So fügen Sie Emoji zu Nachrichten auf WhatsApp hinzu

So fügen Sie Emoji zu Nachrichten auf WhatsApp hinzu

Nachrichtenreaktionen sind eine einzigartige und effiziente Möglichkeit, reale Ausdrücke in Text zu übersetzen. Aus diesem Grund bieten die meisten Messaging -Apps wie WhatsApp diese Funktion ihren Benutzern an. Es begann als eine Möglichkeit, die Botschaft von jemandem zu mögen und Ihre Zustimmung zu zeigen, aber heutzutage müssen Sie sich nicht auf einen einfachen „Daumen nach oben beschränken.”

In diesem Artikel finden Sie heraus.

Fügen Sie eine Reaktion Emoji auf WhatsApp hinzu

Nachrichtenreaktionen auf WhatsApp wurden im Mai 2022 sowohl auf den iOS- als auch in Android -Apps und der Webversion von WhatsApp verfügbar. Sie sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Chat von zu vielen Emojis zu entsteuern und das Gespräch fließen zu lassen.

Das Hinzufügen von Reaktion Emojis passt gut mit der Option, direkt auf eine bestimmte Nachricht zu antworten. Wenn Sie jedoch eine angemessene Reaktion auswählen, müssen Sie nicht einmal so viel tun. Drücken Sie einfach das Emoji, von dem Sie glauben, dass Sie Ihre Antwort am besten auf die Nachricht darstellen, und der Empfänger erhält das Memo.

Auf WhatsApp Mobile App

Hier erfahren Sie, wie Sie mit der mobilen App Reaktionen zu Nachrichten auf WhatsApp Reaktionen hinzufügen:

  1. Gehen Sie zur WhatsApp -App und öffnen Sie die Konversation, um eine Nachrichtenreaktion hinzuzufügen.
  2. Drücken Sie die Nachricht lang an, auf die Sie reagieren möchten.
  3. Wählen Sie eine der fünf vorgeschlagenen Emojis oder drücken Sie das Symbol "+" und wählen Sie aus allen in WhatsApp verfügbaren Emojis.

Auf WhatsApp -Desktop oder Web -App

Computerbenutzer können ihre Reaktionen zu Nachrichten auf WhatsApp hinzufügen, indem sie folgende Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie zu WhatsApp auf Ihrem Gerät.
  2. Suchen Sie den Chat mit einer Nachricht, auf die Sie reagieren möchten.
  3. Legen Sie Ihren Cursor über die Nachricht, und wenn ein weißes Smiley -Gesicht daneben erscheint, drücken Sie darauf.
  4. Wählen Sie das Emoji, mit dem Sie reagieren möchten, entweder aus der Auswahl von WhatsApp oder allen verfügbaren Emojis, indem Sie auf die Schaltfläche „+“ klicken.

So fügen Sie Emoji -Reaktionen in verschiedenen Hauttönen hinzu

Der Standard -Hautton aller Emojis in vielen Kommunikations -Apps ist seit langem gelb. Um die Inklusivität zu üben, haben viele verschiedene Hauttöne zu den Händen, Emojis und Emojis hinzugefügt, die Menschen verschiedener Nationalitäten, Berufe und Erscheinungen vertreten. WhatsApp ist einer von ihnen.

Das Hinzufügen dieser Emojis als Reaktionen erfordert jedoch einen zusätzlichen Schritt. Obwohl die Emojis „Like“ und „Folded-Hands“ im Reaktions-Emoji-Pop-up sind, müssen Sie mit allen Emojis aus dem Abschnitt auf sie zugreifen.

Auf WhatsApp Mobile App

Hier erfahren Sie, wie Sie eine Emoji in einem anderen Hautton zu einer Nachricht in der mobilen App von WhatsApp hinzufügen:

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon.
  2. Gehen Sie zu einer Nachricht, um eine Reaktion hinzuzufügen.
  3. Drücken Sie die Nachricht lang an.
  4. Klicken Sie am Ende des Popups mit Reaktionen auf das "+".
  5. Finden Sie den Emoji, den Sie mit einem anderen Hautton reagieren möchten, und drücken Sie ihn lang aus.
  6. Wählen Sie den gewünschten Hautton.

Auf WhatsApp -Desktop oder Web -App

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Starten Sie WhatsApp auf Ihrem Computer.
  2. Finden Sie die Nachricht, an die Sie die Reaktion anhängen möchten.
  3. Bewegen Sie die Nachricht und klicken Sie auf das weiße Emoji daneben.
  4. Drücken Sie die Taste "+".
  5. Drücken Sie den Emoji, den Sie zur Nachricht hinzufügen möchten.
  6. Wählen Sie den bevorzugten Hautton des Emoji.

Beachten Sie, dass nicht alle gelben Emojis diese Option haben. Zum Beispiel können regelmäßige Gesichtsemojis immer noch nur in der typischen gelben Emoji -Farbe verwendet werden.

In der mobilen App von WhatsApp ist es einfacher, herauszufinden, welche Emojis in mehreren Hauttönen verfügbar sind.

Sie haben keinen solchen Hinweis auf Ihrem Desktop und Ihrer Web -App. Wenn Sie sich jedoch zuerst mit der Funktion durch die mobile App vertraut machen, werden Sie ziemlich schnell lernen, welche Emojis Hauttonoptionen bieten und welche nicht.

So entfernen Sie eine Reaktion auf WhatsApp

Es ist nicht ungewöhnlich, versehentlich etwas auf Ihr Telefon zu drücken. Nachrichtenreaktionen sind nur ein paar Klicks entfernt, sodass dies leicht auf WhatsApp passieren kann. Und niemand möchte mit einem lachenden Emoji auf etwas Trauriges oder mit einem weinenden Emoji auf gute Nachrichten reagieren.

Glücklicherweise müssen Ihre Reaktionen auf Nachrichten auf WhatsApp nicht dauerhaft sein. Sie können sie einfach auf allen Geräten entfernen.

Auf WhatsApp Mobile App

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um eine Reaktion aus einer Nachricht auf WhatsApp zu entfernen:

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Handy.
  2. Gehen Sie zum Chat, in dem sich die Nachricht befindet.
  3. Finden Sie die Nachricht, aus der Sie die Reaktion entfernen möchten. Drücken Sie die Nachricht, in der Sie eine unangemessene Reaktion hinterlassen haben
  4. Suchen Sie den Emoji, den Sie versehentlich zuvor gedrückt haben, und klicken Sie darauf, um ihn aus der Nachricht zu entfernen.

Auf WhatsApp -Desktop oder Web -App

Wenn Sie es vorziehen, Ihren Desktop zu verwenden, können Sie eine Reaktion über eine Nachricht über WhatsApps Desktop oder Web -App entfernen:

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Desktop oder über die Webbrowserversion.
  2. Wählen Sie den Chat aus, der die Nachricht mit der Reaktion enthält, die Sie entfernen möchten.
  3. Finden Sie die entsprechende Nachricht.
  4. Bewegen Sie den Cursor über die Nachricht, bis ein weißes Smiley -Gesicht erscheint, und klicken Sie darauf.
  5. Finden Sie die Reaktion, die Sie versehentlich gedrückt haben, und klicken Sie erneut darauf.

Eine andere Möglichkeit, eine Reaktion aus einer Nachricht auf allen Geräten zu entfernen, besteht darin, diese Schritte auszuführen:

  1. Gehen Sie zu WhatsApp auf Ihrem Gerät.
  2. Suchen Sie den Chat, bei dem die Nachricht mit der falschen Reaktion.
  3. Scrollen Sie zur Nachricht, aus der Sie die Antwort entfernen möchten.
  4. Tippen Sie auf die Reaktion Emoji am unteren Rand der Nachricht.
  5. Finden Sie sich in der Liste der Personen, die auf die Nachricht reagierten, und tippen Sie auf Ihr Profil, um die Reaktion zu entfernen.

FAQs

Können Sie Reaktionen zum Verschwinden von Nachrichten auf WhatsApp hinzufügen??

Ja, Sie können Emoji -Reaktionen zum Verschwinden von Nachrichten auf WhatsApp hinzufügen, genau wie Sie sie zu normalen Nachrichten hinzufügen würden. Sie werden jedoch nach der festgelegten Zeit mit der Nachricht verschwinden.

Können Sie die ersten sechs Emojis anpassen, die auf WhatsApps Nachrichtenreaktionen erscheinen??

Obwohl es sich nach einer netten Funktion anhört, ist das Anpassen der Reaktionsemojis, die angezeigt werden, wenn Sie eine Meldung längst drücken, keine verfügbare Funktion.

Können Sie Emoji -Reaktionen auf WhatsApp deaktivieren??

Leider können Sie die Reaktion Emojis in Ihren WhatsApp -Chats nicht ausschalten. Sie können nur Benachrichtigungen über die Reaktionen deaktivieren und nicht mehr als Nachrichtenbenachrichtigungen empfangen.

Können Sie Reaktionen Emojis auf Ihren WhatsApp -Nachrichten von anderen Benutzern verbergen??

Nein, Sie können Emoji -Reaktionen nicht auf Ihre Nachrichten auf WhatsApp verbergen. Alle Reaktionen auf die Nachrichten Ihrer und anderer Benutzer stehen allen im Chat zur Verfügung.

Denken Sie nach, bevor Sie reagieren

Die Verwendung von Reaktionen während der Nachrichten kann die Kommunikation erleichtern und schneller erleichtern. Warum auf jede Nachricht separat antworten, wenn Sie alles mit einem Emoji vermitteln können, der Ihre aktuelle Reaktion darstellt? Sie können sogar einige davon personalisieren, indem Sie ihren Hautton ändern.

Haben Sie versucht, auf WhatsApp eine Reaktion auf die Nachrichten anderer Leute hinzuzufügen? Was ist deine Lieblingsreaktion Emoji auf WhatsApp?? Sagen Sie uns in den Kommentaren unten.