So fügen Sie Minecraft Mods hinzu

So fügen Sie Minecraft Mods hinzu

Minecraft ist zweifellos eines der aufregendsten Spiele, die in letzter Zeit entwickelt wurden. Es ist weit verbreitet, weil es Ihnen die Möglichkeit gibt, neue Charaktere, Gelände und Sammlerstücke hinzuzufügen und viele weitere aufregende Funktionen zu haben. All dies ist dank mods möglich.

In diesem Artikel sehen Sie, wie Sie die Welt von Minecraft -Mods erkunden und verstehen, wie Sie sie auf Ihrem Gerät für ein völlig neues Spielerlebnis installieren können.

Was sind Mods?

Mods sind Änderungen und Erweiterungen, mit denen Sie verschiedene Aspekte der Originalversion von Minecraft anpassen können. Derzeit gibt es Hunderte von Mods, die im Laufe der Zeit von der wohlwollenden Minecraft -Community entwickelt wurden.

Einige der Funktionen, die Mods erzeugen, umfassen:

  • Geben Sie Ihr HotBar mit neuen Tools auf.
  • Fügen Sie die Blöcke von Customized Carpenter hinzu, einschließlich Hängen, Betten, Türen, Blumenpots, Fenstern und mehr.
  • Passen Sie Ihre Spielgeschwindigkeit an.
  • Ändern Sie die Art und Weise, wie Tools oder Mobs während des Gameplays erscheinen.
  • Gewähren Sie Charaktere neue Kräfte und Fähigkeiten.
  • Ändern Sie das Gelände und die Landschaft.

Warum sind Minecraft -Mods so beliebt??

Bevor Mods aufkamen, waren die Spiele den Filmen sehr ähnlich. Sie würden nur eine einzige, vorhersehbare Handlung anbieten, und Sie hatten keine andere Wahl, als sich an das zu halten, was geliefert wurde. Zusätzlich war das Belohnungssystem fest und vorhersehbar. Infolgedessen würden Spiele sich ziemlich schnell langweilig und wiederholt.

Betreten Sie die Welt der Mods, und die Möglichkeiten sind grenzenlos! Talentierte Programmierer haben dafür gesorgt, dass fast jeder Aspekt des Spiels anpassbar ist, um Ihnen jedes Mal, wenn Sie Ihr Spielgerät abholen, eine neue Erfahrung zu bieten.

Vorbereitung auf die Installation von Minecraft Mod

Vor dem Modieren von Minecraft müssen Sie einige Dinge tun.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät Mods verarbeiten kann. Wenn Sie beispielsweise auf einem PC spielen, möchten Sie Ihre Grafiken möglicherweise auf die neueste verfügbare Version aktualisieren.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über genügend Speicherplatz verfügt. Wie bei allen Installationen nehmen Mods Platz ein.
  • Machen Sie sich mit dem Standardprozess zum Herunterladen externer Programme vertraut.
  • Kennen Sie die Spielausgabe, die Sie spielen. Einige Mods eignen sich am besten für bestimmte Ausgaben.
  • Wissen, wie man Minecraft Mods hinzufügt.

Mods sind einfach herunterzuladen und zu installieren, aber es ist wichtig zu beachten Nicht alle Minecraft -Editionen verwenden Mods. Wenn Sie Mods verwenden möchten, Sie Muss die Java -Ausgabe von Minecraft verwenden. Konsolen sowie die Bedrock -Ausgabe bieten keine Mods auf. Programmierer haben jedoch Add-Ons entwickelt, die der Grundgestein Edition hinzugefügt werden können, die den gleichen Zweck wie Mods erfüllen.

Vorausgesetzt, Sie verwenden die Java -Ausgabe von Minecraft, ist die Installation von Mods einfach. Es gibt jedoch einen Haken. Mods funktionieren nicht in regulärem Minecraft. Zuerst müssen Sie Forge installieren. Dieses Programm ist spezialisiert und entwickelt, um Mods in Minecraft zu integrieren. Zum Glück ist Forge im Internet weit verbreitet und seine Installation ist unkompliziert.

Wählen Sie beim Herunterladen von Forge die Installationsdatei aus, die Ihren ausgewählten Mod -Versionsanforderungen entspricht. Wenn Ihre Mods für Version 1 erstellt wurden.15.3, Sie müssen Version 1 herunterladen und installieren.15.3 von Forge.

So installieren Sie Forge auf Ihrem Minecraft -Server

  1. Gehen Sie zur Forge -Website und laden Sie die Version herunter, die Ihren Mods entspricht.
  2. Sobald der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf das Installateur und klicken Sie auf Laufen.
  3. Wählen Server installieren.
  4. Wählen Sie einen Ort aus, an dem Sie Forge installieren möchten. Für einen einfachen Zugriff empfehlen wir Ihnen, einen temporären Ordner auf Ihrem Desktop zu verwenden.
  5. Klicken OK So herunterladen Forge -Dateien. Vermeiden Sie es, den Vorgang zu unterbrechen, bis alle Dateien heruntergeladen werden.
  6. Suchen Sie in den Forge -Dateien eine Datei mit dem Namen Forge Universal Jar. Benennen Sie die Datei in um Brauch.Krug.
  7. Laden Sie zu diesem Zeitpunkt die generierten Dateien über FTP auf Ihren Server hoch. Ein FTP -Client ist gegenüber der Web -FTP -Oberfläche vorzuziehen, da Sie mehrere Dateien hochladen. Sobald der Upload abgeschlossen ist, besuchen Sie die Schalttafel und wähle die Custom Jar Option gefunden unter Server Typ. Und das ist es. Du bist fertig!

So fügen Sie einem Minecraft -Server Mods hinzu

Wenn Sie Forge auf Ihrem Minecraft -Server heruntergeladen und installiert haben, fügen Sie die gewünschten Mods hinzu.

  1. Laden Sie die Mods Ihrer Wahl herunter. Wie bereits erwähnt, sollten diese mit der bereits installierten Version von Forge übereinstimmen.
  2. Laden Sie Ihre Mods mit FTP in die /Modifikationen Verzeichnis Ihres Servers. Sie können verwenden Dateizilla oder seine Alternativen für diesen Zweck.
  3. Sobald Sie mit dem Hochladen Ihrer Mods fertig sind, starten Sie Ihren Server neu, um den Prozess abzuschließen. Es ist wichtig zu erwähnen, dass die meisten Mods auch auf Ihrem Computer installiert werden müssen.

So fügen Sie Minecraft Java Mods hinzu

Das Hinzufügen von Mods zu Minecraft unter Windows 10 ist unkompliziert.

  1. Laden Sie die Mods herunter, die Sie verwenden möchten. Es gibt mehrere Websites, die diesem Dienst gewidmet sind, darunter:
    - Minecraft Mods
    - Mcreator
    - Fluch Schmiede
    Wenn Sie einen bestimmten Mod möchten, können Sie auch bei Google nach Namen suchen.
    Suchen Sie das Minecraft -Verzeichnis, indem Sie Folgendes in File Explorer eingeben:
    C: Benutzer [YourName] AppDataroaming.Minecraft
  2. Erstellen Sie den Mods -Ordner im Verzeichnis von Minecraft. Nennen Sie den Ordner zur Bequemlichkeit Modifikationen.
  3. Bewegen Sie die Mods, die Sie zuvor heruntergeladen haben Modifikationen Ordner.
  4. Schließe Modifikationen Ordner und laufen Minecraft.

So fügen Sie Minecraft auf Xbox One Mods hinzu

  1. Der erste Schritt besteht darin, die Mods auf einem Computer herunterzuladen.
  2. Kompressen Sie die Dateien in eine ZIP -Datei und hosten Sie sie in einem Cloud -Dienst.
  3. Offen Datei -Downloader Auf Xbox und kopieren Sie den Download -Link.
  4. Offen Xbox One Smartglass Fügen Sie auf Ihrem Computer den Download -Link ein. Stellen Sie sicher, dass die zu heruntergeladene Datei angemessen genannt wird, um den Zugriff zu erleichtern.
  5. Drücken Sie Start So laden Sie die Dateien herunter.
  6. Öffnen Sie den lokalen Speicherordner.
  7. Entpacken Sie die Dateien und wählen Sie alle aus und kopieren Sie sie.
  8. Klicken Sie außerhalb des Speicherordners mit der rechten Maustaste und wählen Sie Paste.

So fügen Sie Minecraft auf Android Mods hinzu

Wenn es um Handheld-Versionen von Minecraft geht, ist es immer noch nicht möglich, tatsächliche Mods herunterzuladen und zu installieren. Sie können jedoch Add-Ons von Apps von Drittanbietern wie Blocklauncher, Mods für Minecraft PE und Add-Ons für Minecraft erhalten. So können Sie Add-Ons zu Minecraft auf Android installieren.

  1. Besuchen Sie den Google Play Store und installieren Sie Blocklauncher. Dies wirkt wie Forge ziemlich ähnlich, indem es Add-Ons in Minecraft integriert.
  2. Besuchen Sie den Google Store noch einmal und installieren Sie Mods für Minecraft PE. Diese Software hilft Ihnen beim Zugriff auf, herunterladen und installiert Mods.
  3. Offen Mods für Minecraft PE und wählen Sie den gewünschten Mod. Klicken Sie dann auf Installieren.

Sobald ein Mod über Mods für Minecraft PE installiert wurde, gilt er automatisch für Minecraft.

So fügen Sie Minecraft auf dem iPhone Mods hinzu

Auf einem iPhone ist die Mods -Installation unkompliziert.

  1. Besuche den iOS App Store und suchen Mods für Minecraft PE.
  2. Tippen Sie auf ERHALTEN Um zur App fortzufahren und zu installieren.
  3. Suchen Sie den gewünschten Mod und wählen Sie Installieren Um den gewünschten Mod zu bekommen.

Auch hier sollten alle installierten Mods automatisch für Ihr Spiel gelten.

So fügen Sie Minecraft auf PS4 Mods hinzu

Momentan, Für die PS4 sind keine Mods verfügbar. Die Spieler haben jedoch Zugriff auf Add-Ons, aber Sie müssen sie aus angegebenen Quellen kaufen. Hier erfahren Sie, wie Sie Add-Ons für Minecraft auf einer PS4 erhalten.

  1. Start Minecraft auf Ihrer Konsole und besuchen Sie Marktplatz auf Ihrem Hauptmenü.
  2. Wählen Sie eine Welt-, Mash-up-Packung, Hautpackung, Welt oder Texturpaket aus.
  3. Kaufen Sie das ausgewählte Add-On mit Minecoins oder Ihrer Kreditkarte.

So fügen Sie Mods zu Minecraft Realms hinzu

Minecraft Realms bietet Mods an, aber sie sind mit Kosten verbunden. Hier erfahren Sie, wie Sie Mods in Minecraft Realms hinzufügen können.

  1. Start Minecraft Realms und besuchen Marktplatz auf Ihrem Hauptmenü.
  2. Wählen Sie eine Welt-, Mash-up-Packung, Hautpackung, Welt oder Texturpaket aus
  3. Kaufen Sie das ausgewählte Add-On mit Minecoins oder Ihrer Kreditkarte.

So fügen Sie Mods zum Minecraft -Grundgestein hinzu

Wenn Sie die Bedrock-Ausgabe von Minecraft spielen, können Sie Add-Ons direkt über den Marktplatz schnappen. Sie müssen jedoch etwas Geld ausgeben, um gute in die Hände zu bekommen. Der Vorteil besteht.

Zusätzliche FAQs

Hier sind die Antworten auf einige weitere Fragen zu Minecraft Mods.

Können Sie Minecraft auf Nintendo Switch Mods hinzufügen??

Leider können Sie Minecraft auf Nintendo Switch keine Mods hinzufügen. Sie können jedoch so viele Add-Ons hinzufügen, wie Sie möchten.

Wie kombinieren Sie Minecraft Mods??

Das Gute an Minecraft Mods ist, dass Sie so viele kombinieren können, wie Sie möchten. Fügen Sie einem vorhandenen Mod -Pack neue Mods hinzu und lassen Sie die JAR -Datei des Mods in den Mods -Ordner fallen. Sie sollten dann in der Lage sein, die neuen Mods nach dem Start von Minecraft zu verwenden.

Können Sie einer vorhandenen Minecraft -Welt Mods hinzufügen??

In den meisten Fällen werden neue Mods ohne Probleme in die bestehende Welt integriert. Manchmal kann der Mod jedoch mit der Weltgeneration kommen. In diesem Fall sollten Sie Brocken zurücksetzen, um alle Änderungen anzuzeigen.

Ist es sicher, Mods auf Minecraft zu installieren?

Wie bei allen aus dem Internet erhaltenen Tools gibt es Fragen zur Sicherheit und Sicherheit von Mods. Glücklicherweise sind die meisten Mod -Packs sicher und stellen keine Bedrohungen für Ihr Gerät dar. Es ist jedoch immer gut, sich mit einem guten Ruf an Quellen zu halten. Mods aus schattigen Quellen können Viren enthalten, die Ihr Gerät beschädigen, Ihre Welt durcheinander bringen oder wichtige Daten an Dritte aussetzen können.

Was ist der einfachste Weg, um Minecraft -Mods zu bekommen?

Wenn Sie unter Windows oder Mac spielen, ist CurseForge ein ausgezeichneter Startort zum Starten. Wenn Sie auf Android oder iPhone spielen, können Sie Dutzende von Mods im Google Play Store bzw. App Store erhalten.

Mods weg

Bei so vielen Mods, die in Minecraft verfügbar sind, kann es wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen, mit ihnen zu beginnen. Denken Sie unabhängig von Ihrer Minecraft -Version daran, bei der Verwendung von Mods Vorsicht vorzubereiten. Es ist schön, Ihre Minecraft -Erfahrung auf die nächste Stufe zu bringen, aber Malware und Computerviren sind nicht.

Teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen mit Minecraft -Mods unten mit.