So sichern Sie Fotos automatisch auf Google Drive

So sichern Sie Fotos automatisch auf Google Drive

Ein Bild ist mehr als tausend Worte, oder so sagt das Sprichwort. Etwas so Wertvolles sollte sicher und sicher gehalten werden. Könnte eine gute Idee sein, Ihr mobiles Gerät so einzurichten, dass alle Ihre Fotos und Videos an einem anderen Ort gesichert sind.

Verstehen Sie mich nicht falsch, Mobiltelefone sind heutzutage mit erheblichen Datenspeicher ausgestattet. Mehr als genug, um ein paar tausend Fotos zu machen, wenn es Ihr Wille ist, dies zu tun. Mobiltelefone sind jedoch alles andere als sicher. Sie könnten es vergessen und bei der Arbeit lassen, es während einer Filmvorführung aus der Tasche rutschen lassen, es beim Einkaufen verlegen oder während eines Abends gestohlen werden lassen. Jede dieser Möglichkeiten ist ein ernstes Sicherheitsrisiko für Ihre Privatsphäre. Fügen Sie dazu hinzu, dass diese Fotos möglicherweise einzigartig sein können und dass die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sie jemals wieder sehen.

„Okay, du hast mich überzeugt. Ich habe viel zu viele Fotos, die mir viel bedeuten. Wie kann ich sie beschützen??”

Eine großartige Möglichkeit, Ihre Fotos vor dem Verschwinden in den Äther zu schützen, besteht darin, sie auf Google Drive oder insbesondere Google -Fotos zu unterstützen. Sie können dies sowohl von Ihrem PC als auch von Ihren Android- und iOS -mobilen Geräten aus tun.

Unterstützung von Fotos auf Google Drive auf

Unabhängig davon, welches mobile Gerät Sie verwenden, müssen die Google Drive -App bereits heruntergeladen und auf dem Gerät installiert werden. Für die PC -Version können Sie die Website über Ihren Browser besuchen oder die Backup- und Sync -Desktop -App herunterladen.

Für die Google Drive -App besuchen Sie den iOS App Store oder den Google Play Store, um sie herunterzuladen und auf Ihrem Gerät zu installieren. Die Backup & Sync -App finden Sie hier.

Beginnen wir mit mobilen Geräten.

iOS -Geräte

Google Drive kann als großartige Möglichkeit verwendet werden, um den größten Teil des Inhalts auf Ihrem iOS -Gerät zu sichern. Fotos speziell werden auf Google -Fotos gesichert. Der Vorgang ist einfach, aber bevor Sie mit dem Backup beginnen:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät derzeit mit einem WLAN -Netzwerk verbunden ist.
  • Verstehen Sie, dass, wenn Sie Ihre Fotos mehrmals sichern, nur die neueren Fotos gespeichert und gespeichert werden.
  • Wenn Sie sich derzeit bei der Max -Speicherkapazität befinden, werden Ihre Fotos nicht auf Google -Fotos gesichert. Dies kann vermieden werden, indem die Speicherkapazität auf Ihr Google -Laufwerk aktualisiert wird.
  • Fotos, die in Alben organisiert sind, werden umgezogen, die Alben selbst werden jedoch nicht.

Sobald die Google Drive -App auf Ihrem Gerät heruntergeladen und installiert wurde:

  1. Öffnen Sie die Google Drive-App in Ihrem iOS-Gerät und tippen Sie auf das Menü (drei vertikal gestapelte Zeilen) in der oberen linken Ecke.

  2. Tippen Sie aus der Liste auf Einstellungen.

  3. Klopfen Backup.

  4. Schließlich tippen Sicherung starten mit dem Sicherungsprozess beginnen.

Wenn die Sicherung nicht abgeschlossen ist und Sie die Fehlermeldung „Backup nicht abgeschlossen haben“ erhalten haben, sollten Sie sie ein zweites Mal versuchen. Das Problem kann nur vorübergehend sein. Wenn es erneut fehlschlägt, stellen Sie sicher, dass Ihre Verbindung zum WLAN -Netzwerk stabil ist.

Android -Geräte

Genau wie der iOS -Prozess müssen die Google Drive -App auf Ihrem Gerät heruntergeladen und installiert werden, bevor Sie beginnen können.

Fahre fort und:

  1. Starten Sie die Google Drive-App von Ihrem Android-Gerät und tippen.

  2. Einstellungen öffnen.

  3. Klopfen Auto hinzufügen Um Ihre Fotos zu Google Drive hinzuzufügen.

Zeigen und bearbeiten Ihre Fotos über Google Drive App oder Google Photos App. Sollte die Sicherung fehlschlagen, suchen Sie nach den gleichen Schritten der Fehlerbehebung wie in der vorgesehenen Schritte iOS -Geräte Abschnitt.

Desktop-Computer

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre Fotos sowie Videos und andere Daten auf einmal zu sichern, besteht darin, die Backup & Sync -Desktop -App zu verwenden. Die folgenden Anforderungen müssen erfüllt werden, bevor Sie mit dem Hochladen beginnen können:

  • Ihre Internetverbindung muss stark sein. Verwenden Sie am besten eine Ethernet -Verbindung beim Übertragen von Daten.
  • Alle Fotos können nicht kleiner als 256 x 256 Pixel sein und können 75 MB nicht überschreiten. Dies ist eine Photo -Anforderung.
  • Die einzigen zulässigen Dateitypen sind .JPG, .png, .Webp und einige andere Rohdateien.

Sobald die Anforderungen erfüllt sind und Sie Backup & Sync auf Ihrem Computer installiert haben:

  1. Melden Sie sich bei Google Drive an, klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie „Backup & Sync für Ihren Computer abrufen.”

  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie unter Backup und Synchronisation "herunterladen".

  3. Installieren Sie die Backup- und Sync -App und melden Sie sich mit Ihrem Google Drive -Konto an.

  4. Wählen Sie die Ordner aus, die Sie automatisch gesichert haben möchten. Überprüfen Sie das Kontrollkästchen nach „Google -Fotos.”

  5. Wählen Sie, ob Sie den Inhalt Ihres Laufwerks mit Ihrem Computer synchronisieren möchten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Start.”

Einpacken

Haben Sie Tipps, Tricks oder Fragen zum Sichern Ihrer Fotos auf Google Drive in Bezug auf die Sicherung Ihrer Fotos?? Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen.