So ändern Sie Ihre IP -Adresse auf einem Gerät [es ist nicht schwierig]

So ändern Sie Ihre IP -Adresse auf einem Gerät [es ist nicht schwierig]

Möchten Sie wissen, wie Sie Ihre IP -Adresse ändern können? Unabhängig davon, ob Sie Ihre Sicherheit schützen, Ihre Browseraktivität privat halten, Ihren Online -Standort ändern oder Einschränkungen und Verbote vermeiden möchten, ist die Änderung Ihrer IP -Adresse ein relativ einfacher Prozess. Während Sie es manuell tun können, besteht die beste Methode darin, ein VPN zu verwenden.

In diesem Artikel werden Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten angezeigt, Ihre IP -Adresse auf verschiedenen Geräten zu ändern. Wir werden auch einige häufig gestellte Fragen zur Änderung Ihrer IP -Adresse beantworten, z. B. der Legalität.

Die häufigste Möglichkeit, eine IP -Adresse zu ändern

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre IP -Adresse zu ändern, je nachdem, ob Sie Ihre lokale oder öffentliche IP -Adresse ändern möchten. Ihre lokale oder interne IP -Adresse wird Ihrem Gerät von Ihrem Router zugewiesen und wird nur in Ihrem privaten Netzwerk verwendet. Andererseits wird Ihre öffentliche oder externe IP -Adresse Ihrem Gerät von Ihrem ISP (Internetdienstanbieter) zugewiesen, und Sie können sie nicht selbst ändern.

Wenn Sie sich fragen, welche IP -Adresse Sie ändern sollten, lokal oder öffentlich, hängt dies davon ab, was Sie tun möchten. Das Ändern Ihrer lokalen IP -Adresse kann manuell durchgeführt werden, und Sie müssen dies nur tun, wenn Sie Probleme mit Ihrer Internetverbindung beheben.

Wenn Sie jedoch in einem Streaming-Service auf geo-blockierte Inhalte zugreifen möchten, Ihren Online-Standort verbergen oder Ihre Online-Aktivität schützen möchten, sollten Sie Ihre öffentliche IP-Adresse ändern. Sie können dies tun, indem Sie einen Proxy -Server verwenden, Ihr Modem neu starten, Ihren Router abziehen oder mit einem VPN.

Ein VPN (virtuelles privates Netzwerk) ist die beste und sicherste Möglichkeit, Ihre öffentliche IP -Adresse zu ändern. Während es viele VPN -Apps auf dem Markt gibt, ist eine der beliebtesten Optionen ExpressVPN. Wir werden sie für die Dauer in diesem Tutorial verwenden, da wir festgestellt haben, dass sie äußerst zuverlässig und sicher sind. Technisch gesehen „versteckt“ ein VPN Ihre IP -Adresse durch Erstellen einer verschlüsselten Verbindung. Diese Art von Verbindung fungiert als Tunnel zwischen Ihrem Gerät und dem Internet.

Begrenzter Geschäft: 3 Monate kostenlos! Holen Sie sich Expressvpn. Sicher und streamen freundlich.

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Während Sie Ihre neue IP -Adresse mit ExpressVPN nicht auswählen können, können Sie die geografische Region auswählen, die Ihrem Gerät zugeordnet ist. Die Auswahl eines anderen geografischen Bereichs ist besonders nützlich, wenn Sie auf Websites, Apps und Streaming -Dienste zugreifen möchten, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind.

ExpressVPN ist mit verschiedenen Geräten kompatibel, darunter Windows, Mac, iOS, Android, Chromebook, Linux und mehr. Sie können es sogar für Smart -TV -Systeme und Spielekonsolen verwenden.

So ändern Sie Ihre IP -Adresse auf einem Mac

Der erste Schritt bei der Änderung Ihrer IP -Adresse auf Ihrem Mac ist die Anmeldung für ExpressVPN auf ihrer Website. Sobald Sie einen Plan (einen Monat, sechs Monate oder 15 Monate) und eine Zahlungsmethode ausgewählt haben, müssen Sie ein Konto erstellen. Folgendes müssen Sie als nächstes tun:

  1. Gehen Sie im oberen Menü zur Registerkarte "Mein Konto".
  2. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden. Sie werden automatisch auf die Setup -Seite gebracht.
  3. Wählen Sie „für Mac herunterladen.”
  4. Kopieren Sie den Aktivierungscode.
  5. Befolgen Sie die In-App-Anweisungen, um den Installationsprozess abzuschließen.
  6. Geben Sie Ihren Mac -Benutzernamen und Ihr Passwort ein.
  7. Wählen Sie „Software installieren.”
  8. Fügen Sie den Aktivierungscode in das ExpressVPN -Fenster ein.
  9. Wählen Sie „Melden Sie sich an.”

Nachdem Sie ExpressVPN installiert haben, lassen Sie uns sehen, wie Sie sie verwenden, um Ihre IP -Adresse zu ändern:

  1. Klicken Sie im Fenster ExpressVPN auf die Schaltfläche „Verbinden“.
  2. Gehen Sie zu den drei Punkten neben dem ausgewählten Ort.”
  3. Wählen Sie einen der 160 Serverorte in 94 Ländern aus.

Wenn Sie mit ExpressVPN beginnen, wird Ihre öffentliche IP -Adresse geändert oder „versteckt“, wodurch Sie zu einem anonymen Internetnutzer werden. Sie können diese Methode für MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, IMAC, IMAC Pro, Mac Pro und Mac Mini -Geräte verwenden.

So ändern Sie Ihre IP -Adresse auf einem Windows -PC

Der Prozess der Installation von ExpressVPN auf einem Windows -PC ähnelt dem Prozess für einen Mac. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Nachdem Sie ein Konto auf ExpressVPN erstellt haben, gehen Sie zur Registerkarte "Mein Konto".
  2. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Für Windows herunterladen".
  4. Kopieren Sie den Aktivierungscode, den Sie später benötigen.
  5. Klicken Sie erneut auf "Download".
  6. Erlauben Sie ExpressVPN, Änderungen an Ihrem Gerät vorzunehmen.
  7. Wählen Sie im Fenster ExpressVPN „Fortsetzung“.
  8. Fahren Sie mit „ExpressVPN ein.”
  9. Fügen Sie den Aktivierungscode im Feld ein und melden Sie sich an.
  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Verbinden".
  11. Express VPN wählen standardmäßig einen optimalen Speicherort für Ihr Gerät vor. Wenn Sie es ändern möchten, klicken Sie auf die drei Punkte neben dem ausgewählten Ort.”
  12. Wählen Sie einen Serverstandort.

Das ist es. Wenn Sie die Verwendung von ExpressVPN nicht mehr verwenden möchten, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche „Verbinden“. Dies wird expressvpn trennen, bis Sie es erneut verwenden möchten.

So ändern Sie Ihre IP -Adresse in einem Chromebook

Um ExpressVPN in einem Chromebook zu installieren, müssen Sie es aus dem Play Store herunterladen. Sobald Sie es in Ihrem Chromebook installiert haben, müssen Sie als nächstes tun:

  1. Offene Expressvpn und melden Sie sich an.
  2. Klicken Sie auf "OK", damit ExpressVPN eine VPN -Verbindung auf Ihrem Gerät einrichten kann.
  3. Wählen Sie die Schaltfläche „Verbinden“ aus, um ExpressVPN zu aktivieren.
  4. Klicken Sie auf die drei Punkte neben dem ausgewählten Speicherort.”
  5. Wählen Sie Ihren bevorzugten Serverstandort aus.

Denken Sie daran, dass Sie ExpressVPN nur mit Apps von Google Play verwenden können, wenn Sie eine Chrome -Betriebssystemversion unter v64 haben.

So ändern Sie Ihre IP -Adresse auf einem Android -Gerät

Hier erfahren Sie, wie Sie ExpressVPN verwenden können, um Ihre IP -Adresse auf Ihrem Android -Gerät zu ändern:

  1. Gehen Sie zur ExpressVPN -Website auf Ihrem Android -Gerät.
  2. Fahren Sie in der oberen rechten Ecke mit „meinem Konto“ fort.
  3. anmelden.
  4. Tippen Sie auf die Option "ExpressVPN einrichten".
  5. Wählen Sie die Schaltfläche "Auf Google Play ab" aus.
  6. Tippen Sie auf "Installieren" und öffnen Sie die App.
  7. Melden Sie sich bei der App an.
  8. Wählen Sie "OK", damit die App -Berechtigung eine VPN -Verbindung einrichten kann.
  9. Wählen Sie erneut "OK".
  10. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Verbinden".
  11. Gehen Sie zu „weiteren Optionen“, um an einen anderen Ort zu wechseln.

So ändern Sie Ihre IP -Adresse auf einem iPhone

Die folgende Methode kann auf alle iPhone- und iPad -Versionen angewendet werden. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um ExpressVPN auf Ihrem iPhone -Gerät einzurichten:

  1. Besuchen Sie die ExpressVPN -Website auf Ihrem iPhone.
  2. Gehen Sie zu „meinem Konto“ und melden Sie sich an.
  3. Wählen Sie „ExpressVPN für iOS herunterladen.”
  4. Öffnen Sie die App.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Verbinden“, um ExpressVPN zu aktivieren.
  6. Gehen Sie zu „mehr Optionen“, um den Serverort zu ändern.

So ändern Sie die IP -Adresse auf einer PS4

Das Einrichten von ExpressVPN auf Ihrem PS4 ist etwas komplizierter als auf anderen Geräten. Sie müssen einen DDNS -Hostnamen erstellen, Ihren Hostnamen bei ExpressVPN registrieren und dann DNS auf Ihrer PS4 konfigurieren.

Sie müssen einen DDNS-Dienstanbieter von Drittanbietern verwenden, um einen DDNS-Hostnamen einzurichten. Wir werden erklären, wie der Rest in den folgenden zwei Abschnitten erledigt wird:

Schritt eins - Registrieren Sie den Hostnamen bei ExpressVPN

  1. Besuchen Sie die ExpressVPN -Website und melden Sie sich in Ihrem Konto an.
  2. Gehen Sie im oberen Menü zu "DNS -Einstellungen".
  3. Geben Sie unter „Dynamic DNS-Registrierung“ den Hostnamen ein, den Sie mit dem Drittanbieter-Serviceanbieter erstellt haben.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hostname speichern".
  5. Gehen Sie auf der Seite "Meine Abonnements" auf der ExpressVPN -Website.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "ExpressVPN einrichten".
  7. Wählen Sie „PlayStation.”
  8. Schreiben Sie die DNS -Server -IP -Adresse auf.

Schritt zwei - Richten Sie die DNS auf Ihrer PS4 ein

  1. Schalten Sie Ihre PS4 ein.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte "Einstellungen".
  3. Suchen Sie im Menü „Netzwerk“ und dann „Internetverbindung einrichten.”
  4. Wählen Sie "Custom" und dann "automatisch".”
  5. Wählen Sie „Nicht angeben.”
  6. Handbuch gehen.”
  7. Fahren Sie mit „Primär -DNS fort.”
  8. Geben Sie die DNS -Server -IP -Adresse ein.
  9. Gehen Sie zu „fertig“ und dann „als nächstes.”
  10. Wählen Sie unter „MTU -Einstellungen“ „Automatisch.”
  11. Wählen Sie „Nicht verwenden.”

Starten Sie Ihre PS4 neu, und der Vorgang ist abgeschlossen. Ihre IP -Adresse wird versteckt, damit Sie alle gewünschten Spiele spielen können.

So ändern Sie Ihre IP -Adresse in einer Xbox

Um ExpressVPN auf Ihrer Xbox einzurichten. Sie müssen auch einen DDNS -Hostnamen erstellen und den Hostnamen bei ExpressVPN registrieren. Um einen DDNS-Hostnamen zu erstellen, müssen Sie einen Drittanbieter-Anbieter verwenden. Folgendes müssen Sie als nächstes tun:

Schritt eins - Registrieren Sie den Hostnamen bei ExpressVPN

  1. Melden Sie sich in Ihrem ExpressVPN -Konto in Ihrem Browser an.
  2. Suchen Sie oben auf der Seite „DNS -Einstellungen“.
  3. Geben Sie Ihren Hostnamen unter „Dynamic DNS -Registrierung ein.”
  4. Gehen Sie zu „Hostname speichern.”
  5. Fahren Sie mit „meinen Abonnements“ fort und „Einrichten von ExpressVPN einrichten.”
  6. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Xbox.”
  7. Schreiben Sie den DNS -Code auf.

Schritt zwei - Richten Sie die DNS auf Ihrer Xbox ein

Um die DNS auf Ihrer Xbox zu konfigurieren, muss die Sprache auf Englisch eingestellt sein und der Ort muss die USA sein. Folgendes müssen Sie als nächstes tun:

  1. Schalten Sie Ihre Xbox ein und gehen Sie zu „Einstellungen.”
  2. Gehen Sie zu „Netzwerk“, gefolgt von „Netzwerkeinstellungen.”
  3. Fahren Sie mit den fortgeschrittenen Einstellungen fort.”
  4. Wählen Sie „DNS -Einstellungen“ und dann „Handbuch.”
  5. Geben Sie die primären DNS von der Express VP -Website ein.
  6. Geben Sie denselben Code für „sekundäre DNS ein.”
  7. Drücken Sie "B" auf Ihrer Konsole, um die Einstellungen zu speichern.

So ändern Sie Ihre IP -Adresse in einem Router

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um Ihre IP -Adresse in einem Router zu ändern:

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und geben Sie die IP -Adresse Ihres Routers ein.
  2. Melden Sie sich als Administrator beim Router an.
  3. Gehen Sie zu "Setup" und "Netzwerkeinstellungen".”
  4. Fahren Sie mit den Einstellungen von Router fort.”
  5. Geben Sie die neue IP -Adresse ein.
  6. Wählen Sie „Einstellungen speichern.”

Sie können auch Ihren Router neu starten. Nachdem Sie es ausgeschlossen haben, lassen Sie es ein paar Minuten lang. Wenn Sie es wieder anschließen, ändert sich die IP -Adresse automatisch.

So ändern Sie Ihre IP -Adresse ohne VPN

Wenn Sie kein VPN verwenden möchten, können Sie Ihre IP -Adresse manuell ändern. Dieser Vorgang ist für jedes Gerät anders. Wenn Sie beispielsweise Windows verwenden, können Sie Ihre IP -Adresse in Bedienfeld> Netzwerk und Internet> Netzwerk- und Freigabecenter> Adaptereinstellung ändern. Für MAC müssen Sie zu Systemeinstellungen> Netzwerk> Fortgeschrittene und so weiter wechseln.

Sie können Ihre IP -Adresse auch automatisch unter Windows, Mac, iOS und Android -Geräten aktualisieren.

Zusätzliche FAQ

Ändert das Ändern meiner IP -Adresse meinen Standort?

Technisch gesehen ändert die Änderung Ihrer IP -Adresse Ihren Online -Standort. Sie können Ihre IP -Adresse mit einem VPN oder einem Proxy -Server ändern. Wenn Sie ein VPN verwenden, erhalten Sie an fast jedem Ort der Welt eine eindeutige IP -Adresse. Obwohl Sie möglicherweise nicht Ihre genaue IP -Adresse auswählen können, können Sie normalerweise die geografische Region auswählen.

Ändert Ihre IP -Adresse legal?

Das Ändern Ihrer IP -Adresse ist völlig legal. Menschen ändern ihre IP-Adressen regelmäßig, um ihre Online-Sicherheit zu verbessern, auf Geo-Sperr-Streaming-Dienste zuzugreifen und Verbote und Blöcke zu vermeiden. Darüber hinaus gibt es keine Möglichkeit zu wissen, dass Sie Ihre IP -Adresse geändert haben, wenn Sie ein VPN verwenden.

Letzte Gedanken, wie Sie Ihre IP -Adresse auf jedem Gerät ändern können

Unabhängig davon, welche Methode Sie Ihre IP -Adresse ändern möchten, fügen Sie Ihrer Online -Identität eine zusätzliche Schutzebene hinzu. Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihre IP -Adresse ändern möchten, und es sind nur ein paar Klicks entfernt.

Haben Sie jemals Ihre IP -Adresse geändert?? Haben Sie eine VPN oder eine andere Methode verwendet, um dies zu tun?? Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen.