So durchsuchen und öffnen Sie Ordner und Dateien mit Google Chrome

So durchsuchen und öffnen Sie Ordner und Dateien mit Google Chrome

Jeder weiß, dass Sie Google Chrome verwenden können, um Websites zu durchsuchen. Aber wie in jedem Browser können Sie es auch verwenden, um Ordner und Dateien auf Ihrem lokalen Gerät zu durchsuchen, genau wie Windows Explorer in Windows und Finder in MacOS. Chrome verfügt über ein Full-Feas-Navigationssystem, mit dem Sie alle Speichergeräte, die mit Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone verbunden sind. Hier sind drei Möglichkeiten, um einen Browser zu verwenden, um Ihre Dateien zu erkunden.

Methode Nr. 1: Drag & Drop

Eine Datei öffnen, Ziehen Sie es ab und lassen Sie es fallen aus seinem Ordner in Chrom. Warten Sie, bis Sie ein Pluszeichen sehen, bevor Sie die Datei veröffentlichen.

Methode Nr. 2: Verwenden Sie die Funktion „Öffnen“

Während im Browser, Drücken Sie Strg+o in Fenstern (Cmd+o auf mac) wie in "öffnen" und doppelklicken Sie auf die entsprechende Datei.

Methode Nr. 3: Verwenden Sie die Adressleiste

Typ "Datei: /// c:/" ohne Zitate in der Adressleiste und drücken Sie Eingeben. Ersetzen "C:" Mit dem Brief des Laufwerks, den Sie erkunden möchten. Dieser Schritt wird ein Fenster genannt 'Index von C: \,' Dies ist ein Index aller Computerdateien auf Ihrem C -Laufwerk. Von dort aus können Sie die Ordner durchsuchen, ähnlich wie die Verwendung Dateimanager in Fenstern oder Finder in macos.

Mit dem Dateibrowser von Chrome oben können Sie einfache Textdateien, PDFs und Bilder öffnen. Klicken Sie in einem der kompatiblen Formate auf eine Datei, um sie zu öffnen, und sie wird in einer neuen Registerkarte angezeigt. Wenn Sie auf eine Datei klicken, von der Chrome nicht weiß, wie er sich öffnet, speichert sie sie in Ihrem festgelegten Downloads Verzeichnis stattdessen.

Methode 4: Verwenden Sie ein Chrome-Add-On von Drittanbietern

Chrome kann einfache Dateien öffnen, aber das enthält keine Videos oder Musik, um nur ein Paar zu nennen. Lokaler Entdecker ist eine Chrome -Erweiterung, mit der Sie jede gewünschte Datei auf Ihrem Computer mithilfe seines Standardsoftwarepakets öffnen können.

So installieren Sie lokales Explorer-Add-On für Chrome

Das Hinzufügen lokaler Explorer zu Chrome ist ein zweiteiliger Prozess. Sie benötigen das Add-On in Chrome und benötigen ein Integrationsmodul, um die Standardprogramme für die Dateien auszuführen.

Schritt 1: Installieren Sie die lokale Explorer -Erweiterung

  1. Öffnen Sie die lokale Explorer -Erweiterungsseite im Chrome -Webladen, klicken Sie auf Zu Chrome hinzufügen in der oberen rechten Ecke.
  2. Wählen Sie im Popup -Fenster aus Erweiterung hinzufügen.

Schritt 2: Installieren Sie das lokale Explorer -Integrationsmodul

  1. Wählen Zu Windows Explorer hinzufügen auf der Seite nach der Installation gefunden, wie unten oder durch Klicken mit der rechten Maustaste auf Lokaler Entdecker Schaltfläche in Ihrer Erweiterungs -Symbolleiste undAuswahl Optionen.
  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene ausführbare Datei, um das Integrationsmodul zu installieren.
  3. Nächste,Typ Chrom: // Erweiterungen ohne Zitate in die Adressleiste und schlag Eingeben. Scrollen Sie zum lokalen Explorer - Dateimanager und klicken Sie auf Einzelheiten. Dann umschalten, die Zugriff auf Datei -URLs zulassen Taste.
  4. Wenn Sie klicken, um eine Datei in der Registerkarte zu öffnen, die gekennzeichnet ist Index von, Das unten gezeigte externe Protokollanfragefenster wird geöffnet. Drücken Sie die Programm starten Schaltfläche zum Öffnen der Datei in ihrem Standardsoftwarepaket.

Beachten Sie das Diese Erweiterung funktioniert nicht auf Chromebooks oder Linux -Betriebssystemen. Der Grund, warum diese Funktion nie in Chrome integriert wird. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Dateien öffnen, wenn Sie sich ihrer Entstehung nicht sicher sind, und gehen Sie auf eigenes Risiko fort.

Abschließend enthält Chrome viele Funktionen, von denen Benutzer häufig nicht wissen. In jedem Fall sind die beiden Optionen in diesem Artikel (integrierte und externe Chrome-Dateibrowser) praktisch, wenn Sie bereits den Browser verwenden und kein anderes Fenster auf Ihrem PC öffnen möchten oder wenn der Datei-Explorer Ihres Systems in der ein Funk.