendung verschiedener Apps wird jetzt mehr denn je Aufmerksamkeit erregt. Leider sind gehackte Konten, Informationsverletzungen und gestohlene Daten gemeinsam geworden. Daher ist es normal, dass diejenigen, die Zoho Meeting verwenden, fragen, ob die App sicher genug ist.

Wenn Sie lernen möchten, wie sicher das Zoho -Meeting ist, sind Sie am richtigen Ort gekommen. In diesem Artikel wird die App erläutert und sich auf ihre Sicherheit konzentrieren.

Was ist Zoho Meeting?

Zoho Meeting ist eine Online -Plattform für Meetings und Webinare, mit der Menschen effizienter zusammenarbeiten können. Es ist für Personen konzipiert, die remote arbeiten, oder für jemanden, der die Zusammenarbeit zwischen Teams viel einfacher machen möchte.

Mit Zoho Meeting können Benutzer ihre Ideen durch Audio- und Videokonferenzen besprechen. Darüber hinaus können Benutzer ihren Bildschirm mit anderen Teilnehmern in einem Meeting teilen, Meetings aufzeichnen und teilen, Video -Webinare übertragen, mit dem Publikum interagieren und vieles mehr.

Eine der besten Funktionen des Zoho -Meetings ist die Benutzerfreundlichkeit. Die Plattform bietet eine einfache, intuitive Oberfläche, die jeder genießt, selbst diejenigen, die zuvor noch kein ähnliches Programm verwendet haben. Natürlich ist das Zoho-Meeting tief in das gesamte Zoho-Ökosystem und andere Apps und Programme von Drittanbietern integriert. Dies macht das Springen zwischen verschiedenen Apps viel einfacher und weniger zeitaufwändig.

Wie sicher ist Zoho Meeting?

Sicherheit ist eines der größten Anliegen bei der Auswahl einer Plattform für Online -Meetings und Webinare. Schließlich diskutieren Unternehmen in ihren Online -Meetings häufig private, sensible Angelegenheiten. Die Teilnehmer möchten diese Informationen normalerweise von ihrem Wettbewerb, der öffentlichen, unteren Mitarbeiter usw. abhalten, usw.

Das Zoho -Meeting wird als sichere Online -Meeting -Plattform beworben. Sie fragen sich vielleicht genau, was diese Plattform sichern macht.

Erstens verwendet Zoho Meeting SSL/128-Bit AES-Verschlüsselungsprotokolle für alle Übertragungen. Diese Verschlüsselung verbirgt Klartextdaten mit einer AES -Schlüssellänge von 128 Bits. Es verwendet 10 Transformationsrunden, um Klartext in Ciphertext zu verwandeln und seine Sicherheit beizubehalten. Diese Verschlüsselungsprotokolle sind Branchen-Standard-Sicherheitspraktiken,.

Zoho Meeting ist die US/EU -Safe Harbor konform. Die US/EU -Sicherheitshafenvereinbarung zwischen dem U.S. und Europa erlaubt die rechtliche Übertragung personenbezogener Daten.

Wie Sie sehen können, geht es bei Zoho Meeting nur darum, die Sicherheit und Privatsphäre der Benutzer aufrechtzuerhalten. Deshalb halten es viele für eine der sichersten Online -Meeting -Plattformen.

Wie das Zoho-Meeting seine Benutzer in dem Treffen sicher hält,

Das Zoho Meeting bietet zahlreiche Funktionen, mit denen Benutzer ihre Sicherheit und Privatsphäre während eines Meetings schützen können. Hier ist, was In-Meeting-Steuerelemente Zoho Meeting-Benutzer nutzen können:

Verriegelung Meetings

Viele Menschen fühlen sich nicht wohl, wenn sie bei Online -Meetings vertrauliche Diskussionen haben. Das Zoho -Treffen hat erkannt, dass die Bedürfnisse zu 100 Prozent sicher halten und Eindringlinge daran hindern, auf die Diskussionen zu hören. Deshalb können Sie mit der Plattform Ihre Besprechungen einsperrten und steuern, wer sie eingeben kann. Jedes Mal, wenn jemand um ein Meeting bittet, erhalten Sie eine Benachrichtigung darüber. Sie können wählen, ob die Anfrage akzeptiert oder ablehnen soll.

Teilnehmer entfernen

Ein Besprechungsteilnehmer kann den Besprechungslink versehentlich mit jemandem teilen, der nicht daran teilnehmen soll. Wenn dieser Eindringling dem Meeting anschließt, können Sie sie sofort entfernen, ohne Fragen stellten keine Fragen.

Aufzeichnung von Privilegien

Wie bereits erwähnt, können Sie mit Zoho Meeting Meetings und Webinare aufzeichnen, um sie später zu überprüfen. Einige glauben, dass diese Funktion bequem ist, während andere denken, dass sie missbraucht werden kann. Für zusätzliche Sicherheit gibt das Zoho Meeting die Aufzeichnungsberechtigungen nur für den Gastgeber des Meetings. Das heißt, selbst wenn ein ungebetener Gast zu Ihrem Meeting teilnimmt, kann er ihn nicht aufzeichnen können.

Ringbenachrichtigungen

Mit Zoho Meeting ermöglicht Organisationen, dass Tonbenachrichtigungen signalisieren können, wenn die Teilnehmer Besprechungen eingeben oder beenden. Dank dieser Benachrichtigungen kann das Treffen mit Gastgebern leicht im Auge behalten, wer sich den Treffen angeschlossen hat und wer möglicherweise entfernt werden muss.

Zustimmung zum Teilen von Audio und Video

Jeder Teilnehmer an einem Meeting hat die absolute Kontrolle darüber, was er teilen möchte. Die Teilnehmer können Klang und Video aktivieren oder deaktivieren, bevor sie ein Meeting oder während eines Meetings abschließen. Gleiches gilt für die Teilen von Bildschirm; Niemand kann Ihren Bildschirm sehen, bis Sie Remote -Zugriff zulassen.

Zoho Meeting Security Practices

Dies sind die Praktiken, die das Zoho -Besprechung für Ihre Sicherheit gewährleistet:

Zwei-Faktor-Authentifizierung (TFA)

Mit dem Treffen mit Zoho -Meeting können Sie TFA für Ihr Konto einrichten. TFA stellt eine zusätzliche Schutzschicht dar, die Ihre Kontosicherheit gewährleistet. Wenn Sie auf Ihr Zoho -Meeting -Konto zugreifen möchten, müssen Sie zwei Identifikationsformen bereitstellen. Dies bedeutet, dass ein Eindringling es gelingt, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zu erraten, er kann nicht auf Ihr Konto zugreifen, wenn er den zweiten Faktor nicht kennt.

Verschlüsselung

Die Verschlüsselung ist der Prozess des Änderns von Daten mit einer speziellen Codierung, damit die Daten nicht wiederzuerkennen sind. Nur der beabsichtigte Empfänger kann die Daten entschlüsseln. Zoho Meeting verschlüsselt sowohl Video als auch Audio mit DTLS-SRTP-Verschlüsselung, entspricht den neuesten TLS-Protokollen und verwendet SHA 256-Zertifikate.

Zoho Meeting sowie das gesamte Zoho -Ökosystem implementiert eine perfekte Vorwärtshöre (PFS). Dieses Verschlüsselungssystem ändert die Tasten, mit denen Informationen automatisch verschlüsseln oder entschlüsseln werden können. Dank dieses Prozesses besteht ein minimales Risiko für Hacks und Datenbelastung.

Zoho erzwingt auch die HTTP Strict Transport Security (HSTS), einen Mechanismus, der Websites vor Protokoll -Downgrade -Angriffen und Cookie -Entführungen schützt.

Datenschutz-Bestimmungen

Das Zoho -Meeting verfolgt keine Benutzerdaten und verkauft sie niemals an Dritte für kommerzielle Zwecke wie das Anzeigen von Anzeigennutzern, die möglicherweise nicht interessiert sind. Außerdem verwendet Zoho keine Programme von Drittanbietern, um Website-Besucher zu verfolgen. Stattdessen verwenden sie ihre eigenen Tools, die Datenschutz und Sicherheit garantieren.

Sicherheit der Rechenzentren

Zoho hat Rechenzentren an verschiedenen Orten. Alle sind geschützt, um Naturkatastrophen standzuhalten, und nur autorisierte Mitarbeiter können mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung auf sie zugreifen. Alle Bewegungen auf den Räumlichkeiten werden mit Überwachungskameras überwacht, sodass Benutzer zu 100 Prozent sicher sein können, dass ihre Informationen sicher sind.

Nichts ist irreführend über das Zoho -Treffen

Viele Plattformen bewerben sich selbst, selbst wenn sie es nicht sind. Dies ist bei der Zoho Meeting nicht der Fall. Die Online -Meeting -Plattform bietet den Benutzern die Kontrolle über ihre Sicherheit während eines Meetings. Darüber hinaus implementiert das Zoho Meeting zahlreiche Praktiken, die die Sicherheit und Privatsphäre der Benutzer fördern. Zoho besitzt mehrere Zertifizierungen, die dies bestätigen, einschließlich ISO/IEC 27001, ISO 9001 und ISO/IEC 20000.

Haben Sie jemals Sicherheitsprobleme mit einer Online -Meeting -Plattform gehabt?? Welche Sicherheitsfunktionen bevorzugen Sie?? Teilen Sie uns im Kommentarbereich unten mit.