So fügen Sie Keyframes in Capcut hinzu

So fügen Sie Keyframes in Capcut hinzu

Wenn Sie wie ein Profi in Capcut bearbeiten möchten, müssen Keyframes eine Sache sind, über die Sie wissen müssen. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Animation. Sie zeigen den Start- und Endpunkt einer bestimmten Funktion in Ihrem Video und gewährleisten reibungslose Übergänge.

In diesem Artikel wird erklärt.

Hinzufügen von Keyframes in der CAPCUT -App

Sie können erstaunliche Videos erstellen, indem Sie Keyframes in Capcuts App für Android- und iPhone -Geräte hinzufügen. Während der Prozess zunächst komplex erscheinen mag, erfordert er keine fachmännischen Bearbeitungsfähigkeiten.

Sie können Schlüsselrahmen zu allem hinzufügen: das Video selbst, Text, Aufkleber, Übergang, Audio, überlagertes Video usw. Und da CAPCUT über so viele Elemente verfügt, zu denen Sie Keyframes hinzufügen können, konzentriert sich dieser Abschnitt nur auf einen Aspekt, um diese Funktion besser zu verstehen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Keyframes zu Aufklebern in Ihrer Capcut -App hinzufügen:

  1. Tippen Sie auf das Plus (+) -Kon, um ein neues Projekt zu starten.
  2. Wählen Sie ein Video aus Ihrer Bibliothek oder verwenden Sie verfügbare CAPCUT -Stock -Videos und tippen Sie auf „Hinzufügen.”Um mehrere Videos hinzuzufügen, klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf den leeren Kreis und wählen Sie weitere Clips aus Ihrer Bibliothek aus.
  3. Wählen Sie "Aufkleber" aus der Symbolleiste unten und wählen Sie einen Aufkleber oder mehrere Aufkleber.
  4. Tippen Sie auf das weiße Checkmark. Positionieren Sie Ihren Aufkleber so, wo Sie möchten, dass er zuerst erscheint. Sie können den Aufkleber drehen, statische Animationen hinzufügen oder seine Dauer entscheiden, indem Sie seine Zeitleiste verlängern oder verkürzen.
  5. Tippen Sie auf zwei kleine Diamanten mit einem Plus neben dem Play -Taste. Ein roter Diamant auf der Timeline repräsentiert Ihren ersten Keyframe.
  6. Bewegen Sie die Playhead -Leiste dorthin, wo Ihre Animation als nächst.
  7. Passen Sie die neue Position Ihres Aufklebers an und fügen Sie andere Funktionen hinzu. Ein weiterer roter Diamond wird automatisch angezeigt.
  8. Wenn Sie den Playhead nach und nach bis zum Ende des Videos ziehen, bewegen Sie den Aufkleber auf verschiedene Positionen auf dem Videoanzeige.

Das Video exportieren

Wenn Sie fertig mit Keyframes fertig sind, ist es Zeit, das Video zu exportieren.

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf den Pfeil.
  2. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf "Done".

Sie können es direkt in Ihre Social -Media -Konten exportieren oder mit Ihren Freunden über die Messaging -Apps wie WhatsApp teilen.

Keyframes entfernen

Um einen bestimmten Schlüsselframe zu entfernen:

  1. Bewegen.
  2. Klicken Sie noch einmal auf diese beiden Diamanten neben der Wiedergabetaste.

Was ein Pluszeichen war, sollte jetzt ein kleines Minuszeichen sein. Wenn Sie auf die Diamanten tippen, wird es erneut in ein Pluszeichen, was bedeutet, dass der Keyframe entfernt wurde.

Fügen Sie Keyframes im Capcut -PC hinzu

Wenn Sie es vorziehen, an Ihrem PC zu arbeiten.

Wie in der App verfügt die Capcut -PC -Version enthält viele Elemente, zu denen Sie Keyframes hinzufügen können. Um diese Funktion für einen neuen Editor weniger verwirrend zu machen, konzentriert sich dieser Abschnitt auf die Änderung der Opazität eines Videos durch Hinzufügen von Keyframes. Der Standard -Modus "Normal" der App ändert nur die Opaqueness des Videos. Sie können im Dropdown-Menü auf andere Mischmodi zugreifen und Ihr Video heller, dunkler, weicher und viel mehr machen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Keyframes in der PC -Version Ihrer CAPCUT -App hinzufügen:

Einstieg

  1. Klicken Sie auf „neues Projekt.”
  2. Wählen Sie auf der linken Seite Ihres Bildschirms "importieren" oder fügen Sie Videos aus der CAPCUT -Bibliothek hinzu.
  3. Drücken Sie das kleine Blue Plus (+) in der unteren rechten Ecke, um es Ihrem Bearbeitungsraum hinzuzufügen, oder ziehen Sie es in die Zeitachse.
  4. Klicken Sie auf die Video -Zeitleiste, um auf die rechte Seite auf ein Menü zugreifen zu können.
  5. Gehen Sie zur Registerkarte "Basic" und greifen Sie auf den Abschnitt "Mischung" zu, um einen Modus auszuwählen.

Keyframes erstellen

  1. Passen Sie die Startkazität an und positionieren Sie den Playhead, an dem die Animation gestartet werden soll.
  2. Tippen Sie auf das Symbol, das einen Diamanten darstellt. Es wird blau und markiert Ihren ersten Keyframe. Ein weißer Diamant wird auch auf Ihrer Zeitleiste angezeigt, um den ersten Keyframe anzuzeigen.
  3. Positionieren Sie den Playhead so, dass die folgende Animation beginnen soll.
  4. Passen Sie die Deckkraft im Seitenmenü an. Der Diamant wird automatisch wieder blau.
  5. Ändern Sie die Position des Playheads und passen Sie die Deckkraft austauschbar an Ihre Einstellungen an, bis Sie das Ende des Videos erreichen.

Das Video exportieren

  1. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Exportieren", wenn Sie den gewünschten Look für Ihr neues Video erreichen.
  2. Bevor Sie Ihre neue Bearbeitung in Ihren lokalen Dateien speichern, können Sie die Auflösung, Bitrate, Codec, Format und Bildrate des Videos anpassen.
  3. Klicken Sie erneut auf "Exportieren", um die Aktion zu bestätigen.

Diejenigen, die es kaum erwarten können, neue Videos an ihre Tiktok-Konten zu teilen.”

Keyframes entfernen

Das Entfernen von Keyframes ist die gleiche wie in der Capcut -App. Sie müssen den Playhead nur auf den spezifischen Diamanten auf der Zeitachse positionieren und im Seitenmenü auf den blauen Diamanten klicken. Um zu starten und alle Schlüsselrahmen gleichzeitig zu entfernen, können Sie neben der von Ihnen verwendeten Funktion auf den kreisförmigen Pfeil klicken.

Zusätzliche FAQs

Können Sie Keyframes im Capcut Online -Editor hinzufügen??

Leider scheint es, dass der Online -Editor von CAPCUT ab sofort Keyframes hinzufügen kann.

Können Sie einem einzelnen Video mehrere Schlüsselrahmen hinzufügen??

In Capcut können Sie so viele Keyframes hinzufügen, wie Sie möchten. Sie können gleichzeitig Keyframes zum Hauptvideo hinzufügen, einen Aufkleber über das Video, Audio usw. Sie können jedoch keine Keyframes gleichzeitig an alle Zeitpläne anschließen. Sie müssen jede Zeitleiste bearbeiten und Schlüsselframes separat hinzufügen.

Ist capcut für Windows frei?

CAPCUT für Windows ist sowohl in kostenlosen als auch in kostenpflichtigen Versionen verfügbar. Keyframe-Animation und viele andere CAPCUT-Funktionen, mit denen Ihre Videos freiwillig in der kostenlosen Version erhältlich sind. Im Gegensatz dazu erfordern zusätzliche Merkmale wie die Entfernung von Wasserzeichen eine Verbesserung der Pro -Version.

Professionelle Videos mit minimaler Aufwand

Mit seiner benutzerfreundlichen, benutzerfreundlichen Oberfläche und vielen coolen Funktionen könnte CAPCUT Ihr Anlaufstellen-Video-Editor werden, um atemberaubende und professionell aussehende Videos zu erstellen, die Sie schnell online teilen können.

Haben Sie bereits versucht, Ihre Videos in Capcut Keyframes hinzuzufügen?? Informieren Sie uns über Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich unten über Ihre Erfahrungen.