So herunterladen und installieren Sie Mods in Minecraft Java

So herunterladen und installieren Sie Mods in Minecraft Java

Minecraft ist berühmt für seine breite Palette von Mods. Sie können Mods für fast alles finden, von der Verbesserung der Grafiken bis zum Hinzufügen neuer Biomes oder Mobs. Es sollte keine Überraschung sein, zumal Minecrafts Player -Community eine der größten und engagiertesten in der gesamten Spielebranche ist.

Wenn Sie Ihren Minecraft -Welten mit Mods frische Aufregung und neue Elemente verleihen möchten, hilft diese Anleitung,.

Sie werden sehen, wie Sie benutzerdefinierte Minecraft -Mods finden und heruntergeladen werden und sie installieren, damit sie mit dem Spiel geladen werden. Von dort aus sind Ihre Möglichkeiten endlos. Lass uns anfangen!

Methoden zum Erhalten von Minecraft Java Mods

Minecraft Java Mods kann mit verschiedenen Methoden wie Curseforge zugegriffen und heruntergeladen werden.Com und Minecraftmods.com. Vielleicht ist die beliebteste Website Curse Forge und Minecraftmods.Com bezieht sich auch auf Fluchdaten aus ihren Download -Links. Andere vorkompilierte Mods sind im Internet verfügbar, aber Curseforge.Com und Minecraftmods.com sind sicherere Optionen, mit denen Malware und Spyware vermeiden können.

Methoden zur Installation von Minecraft Java Mods

Forge ist Software zum Hinzufügen von Mods in Minecraft Java, mit der Sie vorgezogene Mods in das Spiel laden können. Auf dem Titelbildschirm von Minecraft Java werden eine "Mods" -Taste hinzugefügt, auf der Sie alle geladenen Mods auswählen können, die mit Ihrem Spiel gestartet werden sollen.

Obwohl Forge die häufigste Anwendung ist, haben sich andere weiterentwickelt, die zunächst nach Forge's früheren Updates für neuere Minecraft -Versionen getrieben wurden, die inzwischen gelöst wurden. Weitere Modding -Softwareoptionen sind Quilt, Stoff und Rift. Alle Modding -Software hat den gleichen Zweck, behandelt aber die Dinge ein wenig anders.

So installieren Sie Minecraft -Mods mit Forge.

Um Mods in Minecraft Java mit Forge zu installieren, müssen Sie zuerst Forge installieren und dann Mods erhalten, die damit funktionieren.

  1. Gehen Sie zur Minecraft Forge -Website und laden Sie das "Empfohlene" Installateur für Ihre Version von Minecraft Java herunter. Die "neueste" Option ist die neueste, aber auch anfällig für Fehler und Instabilität.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Java -Installationsdatei (*.Krug)" in Explorer und wählen Sie "Öffnen" oder doppelklicken Sie einfach darauf.
  3. Stellen Sie im Fenster "Forge Installation" sicher "Client installieren" wird überprüft, dann klicken Sie auf "OK.”
  4. Ein Installations -Fortschrittsfenster wird angezeigt. Nach Abschluss klicken Sie auf die "OK" Taste in der Popup-Eingabeaufforderung.
  5. Starte den "Minecraft starter," dann auswählen „Minecraft Java.” Sie können einfach auf klicken "Minecraft Java" direkt, wenn Sie möchten, aber es wird den Launcher trotzdem über die Xbox -App geladen oder installiert.
  6. Wenn Minecraft Forge korrekt installiert wurde, sollte es zusammen mit anderen von Ihnen installierten Versionen als Version auf dem Java -Startbildschirm angezeigt werden. Stellen Sie sicher, dass die Forge -Version ausgewählt ist.
  7. Klicken Sie auf das Grün "Spielen" Button zum Starten von Minecraft Java mit der Forge -Version.
  8. Klicken Sie auf das Grün "Spielen" Taste im Bestätigungsfenster, um die geänderte Version und die Sicherheitsrisiken der Verwendung zu genehmigen.
  9. Minecraft Java installiert alle erforderlichen Forge -Dateien in den Minecraft -Ordnern. Sobald Forge integriert wird, schließen Sie Minecraft Java und starten Sie es mit der Forge -Version neu.
  10. Minecraft Java startet noch einmal und zeigt die Forge-Version im unteren linken Abschnitt des Menüs an, in dem Sie zu jeder Zeit verwendet werden, welche Version von Minecraft Java Sie verwenden.

Jetzt müssen Sie nur noch Ihre fälschlich-kompatiblen Mods hinzufügen, indem Sie sie in den Ordner „Mods“ einfügen, der unter "C: \ user \ [Profilname] \ AppData \ Roaming \ gefunden wurde.Minecraft \ Mods.”Natürlich müssen Sie Minecraft Java noch einmal wieder aufnehmen, um die Mods zu laden, die Sie gerade hinzugefügt haben.

Erstellen von Mods mit Learntomod

Alternativ können Sie einen Mod online mit Tools wie Learntomod codieren. Bei Anfängern ist es viel einfacher zu verwenden, obwohl Sie ein Abonnement benötigen. Sie können entweder einen Mod mit JavaScript codieren oder einen Drag-and-Drop-Editor verwenden. Befolgen Sie nach dem Kauf eines Abonnements die folgenden Schritte, um einen Mod zu erstellen:

  1. Klicken Sie auf der Hauptseite auf die Hauptseite Server starten. Warten Sie fünf bis 10 Minuten, während der Server lädt.
  2. Sobald der Server geladen wird, wird die IP -Adresse auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Kopiere es.
  3. Starten Sie Minecraft Java und gehen Sie zu Multiplayer, Dann Direkte Verbindung.
  4. Fügen Sie die Server -IP -Adresse in ein dediziertes Feld ein und klicken Sie auf Betrete den Server.
  5. Klicken Spielen, Dann Modifikationen Aus dem oberen Navigationsmenü.
  6. Klicken Code.
  7. Geben Sie Ihrem Mod einen Namen und klicken Sie auf Blockig oder JS So erstellen Sie einen Mod in einem Drag-and-Drop-Editor oder codieren ihn in JavaScript.

Die nächsten Schritte unterscheiden sich je nach Ihrer gewählten Methode. Zum Glück bietet die Website eine detaillierte Anleitung zum Erstellen von Mods mit dem blockigen Editor. Für den JS -Code müssen Sie etwas Programmierung lernen.

Wie man einen Minecraft -Modpack macht

Mit Modpacks können Sie ausgewählte Mods ohne Verzögerung kombinieren. Das Erstellen eines erfordert kein umfassendes technisches Wissen. Hier erfahren Sie, wie man das macht:

  1. Laden Sie die für Ihr Betriebssystem geeignete Version der Curseforge App -Installationsdatei herunter. Starten Sie die Datei und befolgen Sie die Installationsanweisungen auf dem Bildschirm.
  2. Wenn die App installiert ist, öffnen Sie sie und navigieren Sie zum Minecraft Tab.
  3. Klicken Erstellen Sie benutzerdefiniertes Profil.
  4. Geben Sie Ihren Profilnamen ein und wählen Sie Ihre Minecraft -Version aus. Klicken Sie dann auf Erstellen.
  5. Klicken Fügen Sie weitere Inhalte hinzu Auf der Seite, die angezeigt wird.
  6. Wählen Sie die gewünschten Mods aus dem Forge -Katalog aus und klicken Sie auf Installieren neben jedem.
  7. Sobald das Paket erstellt wurde, klicken Sie auf Spielen neben seinem Namen, um mit den ausgewählten Mods zu spielen.

So erstellen Sie einen Minecraft -Modemded -Server

Der erste Schritt beim Erstellen eines modifizierten Minecraft -Servers ist das Herunterladen von Minecraft Forge. Befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um diese wesentliche App zu installieren:

  1. Besuchen Sie die Minecraft Forge -Website und klicken Sie auf die Drei-Streifen-Symbol In der oberen linken Ecke erweitern Sie das Seitenleistenmenü.
  2. Wählen Sie die F Forge -Version aus, die Ihrer Minecraft -Version aus der Seitenleiste entspricht. Dann klick Installieren.
  3. Suchen Sie die Forge-Installationsdatei auf Ihrem Computer und doppelklicken Sie darauf.
  4. Befolgen Sie die Installationsanweisungen auf dem Bildschirm. Wählen Server installieren wenn aufgefordert.
  5. Öffnen Sie Minecraft Launcher und gehen Sie zu Startoptionen.
  6. Klicken Neue hinzufügen, Erweitern Sie dann das Dropdown -Menü unter Ausführung und auswählen Release [Version] Forge.
  7. Gehen Sie zurück zur Hauptseite von Minecraft Launcher und klicken Sie auf einen Pfeil neben dem Spielen Taste. Wenn das Spiel startet, sollten Sie eine sehen Modifikationen Schaltfläche im Startmenü.

Akzeptieren Sie als Nächst. Es klingt kompliziert, aber in der Praxis ist es relativ einfach. Hier erfahren Sie, wie man das macht:

  1. Navigieren Sie zu Ihrem Minecraft Server Ordner und finden Sie die Forge [Version] Universal.Krug Datei. Starten Sie es. Ordner beschriftet Protokolle, Modifikationen, Und Eula.txt sollte in der erscheinen Server Ordner.
  2. Öffne das Eula.txt Datei und ändern Sie die "falsche" Zeile auf WAHR. Drücken Sie Strg + s Um Änderungen zu speichern und die Datei zu beenden.
  3. Starte den Forge [Version] Universal.Krug Noch einmal. Sie werden sehen, dass mehr Dateien in der angezeigt werden Server Ordner.
  4. Warten Sie bis a Minecraft Server Fenster erscheint. Schließe das Fenster.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben jetzt einen modifizierten Minecraft -Server. Jetzt ist es Zeit, einige Mods hinzuzufügen und die RAM -Nutzungseinstellungen des Servers zu konfigurieren. Folgen Sie den unteren Schritten:

  1. Laden Sie die gewünschten Mods aus der Forge Mod -Datenbank herunter.
  2. Fügen Sie die heruntergeladenen Mods ein. ' .JAR -Dateien in Ihren modifizierten Serverordner.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Haupt Server Ordner und auswählen Neu, Dann Text dokument. Nennen Sie es Server -Launcher.
  4. Fügen Sie die folgende Zeile in das Dokument ein: java -xmx2048m -xms2048m -jar forge -1.12.2-14.23.5.2838-universal.Jar -o wahrer Nogui. Der 2048 Der Teil steht für die Menge an RAM, die der Server verwendet wird, zwei Gigabyte. Ersetzen Sie es durch 4096 Damit der Server vier Gigabyte RAM verwenden kann. Dies wird dazu beitragen, die Verzögerung auf Ihrem Server zu verringern.
  5. Speichern Sie die Datei als Server -Launcher.Schläger. Doppelklicken Sie jedes Mal auf diese Datei, wenn Sie den Server starten möchten.

So erstellen Sie einen Minecraft -Mod ohne Codierungserfahrung

Sie müssen nicht unbedingt eine Codierungserfahrung haben, um Minecraft -Mods zu erstellen. Dies kann mit dedizierter Software wie MCreator erfolgen, die für Mac, Windows und Linux verfügbar ist.

Damit können Sie Rüstungen und Biome erstellen oder animierte Texturen oder Mobs mit benutzerdefinierter KI hinzufügen. Diese Software verfügt über benutzerfreundliche Tools wie einen Animationseditor, Mob Animation Assistent und Sound Manager. Ihr Mod kann auch während des Entwicklungsprozesses getestet werden. Stellen Sie sich das als Drag-and-Drop-Website-Editor wie Wix vor.

Darüber hinaus verfügt McReator über einen integrierten Code -Editor, mit dem Sie Ihr Programmierkenntnisse testen können, wenn Sie dies wünschen. Minecraft und Minecraft Forge -Codes werden bereits in den Editor hochgeladen. Wenn Sie interessiert sind, bietet die offizielle Website des McReator detaillierte Anleitungen zum Erstellen verschiedener Modelemente.

Unterstützt Minecraft -Grundgestein Mods?

Minecraft -Grundgestein unterstützt mods nicht offiziell oder inoffiziell. Das hängt mit der universellen Codebasis zusammen, die sie verwendet. Derzeit ist die einzige Möglichkeit, die Dinge in der Bedrock-Ausgabe zu ändern.

Unterstützen Sie die Gemeinschaft

Nachdem Sie nun wissen, wie Minecraft -Mods erstellt werden. Modding erfordert viel Zeit, Mühe und Wissen, sodass die Gemeinschaft großen Respekt verdient, um uns neue Erfahrungen zu bieten. Spieler teilen ihre Kreationen kostenlos. Sagen Sie also unbedingt: „Danke!”An andere Modder, wenn Sie eine Chance bekommen.

Was sind deine Lieblingsmods von Minecraft?? Teilen Sie Ihre Top -Auswahl im Kommentarbereich unten mit.