So fügen Sie Text in Google -Fotos hinzu

So fügen Sie Text in Google -Fotos hinzu

Google Photos bietet unbegrenzten Speicher und ist gut für leichte Video- und Bildbearbeitung. Es scheint jedoch, wenn es um das Erstellen, Verwalten und Teilen Ihrer Alben geht.

Eines der Dinge, die Sie tun können, ist, Google -Fotosalben Text hinzuzufügen. Wenn Sie ein produktiver Fotograf und Videomanmer sind, hilft Ihnen dies Ihnen, Ihre Sachen besser zu organisieren. In diesem Artikel finden Sie, wie Sie in Google -Fotos Text hinzufügen, bearbeiten und löschen.

Ein Bild ist so viele Worte wert, wie es passen kann

Sie können sich mit der kostenlosen Version von Google -Fotos entscheiden. Sie haben nichts dagegen, dass der Service Ihre Fotos und Videos komprimiert. Wenn Sie über 16 MB pro Foto oder Video gehen, werden die Google -Fotos die Größe ändern. Sie können das Upgrade erhalten, wenn Sie Ihre Medien intakt halten möchten. Beide Versionen bieten dieselben Tools und unbegrenzten Speicherplatz.

Sie können ein Live -Album erstellen, das automatisch Bilder von Ihren Freunden und Ihrer Familie hinzufügt. Und Sie können sie bearbeiten, indem Sie Text hinzufügen. Wenn Sie sich fragen, wie es geht, befolgen Sie diese Schritte.

  1. Öffnen Sie die Google Photos -App auf Ihrem mobilen Gerät. Oder öffnen Sie Google -Fotos im Browser.
  2. Öffnen Sie das Album, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke.
  4. Wählen Sie "Album bearbeiten" und wählen Sie dann das Textymbol.
  5. Schreiben Sie den gewünschten Text und wählen Sie zweimal „Fertig“ (überprüfen Sie das Symbol).
  6. Wenn Sie das Textfeld verschieben möchten, wählen Sie "Mehr", dann "Album bearbeiten", drücken Sie lange auf das Feld und verschieben Sie es dort, wo Sie möchten.
  7. Wählen Sie "Fertig" (Überprüfen Sie das Symbol).

Wenn Sie mit Ihren Freunden einen Sommerurlaub gemacht haben, können Sie in einer kurzen Anekdote schreiben. Google Photos bietet Ihnen viele Optionen, um Ihre wertvollsten Erinnerungen zu organisieren und zu bearbeiten.

So ändern oder löschen Sie vorhandenen Text

Sie können immer zurückgehen und den Text ändern oder löschen, den Sie einem Album hinzugefügt haben. Cloud-basierte Fotoalben sind viel verzeihender als die physischen. Um Textalben in Google -Fotos zu ändern oder zu löschen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie Google Fotos.
  2. Öffnen Sie das Album, das Sie ändern möchten.
  3. Wählen Sie „More“ und dann „Album bearbeiten.”
  4. Um den Text zu bearbeiten, tippen Sie auf den Text und beginnen Sie mit der Eingabe.
  5. Um Text zu löschen, wählen Sie „Entfernen“ (x -Symbol).

Das ist alles was du tun musst. Aber denken Sie daran, obwohl Google -Fotos, obwohl die Sharing -Alben einfach ist, nur die Person, die das Album erstellt hat, kann es bearbeiten. Dazu gehört das Hinzufügen von Text und das Löschen.

Was können Sie zu Google -Fotos noch hinzufügen??

Wenn Sie an einen neuen Ort gehen, machen Sie unweigerlich viele Fotos und Videos. Aber wenn Sie nach Hause gehen, kann das Organisieren dieser Fotos eine lästige Pflicht sein. Glücklicherweise können Sie mit Googlefotos schöne Alben erstellen und sie so arrangieren, wie Sie es mögen.

Sie können „Sommerferien“ und „Reise nach Paris“ ordentlich aufbewahrt und jederzeit zum Betrachten zur Verfügung stehen. Wenn Sie Ihre Google -Fotoalben teilen, wird auch der Ort geteilt.

Wenn Sie den Standort oder die Karte nicht hinzugefügt haben, schätzt Google den Ort basierend auf Ihrem Google -Standorthistorie ab. Wenn Sie es selbst tun möchten, befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie Ihre Google -Fotos -App oder besuchen Sie die Website.
  2. Öffnen Sie das Album, das Sie wollen.
  3. Wählen Sie "mehr" und dann "Album bearbeiten".”
  4. Wählen Sie das Symbol "Ort" aus.
  5. Wählen Sie eine der folgenden Aussagen:
    1. Standortnamen)
    2. Karte (genau der Ort, an dem Sie gereist sind)
    3. Alle vorgeschlagenen Standorte (Karten und Standorte aus Google Standorthistorie)
  6. Wählen Sie "Fertig" (Überprüfen Sie das Symbol).

Falls Sie nach Schritt 3 den Ort Ihrer Google -Fotoalben nicht teilen möchten, wählen Sie einfach „Entfernen“ und dann „Fertig.”

Passen Sie Ihre Google -Fotoalben an und schätzen Sie es

Wenn Sie Ihre Alben nicht organisieren, fällt es Ihnen schwer, etwas zu finden. Das Hinzufügen von Text zu ihnen kann dabei helfen. Hoffentlich hat Ihnen dieser Artikel geholfen.

Verwenden Sie Google -Fotos?? Wie du deine Alben verwaltet? Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen.