So fügen Sie Google Chrome zu einem Amazon Fire Tablet hinzu

So fügen Sie Google Chrome zu einem Amazon Fire Tablet hinzu

Artikel aktualisiert 3. März 2023

Die Fire Tablets von Amazon sind erschwingliche Geräte, die sich perfekt zum Stöbern im Internet, zum Ansehen von Netflix oder Amazon Prime Exclusives und zum Spielen von Light -Spielen unterwegs sind.

Die benutzerdefinierte Software ist der bedeutendste Unterschied zwischen dem Fire Tablet und allen Android -Geräten. Fire OS wurde entwickelt, um die Aufstellung von Produkten und Dienstleistungen von Amazon voranzutreiben. Sie werden ähnliche Apps finden, die keine offiziellen Google sind, aber das ist nicht dasselbe, und ihnen fehlen die gleichen Funktionen.

Leider führt es auch zu einem erheblichen Problem: Das Gerät bietet weder Chrome noch den Google Play Store. Das bedeutet.

Wenn Sie bereit sind, Chrome auf Ihrem Amazon Fire Tablet zu erhalten. Warum erhalten Sie die Schnittstelle, an die Sie gewohnt sind?? Arbeiten Sie mit all Ihren individuellen Erweiterungen, Lesezeichen und Einstellungen. Sie werden auch Ihre Daten mit Chrome von und anderen Geräten von anderen Geräten synchronisieren.

1. Was du brauchen wirst

Beginnen wir zunächst, dass dieser Leitfaden allein auf Ihrem Amazon Fire Tablet durchgeführt werden kann. Frühere Feuerwehrmodelle mussten mit ADB von einem Windows -Computer von einem Windows -Computer auf Ihr Gerät geschoben werden, was nicht mehr erledigt werden muss. Stattdessen benötigen Sie rudimentäre Kenntnisse darüber, wie Android Apps außerhalb des Standard -App Store installiert, und einige Geduld beim Herunterladen und Installieren aller vier erforderlichen Pakete.

Folgendes müssen Sie tun:

  • Erhalten Sie vier separate APK -Dateien von apkmirror (unten verlinkt).
  • Verwenden Sie ein Google -Konto für den Play Store.
  • Stellen Sie sicher.1 oder höher. Für Geräte, die 5 laufen.6.0.0, siehe Fehlerbehebung und Tipps.
  • Holen Sie sich einen Dateimanager. Wir empfehlen Dateikommandant als Dateimanager aus der Amazon Appstore (können optional sein, siehe Fehlerbehebung und Tipps).

Dinge, die Sie über Ihr Tablet wissen müssen

Abgesehen von den oben genannten Voraussetzungen müssen Sie Informationen über Ihr Feuertafel kennen, einschließlich der folgenden:

  • Identifizieren Sie das Veröffentlichungsjahr Ihres Tablets.
  • Wissen Sie, welche Generation es ist, wie z. B. 10. Generation. oder 9. Gen.
  • Identifizieren Sie, auf welcher Android -Version sie basierte.
  • Wissen Sie, ob es 32-Bit oder 64-Bit ist.

Abhängig vom Alter Ihres Tablets müssen Sie möglicherweise verschiedene Apps herunterladen als ein Gerät, das ältere Software mit älterer Hardware ausführt.

Überprüfen Sie Ihren Amazon -Bestellverlauf oder überall dort, wo Sie den Artikel gekauft haben, um die Fire Tablet -Version, das Veröffentlichungsjahr und die Generation zu identifizieren. Sie können Ihre E -Mail auch nach einer Bestellbestätigung durchsuchen.

Sie können auch anzeigen Amazon Fire Tablet Spezifikationen Um die Android -Variante für Fire OS zusätzlich zum Modelljahr, Generation und Version zu erhalten.

Wenn Sie ein gebrauchtes Fire Tablet als Geschenk erhalten oder eine gebrauchte Hand gekauft haben, z. Diese Seite bietet alles, was Sie über Ihr gebrauchtes oder neues Amazon Fire/Fire HD -Tablet benötigen. Um Ihre Modellnummer zu erhalten.

2. Aktivieren Sie Apps aus unbekannten Quellen

Das erste, was Sie auf Ihrem Amazon Fire Tablet tun können, ist das Eintauchen in das Einstellungsmenü und aktiviert Installationen aus unbekannten Quellen. Obwohl Amazon Android zum Erstellen von Fire OS modifiziert hat, ist das Betriebssystem der von Google von Google unglaublich ähnlich, einschließlich der Installation von Apps von Drittanbietern außerhalb von Amazon AppStore.

Einstellungen auf Ihrem Gerät zu öffnen,

  1. Schieben Sie von der Oberseite Ihres Geräts nach unten, um das Benachrichtigungsfach und die schnellen Aktionen zu öffnen. Schieben Sie dann etwas mehr und tippen Sie auf die "Einstellungen" Symbol.
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Sicherheit.”
  3. Wählen "Apps aus unbekannten Quellen" Unter dem Abschnitt „Privatsphäre“.
  4. Wählen „Seidenbrowser.” In älteren Fire OS -Versionen sehen Sie möglicherweise keine App -Liste. Machen Sie weiter und schalten Sie die Option direkt an, und Sie sind fertig.
  5. Bewegen Sie unter der Einstellung „Seidenbrowser“ die "Aus dieser Quelle zulassen" Schieberegler zur Position "Ein". Dadurch kann Seide aus unbekannten Quellen installiert werden. Du bist fertig.

3. Laden Sie vier Google -APKs herunter

Als nächstes kommt der große Teil. Da Google Play nicht auf Ihrem Gerät installiert ist, werden alle über den Play Store verkauften Apps ohne Google Play -Dienste nicht auf Ihrem Gerät ausgeführt. Apps wie Google Mail oder Google Maps überprüfen über diese App auf Authentifizierung.

Für Starter, Sie müssen die gesamte Google Play Store -Suite von Diensten auf Ihrem Gerät installieren, was vier verschiedene Anwendungen entspricht: Drei Dienstprogramme und der Play Store selbst. Stellen Sie sicher, dass Sie alle vier APKs herunterladen, und installieren Sie sie dann in der unten aufgeführten Reihenfolge. Alle diese Dateien können mit dem Amazon Seidenbrowser auf Ihrem Gerät heruntergeladen werden. Die APK -Dateien, die Sie benötigen, hängen von Ihrem Fire HD -Tablet und der Fire OS -Version ab.

Die Website, mit der Sie diese APKs herunterladen, heißt apkmirror. Es ist eine vertrauenswürdige Quelle für kostenlose APKs von Entwicklern und Google Play und fungiert als Dienstprogramm für jeden Android -Benutzer, der Apps manuell herunterladen oder installieren möchte.

Datei 1. Google Account Manager

Notiz: Laden Sie die richtige App unten herunter, installieren Sie sie jedoch noch nicht.

Sie benötigen Google Account Manager 7.1.2 Für die folgenden Geräte:

  • Feuer 7 (9./12. Generation.)
  • Feuer HD 8 (8./10. Generation Gene.)
  • FIRE HD 10 (9./11. Generation Gen genommen.)

Sie haben einen Android 6.0 oder höhere Variante für die obigen Geräte. Nach der Installation und Ausführung wird Google nach Bedarf automatisch für die obige App aktualisiert.

Hier erfahren Sie, wie man es bekommt:

  1. Für 'Fire HD 8 (8./10. Generation Generation.) 'nach Oktober. 2018, 'Fire 7 (8./9./12. Generation Generation.) nach Jun. 2019 oder 'Fire HD 10 (9./11. Generation Gene.) 'nach November. 2019, Download Google Account Manager 7.1.2 Verwenden der „Seidenbrowser.”
  2. Öffnen Sie die Datei nicht. Lassen Sie die Benachrichtigung in Ihrem Tablett für einen einfachen Zugriff und schreiben Sie sie auf, um die Apps in der richtigen Installationsreihenfolge zu halten.

Notiz: Vergessen Sie nicht, dass alle Feuertafeln Feuer haben müssen 5.1 oder höher. Für Feuer os 5.6.0.0, siehe Fehlerbehebung und Tipps.

Sie benötigen Google Account Manager 5.1 Für die folgenden Geräte:

  • Feuer HD 6
  • Feuer 7 (7. Generation Generation. und älter)
  • FIRE HD 8 (7. Generation Generation. und älter)
  • FIRE HD 10 (7. Generation Generation. und älter)

Sie haben einen Android 5.1 oder höhere Variante für die oben genannten Geräte. Google wird nach Bedarf automatisch für die App aktualisiert, sobald sie installiert ist und ausgeführt wird.

  1. Für das Feuer HD 6, Fire 7 (7. Generation Generation. und älter), Feuer HD 8 (7. Generation Generation. und älter) und Feuer HD 10 (7. Generation Generation. und älter) haben Sie die Android 5.1 oder höhere Variante. Laden Sie Google Account Manager 5 herunter 5.1-1743759.
  2. Öffnen Sie die Datei nicht. Lassen Sie die Benachrichtigung in Ihrem Tablett für einen einfachen Zugriff und schreiben.

Datei 2. Google Services Framework

Notiz: Laden Sie die richtige App unten herunter, installieren Sie sie jedoch noch nicht.

Die nächste App ist Google Services Framework. Wie bei Account Manager hängt die von Ihnen benötigte Version von dem Gerät ab, das Sie ausführen. Da die Framework -App von Google jedoch verschiedene Versionen von Android abzielt, wird empfohlen, eine Version, die mit Android 5 kompatibel ist, herunterzuladen.1.

Notiz: Vergessen Sie nicht, dass alle Feuertafeln Feuer haben müssen 5.1 oder höher. Für Feuer os 5.6.0.0, siehe Fehlerbehebung und Tipps.

  1. Laden Sie Google Services Framework 5 herunter 5.1-1743759 Verwenden der „Seidenbrowser.”
  2. Öffnen Sie die Datei nicht. Lassen Sie die Benachrichtigung in Ihrem Tablett für einen einfachen Zugriff und schreiben Sie den Dateinamen (nicht den App -Namen) nach unten, um die Apps in der richtigen Installationsreihenfolge zu halten.

Datei 3. Google Play -Dienste

Notiz: Laden Sie die richtige App unten herunter, installieren Sie sie jedoch noch nicht.

Als nächstes sind Google Play Services. Mit dieser App ermöglicht andere Apps wie YouTube, die Sie im Fire OS nicht finden können, authentifiziert und auf Ihrem Gerät verwendet. Die Installation dieser App ist komplizierter als die Installation der anderen drei APKs, da einige Modelle 32-Bit sind, während der Rest 64-Bit ist.

Für die Google Play Services -App sollten Sie Vermeiden Sie die Beta -Veröffentlichungen, indem Sie nach der neuesten, stabilen Version auf der Liste suchen (Beta -Versionen werden als solche markiert).

Notiz: Vergessen Sie nicht, dass alle Feuertafeln Feuer haben müssen 5.1 oder höher. Für Feuer os 5.6.0.0, siehe Fehlerbehebung und Tipps.

64-Bit-Feuertafel

  • Feuer HD 8 (8. Gen 2018) (Android 6.0 Variante): Google Play Services Android 6.0+ Variante
  • Fire HD 8 (10. Gen 2020) (Android 9 Variante): Google Play Services Android 9.0+ Variante
  • Fire HD 10 (9. Gen 2019, 11. Gen 2021) (Android 9 Variante): Google Play Services Android 9.0+ Variante
  • Fire 7 (12. Gen 2022) (Android 11 Variante): Google Play Services Android 11.0+ Variante
  • Fire HD 8 (12. Gen 2022) (Android 11 Variante): Google Play Services Android 11.0+ Variante

32-Bit-Feuertafel

  • Feuer HD 10 (7. Gen 2017 und älter (Android 5.1- variante)
  • , Feuer HD 8 (7. Generation und älter), Feuer 7 (7. Generation und älter), Feuer HD 6, Feuer HDX 8.9

Sie benötigen Google Play Services 19.6.68 (020300-281397792) (020300) für die folgenden Geräte:

  • Feuer 7 (9./12. Generation.)
  • Feuer HD 8 (8./10. Generation Gene.)
  • FIRE HD 10 (9./11. Generation Gen genommen.)

Wenn Sie gerade Ihr Feuer 7, Fire HD 8 oder Fire HD 10 gekauft haben, können Sie diese APK hier herunterladen. Jeder, der eine Fire HD 8 oder Fire HD 10 von 2016 oder später besitzt, kann diese Version auch herunterladen.

  1. Wenn Sie nach Oktober "Fire HD 8" haben. 2018, 'Fire 7' nach Juni. 2019 oder 'Fire HD 10' nach November. 2019 haben Sie die Android 6+ Variante. Laden Sie Google Account Manager 7 herunter 7.1.2 Verwenden der „Seidenbrowser.”

Wenn Sie ein Fire 7-Tablet besitzen, das vor Juni 2019-in-andere Wörter gekauft wurde, sollte ein Gerät der 8. Generation oder älter werden-Sie sollten diese Version hier herunterladen.

Beide Iterationen von Google Play -Diensten sind in jeder Hinsicht identisch. Wenn Sie die falsche herunterladen, betonen Sie nicht zu sehr. Wir werden abdecken, was in einem Moment unten zu tun ist.

Datei 4. Google Play Store

Notiz: Laden Sie die richtige App unten herunter, installieren Sie sie jedoch noch nicht.

Das Finale der vier Apps ist der Google Play Store selbst. Dies ist die einfachste der vier Downloads, da alle Dateiversionen auf Android 4 funktionieren.1 und darüber.

Notiz: Vergessen Sie nicht, dass alle Feuertafeln Feuer haben müssen 5.1 oder höher. Für Feuer os 5.6.0.0, siehe Fehlerbehebung und Tipps.

Laden Sie hier die neueste Version herunter.

Für den Google Play Store sollten Sie Versuchen Sie, die neueste App -Version verfügbar zu verwenden Für Ihre Hardware. APKMirror wird Sie aufmerksam machen, wenn es eine neuere Version gibt, die auf der Webseite unterhalb der Informationen aufgeführt ist.

Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, herauszufinden, welche Version auf der APKMirror -Seite die richtige Version für Ihr Tablet ist, laden Sie die verknüpften Versionen herunter, und Google Play aktualisiert die Apps für Sie, die eine vollständige Installation folgen.

Installieren der APK -Dateien

Sobald Sie die vier oben aufgeführten Dateien mit dem Seidenbrowser auf Ihr Fire Tablet heruntergeladen haben. Sie sollten eine vollständige Liste der APKs sehen, die Sie im letzten Schritt heruntergeladen haben, jeweils mit ihrer Benachrichtigung, sortiert nach dem neuesten bis ältesten. Wenn Sie den obigen Schritten befolgt und jeweils in der richtigen Reihenfolge heruntergeladen haben, sollte der vierte Download oben in der Liste (als neueste) und der erste Download unten (als älteste) sein, damit die Bestellung als solche angezeigt wird:

  • Google Play Store
  • Google Play -Dienste
  • Google Services Framework
  • Google Account Manager

Hinweis: Wählen Sie stattdessen nicht in den vier Apps "Open".

Die Installation dieser Apps ist sehr wichtig. Tippen Sie zunächst auf die Google Account Manager (ältester Download) unten in dieser Liste. Der Installationsprozess beginnt; Schlag Nächste Am unteren Rand des Bildschirms oder scrollen Sie nach unten, um zu drücken Installieren. Der Account Manager beginnt, es auf Ihrem Gerät zu installieren. Sie werden über den Fehler informiert, wenn während der Installation etwas schief geht. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Android 5 heruntergeladen haben.0 Version des Account Managers und die Datei sollte installiert werden. Neuere Versionen werden nicht auf dem Gerät installiert.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle drei verbleibenden Apps im ältesten bis neuesten Bestell, beginnend mit Google Services Framework, Google Play Services und dann Google Play Store.

Wenn Sie die Dateinamen wie zuvor vorgeschlagen aufgeschrieben haben, sollte die Installation aller vier in der richtigen Reihenfolge ein lockerer Fall sein. Die Downloads wurden gemischt oder der falsche wurde irgendwann heruntergeladen.

Hinweis: Wählen Sie stattdessen nicht in den vier Apps "Open".

Wenn jede App heruntergeladen wird, wird ein Display angezeigt, das die Installation bezeichnet. Sowohl in den Google Play Services- als auch in Google Play Store -Listings besteht die Möglichkeit, die App zu öffnen (im Dienste -Framework und der Account Manager -Apps wird diese Option grau ausgegraut). Öffnen Sie diese Apps nicht; Stattdessen schlagen Sie Erledigt und verfolgen Sie alle vier Anwendungen weiter.

Als endgültig. Lassen Sie die Apps installieren und versuchen Sie nicht, die Installation abzubrechen oder Ihr Tablet auszuschalten. Der gesamte Installationsprozess für alle vier Apps sollte nicht länger als etwa fünf Minuten dauern.

Wenn Ihre Version von Google Play Services nicht korrekt installiert ist, haben Sie möglicherweise die falsche Version für Ihren Prozessor heruntergeladen. Laden Sie die andere Version herunter, bevor Sie den Leitfaden fortsetzen.

4. Starten Sie neu und melden Sie sich bei Google Play ein und melden Sie sich an

Sobald alle vier Anwendungen auf Ihr Tablet heruntergeladen wurden. Halten Sie den Netzschalter Ihres Geräts gedrückt, bis eine Eingabeaufforderung aufgefragt wird, ob Sie Ihr Tablet ausschalten möchten. Nachdem Ihr Gerät ausgeschaltet wurde, drücken Sie den Netzschalter erneut. Wenn das Tablet auf Ihren Sperrbildschirm zurückgeblendet ist, können Sie den Vorgang beenden, indem Sie Google Play einrichten.

Gehen Sie in Ihre Appsliste und wählen Sie den Google Play Store aus der Liste aus (wählen Sie nicht Google Play Services aus). Anstatt das Geschäft zu eröffnen, wird der Google Account Manager geöffnet, um Ihre Anmeldeinformationen zu erhalten. Sie werden sehen, dass das Tablet zur Verwendung eingerichtet wird, und Google fragt nach Ihrer Google Mail -Adresse und Ihrem Passwort. Schließlich wird das Gerät gefragt, ob Sie die Apps und Daten Ihres Kontos auf Google Drive sichern möchten.

Ob Sie dies tun möchten, liegt bei Ihnen, aber für diesen Schritt ist es nicht erforderlich. Insgesamt sollte die Installation von Google Play ungefähr zwei Minuten dauern. Sobald sich angemeldet und Sie den Setup -Vorgang abgeschlossen haben.

5. Installieren Sie Google Chrome (und andere Apps)

Jetzt, da Google Play auf Ihrem Tablet installiert ist, funktioniert es genau wie bei jedem Android -Gerät. Um Google Chrome zu installieren, müssen Sie lediglich den Play Store öffnen, in der Suchleiste oben in der Anzeige nach Chrome suchen und dann aus der Liste der App installieren. Das ist keine komplexe Problemumgehungen, kein Tablet in einen Computer einherhält. In Bezug auf Google Play ist Ihr Tablet nur ein weiteres Standard -Android -Gerät.

Sobald die App heruntergeladen und auf Ihrem Tablet installiert wurde, können Sie sie wie jede andere Anwendung verwenden. Es wird in Ihrer App -Schublade und in der Liste der neuesten Apps auf Ihrem Gerät angezeigt.

Jede Anwendung, die nicht in Amazon von AppStore verfügbar ist. Sie können sogar Launcher von Drittanbietern installieren, um das Erscheinungsbild Ihrer Software oder das Gefühl Ihrer Software zu ändern oder Laden Sie die offiziellen Google Mail- und YouTube -Apps herunter Um Inhalte auf Ihrem Fire Tablet leicht zu sehen.

Fehlerbehebung und Tipps

Für die meisten Benutzer sollten die oben genannten Schritte gut genug sein, um den Play-Shop auf Ihrem brandneuen Fire Tablet zu erhalten. Einige Benutzer können Probleme haben, insbesondere auf älteren Geräten oder Geräten, die ältere Software ausführen. Wenn das nach Ihnen klingt, lesen Sie diese optionalen Anleitungen, um den Play Store auf Ihrem Tablet zum Laufen zu bringen.

Installieren eines Dateibrowsers im Amazon App Store

Dies sollte für die meisten Benutzer ein optionaler Schritt sein. Dennoch hatten bestimmte Amazon -Geräte Probleme, die erforderlichen APKs auf ihren Tablets zu installieren, ohne zuerst einen Dateimanager auf Ihrem Fire Tablet aus dem Amazon App Store zu installieren. Wenn Sie ein Problem haben, das die oben genannten Dateien auf Ihrem Gerät installieren, empfehlen wir, Dateikommandant zu installieren, eine kostenlose App, mit der Dateien einfach angezeigt werden können. Es ist nichts Besonderes, aber für diesen Prozess brauchen wir nichts zu leistungsfähiges, um die Installation des Play Store zu beenden.

Alternativ können Sie auch die DOCS-Anwendung auf Ihrem Gerät verwenden, die vorinstalliert ist und die Möglichkeit enthält, lokale Dateien zu durchsuchen, anstatt eine Anwendung wie Dateikommandant zu verwenden. Mit DOCS können Sie Ihren Download -Ordner durchsuchen und die App -Installationsdateien einzeln auswählen, wenn Sie sie versehentlich von Ihrem Benachrichtigungsfach weggezogen haben oder Schwierigkeiten haben, die Apps auf Fire OS 5 zu installieren.6.0.0.

Installationsprobleme im Feuer OS 5.6.0.0

Wenn Sie noch im Feuer sind OS 5.6.0.0 gelten die folgenden Anweisungen für Sie. Da jedoch neuere Versionen von Fire OS dieses Problem nicht haben, empfehlen wir, sicherzustellen, dass Ihre Software auf dem neuesten Stand ist, anstatt sich mit diesen Problemen zu befassen. Wenn Sie Ihr Betriebssystem nicht aktualisieren können, finden Sie die folgende Anleitung, um Hilfe zu erhalten.

Mehrere Leser haben kommentiert, dass die Installationsschaltflächen auf diesen Displays während der Installation auf den neuesten Tablets von Amazon (Fire 7 der 7. Generation 7, Fire HD 8 und Fire HD 10) und insbesondere auf Feuer OS Version 5, wiederholt ausgegraut wurden.6.0.0. Wenn Sie den Play Store vor diesem Update installiert haben, haben wir keine Probleme mit den oben festgelegten Apps gesehen. In der Tat haben wir auch Installationsschwierigkeiten auf einem brandneuen Feuer HD 10 Running Fire OS 5 gesehen.6.0.0, Auf diese Weise begannen wir dieses Update zu testen, um nach einer Problemumgehung zu suchen.

Es gibt gute und schlechte Nachrichten in dieser Front. Erstens gibt es mehrere gemeldete Problemumgehungen, die wir beim Testen des Installationsprozesses und von Lesern online gesehen haben. Sie finden diese Problemumgehungen in den XDA -Foren. Die schlechte Nachricht ist, dass alle potenziellen Korrekturen nicht zuverlässig zu sein scheinen. Trotzdem haben wir den Play Store auf einem Feuertafel gelaufen, das sie noch nie zuvor installiert hatte. Es dauerte nur etwas Geduld und ein bisschen Glück.

Das Problem mit Fire OS 5.6.0.0 ist, dass Amazon die Installationstaste auf ihren Geräten mit diesem neuen Update deaktiviert hat. Dies bedeutet, dass Sie die App nicht installieren können, egal wo Sie auf den Bildschirm klicken, und zwingen Sie, die Installation zu stornieren und zu Ihrem gesperrten Amazon-Ökosystem zurückzukehren.

Alle vier oben aufgeführten Apps scheinen dieses Problem auf Fire OS 5 zu haben.6.0.0. Zum Glück gibt es eine einfache Problemumgehung dafür. Wenn Sie sich mit dem grauten Symbol auf dem Installationsbildschirm befinden, schalten Sie den Bildschirm Ihres Geräts wieder ein und schalten Sie Ihr Gerät wieder auf. Scrollen Sie erneut zum Ende der App -Installationsseite, und Sie werden sehen, dass die Installieren Die Schaltfläche funktioniert wieder auf Ihrem Gerät.

Bei einer alternativen Problemumgehung tippen Sie einmal auf das Multitasking-/Last-App-Apps-Symbol und die Auswahl der App-Installationsseite aus Ihrer Liste der letzten Apps neu. Dann sollten Sie die Schaltfläche „Installieren“ in Orange beleuchtet sehen.

Dies ist jedoch keine perfekte Problemumgehung. Obwohl wir dies dazu gebracht haben, mit beiden oben beschriebenen Methoden auf unserem Gerät zu arbeiten, und mehrere Benutzer in den XDA -Foren haben dieselbe Lösung gemeldet, hat eine Minderheit der Benutzer berichtet, dass sowohl die Bildschirmsperrprobleme als auch die jüngste Apps -Taste -Methode dies getan haben nicht für sie arbeiten. Auch die feinen Benutzer in den XDA -Foren haben einige Problemumgehungen gefunden:

  • Starten Sie Ihr Tablet neu.
  • Drehe die "Installieren Sie Apps von externen Quellen”Nach und weiter ausschalten.
  • Sicherstellen, dass die Blauer Schattenfilter in Einstellungen ist deaktiviert.
  • Verwenden Sie eine Bluetooth -Tastatur, um zur Installationstaste zu navigieren (stellen Sie sicher, dass die Installations -Taste ausgewählt ist, und drücken Sie dann die Eingabetaste).

Auch hier hatten wir kein Problem damit, die Apps auf einem neuen Gerät mithilfe der obigen Methode zum Ausschalten der Anzeige und so zu installieren. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, versuchen Sie diese ausgewählten Methoden, um die Apps auf Ihrem Gerät zu erhalten. Und noch vielen Dank an die Leute von XDA, die herausgefunden haben, wie diese Methoden wieder zum Laufen bringen können.

Schließlich haben wir alle vier APK -Dateien auf Fire OS 5 installiert.6.1.0 und höher. Neuere Versionen haben keine Probleme mit der Installation, und das Install -Symbol wurde nie grau gemacht. Wenn Sie diese vier Anwendungen installieren möchten und sind immer noch laufende Fire OS 5.6.0.0, versuchen Sie, Ihre Fire OS -Software auf 5 zu aktualisieren.6.0.1, dann zu 5.6.1.0. Die Updates dauert eine Weile, jeweils dauert jeweils etwa fünfzehn Minuten. Stellen Sie also sicher, dass Sie Zeit haben, Ihr Tablet zu aktualisieren.

***

Wenn Chrome installiert ist, können Sie sich in Ihr Konto anmelden und Ihre Lesezeichen, aktuelle Registerkarten und mehr Recht auf Ihr Fire Tablet synchronisieren. Diese Methode ist nicht nur hervorragend für die Installation von Chrome. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Tablet eine Menge neuer Funktionen zu verleihen, sei es in Form neuer Apps, die bisher im AppStore bisher nicht verfügbar sind.