So finden Sie den Bluetooth -Umschalter in Windows Top 10 fehlen

So finden Sie den Bluetooth -Umschalter in Windows Top 10 fehlen

Fehlen Ihnen der Bluetooth -Schalter in Windows 10? Wenn ja, mach dir keine Sorgen - du bist nicht allein. Viele Menschen scheinen diese nützliche Funktion zu fehlen, die.

In diesem Artikel werden Ihnen angezeigt.

Bluetooth -Schalter fehlt in Windows 10

Windows 10 enthält integrierte Unterstützung für Bluetooth-Geräte. Sie können Bluetooth verwenden, um eine Tastatur, eine Maus oder ein anderes Eingabegerät an Ihren Computer zu verbinden, ohne Kabel zu verwenden. Sie können auch Bluetooth verwenden, um Lautsprecher oder Kopfhörer zu verbinden und Audio drahtlos von Ihrem Computer zu streamen.

Um Bluetooth auf einem Windows 10-PC zu verwenden, müssen Sie es einschalten und dann mit einem Bluetooth-fähigen Gerät kombinieren, z. Dieser Vorgang ist in der Regel unkompliziert und erfordert nur, dass Sie die Lautsprecher aus einer Liste der verfügbaren Geräte auswählen. Nach der Kombination können Sie das Gerät mit Ihrem Computer verwenden.

Wie jeder Windows -Benutzer weiß, ist das Action Center ein praktisches Tool, um schnell auf wichtige Einstellungen und Optionen zuzugreifen. Eine der nützlichsten Funktionen ist der Bluetooth -Umschalter, mit dem Sie den Dienst mit nur wenigen Klicks aktivieren oder deaktivieren können.

Es gibt jedoch ein Problem: Der Bluetooth -Umschalter fehlt manchmal unter Windows 10, sodass es unmöglich ist, diese Funktion zu verwenden. Die Schaltfläche Umschalter kann in der Action -Center vermisst werden, bleiben jedoch in der Einstellungs -App verfügbar, oder sie kann vollständig von Ihrem Computer verschwinden.

Aber ärgern Sie sich nicht. Die gute Nachricht ist, dass es einige Möglichkeiten gibt, dieses Problem zu beheben, abhängig vom Modell Ihrer Maschine.

Bluetooth -Schalter fehlt in Windows 10 Dell

Wenn der Bluetooth -Umschalter in Ihren Windows 10 -Einstellungen auf Ihrem Dell -Computer fehlt, finden Sie hier einige Methoden zur Fehlerbehebung, die Sie möglicherweise ausprobieren möchten.

Starte deinen Computer neu

Während der Neustart Ihres Windows 10 -Computers das Problem möglicherweise nicht immer behebt, ist es oft ein guter Ausgangspunkt für den Start. Dies liegt daran, dass das Neustart temporäre Dateien oder Einstellungen löscht, die möglicherweise die Bluetooth -Probleme verursachen. Neustart wird die Treiber aktualisiert, was dazu beitragen kann, alle Probleme im Zusammenhang mit Fahrern zu lösen.

Deaktivieren Sie das schnelle Start auf Ihrem Computer

Fast Startup ist eine neue Funktion in Windows 10, die die Startzeit erheblich verkürzt. Wenn Sie Ihren Computer herunterfahren, speichert Windows 10 einen Schnappschuss Ihres aktuellen Systemstatus in einer Datei auf Ihrer Festplatte. Wenn Sie Ihren Computer wieder einschalten, lädt Windows 10 diesen Schnappschuss, was das Start viel schneller macht.

Wenn das schnelle Start -up aktiviert ist, starten einige Programme, einschließlich Bluetooth, möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn Sie Ihren Computer neu starten. Um dies zu vermeiden, bevorzugen einige Benutzer es vor, die Funktion insgesamt zu deaktivieren.

Hier erfahren Sie, wie Sie schnelles Startup deaktivieren können.

  1. Klicken Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms auf das Windows-Logo.
  2. Drücken Sie die Tasten "Windows + R", um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen
  3. Typ "powercfg.cpl”Und drücken Sie die Eingabetaste. Dies sollte das Fenster für Stromoptionen öffnen.
  4. Wählen Sie im Menü Navigation "Wählen Sie, was die Stromschaltflächen tun" aus, links.
  5. Scrollen Sie nach unten, um Einstellungen abzubauen und deaktivieren Sie „Schalten Sie das schnelle Start ein.„Wenn die Optionen für die Herunterdown -Einstellungen grau ausgegraut sind, müssen Sie auf die Schaltfläche" Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind "klicken.
  6. Speichern Sie die Änderungen und starten Sie Ihre Maschine neu.

Aktualisieren Sie Ihre Bluetooth -Treiber

Wenn das Neustart Ihres Computers und das Deaktivieren eines schnellen Startups das fehlende Bluetooth -Wechselproblem nicht behebt, müssen Sie möglicherweise Ihre Treiber aktualisieren.

Befolgen Sie dazu diese Schritte.

  1. Gehen Sie zum Geräte -Manager und erweitern Sie den Bluetooth -Bereich.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bluetooth-Gerät und wählen Sie „Treibersoftware aktualisieren.”
  3. Wählen Sie „Automatisch nach aktualisierten Treibersoftware suchen“. Windows sucht nach den neuesten Treibern.

Nachdem Sie Ihre Treiber aktualisiert haben, sollten Sie neu starten und feststellen, ob der Bluetooth -Umschalter zurück ist.

Bluetooth -Schalter fehlt in Windows 10 PS

Wenn der Bluetooth -Umschalter in Ihrem HP -Laptop von Windows 10 fehlt, können Sie einige Dinge tun, um das Problem zu beheben.

Führen Sie den Bluetooth -Fehlerbehebung durch

Das erste, was Sie ausprobieren sollten, ist, den Bluetooth -Fehlerbehebungsmittel auszuführen. Dies hilft bei der Identifizierung und Behebung von Problemen, die verhindern, dass Ihr Computer Bluetooth benutzt.

  1. Öffnen Sie die Einstellungs -App und gehen Sie zu Update & Security> Fehlerbehebung.
  2. Klicken Sie auf "Zusätzliche Fehlerbehebung" und wählen Sie aus der Liste der Probleme "Bluetooth" aus.
  3. Klicken Sie auf “Die Fehlerbehebung führen Sie aus.”

Starten Sie den Bluetooth -Support -Service neu

Wenn der Bluetooth -Umschalter nach dem Ausführen des Bluetooth -Fehlerbehebungsmittels noch fehlt, müssen Sie möglicherweise den Bluetooth -Support -Service neu starten. Dieser Service ist für die Verbindung und Kommunikation mit Geräten mit Bluetooth verantwortlich.

  1. Drücken Sie "Windows + R" und geben Sie ein "Dienstleistungen.MSC”Im Dialogfeld Run -Dialog.
  2. Drücke Enter.
  3. Suchen Sie den "Bluetooth Support Service", klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Neustart".”

Aktualisieren Sie Ihre Bluetooth -Treiber

Wenn der Bluetooth -Support -Service das Problem nicht löst, müssen Sie möglicherweise Ihre Treiber aktualisieren. Veraltete oder falsche Treiber können manchmal Probleme mit verschiedenen Funktionen Ihres Computers verursachen, einschließlich Bluetooth.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Bluetooth -Treiber aktualisieren können.

  1. Öffnen Sie den Geräte -Manager und erweitern Sie den Bluetooth -Bereich.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bluetooth-Gerät und wählen Sie „Treiber aktualisieren.”
  3. Wählen Sie „Suchen Sie automatisch nach aktualisierten Treibersoftware.”

Windows sucht automatisch nach den neuesten Treibern und installiert sie auf Ihrem Computer.

Bluetooth -Schalter fehlt in Windows 10 Lenovo

Wenn Sie Probleme haben, den Bluetooth -Umschalter in Windows 10 auf Ihrem Lenovo -Computer zu finden, gibt es einige potenzielle Lösungen.

Führen Sie Hardware- und Geräte -Fehlerbehebung aus

Windows enthält eine Fehlerbehebung, mit der Probleme mit Bluetooth diagnostiziert und behoben werden können. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um die Fehlerbehebung durchzuführen.

  1. Öffnen Sie Einstellungen und gehen Sie zu Update & Sicherheit> Fehlerbehebung.
  2. Unter „andere Probleme finden und beheben“ klicken Sie auf „Bluetooth.”
  3. Überprüfen Sie, ob der Bluetooth -Umschalter zurück ist.

Starten Sie den Bluetooth -Service neu

Wenn Sie den Bluetooth -Service neu starten.

Hier erfahren Sie.

  1. Drücken Sie "Windows + R", um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Typ "Dienstleistungen.MSC”Und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie den Bluetooth -Service.”
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Bluetooth und wählen Sie im Menü "Neustart" aus.

Deinstallieren und installieren Sie die neuesten Bluetooth -Treiber

Wenn das Neustart des Bluetooth -Dienstes das Problem nicht löst, müssen Sie möglicherweise die neuesten Bluetooth -Treiber deinstallieren und neu installieren.

  1. Gehen Sie zum Geräte -Manager (öffnen Sie das Startmenü und geben Sie "Geräte -Manager" in die Suchleiste ein).
  2. Erweitern Sie Bluetooth-Einträge in Geräte-Manager, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Deinstallieren.”
  3. Starten Sie Ihren Computer nach dem Deinstallieren aller Bluetooth -Treiber neu. Windows installiert automatisch die neuesten Treiber beim Neustart.

Bluetooth -Schalter fehlt bei Windows 10 ASUS

Wenn Sie einen Windows 10 ASUS -Computer verwenden und den Bluetooth -Umschalter nicht finden können, gibt es einige mögliche Erklärungen.

Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät Bluetooth unterstützt

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Laptop mit Bluetooth ausgestattet ist. Wenn es keine Bluetooth -Hardware gibt, können Sie Bluetooth auf dem Gerät nicht verwenden.

Es gibt einige einfache Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob ein PC Bluetooth-fähig ist. Öffnen Sie zunächst den Geräte -Manager und suchen Sie nach der Bluetooth -Kategorie. Wenn es vorhanden ist, ist Bluetooth aktiviert. Alternativ gehen Sie zum Bedienfeld und klicken Sie auf Bluetooth -Geräte. Wenn das Fenster Bluetooth -Geräte angezeigt wird, unterstützt Ihr Computer Bluetooth.

Schließlich haben einige PCs einen physischen Taste oder einen Schalter, mit dem Bluetooth aktiviert oder deaktiviert werden kann. Wenden Sie sich an das Handbuch für Ihr bestimmtes Modell, um diese Taste oder diesen Schalter zu finden.

Überprüfen Sie den Bluetooth -Support -Service

Wenn das Bluetooth-Symbol in Ihrem Aktionszentrum fehlt, ist möglich, dass eine App-App oder eine manuelle Benutzeraktion den Bluetooth-Support-Service deaktiviert hat.

Befolgen Sie diese Schritte, um die Einstellungen für diesen Service zu überprüfen.

  1. Öffnen Sie die Dienste, indem Sie „Services eingeben.MSC ”im Dialogfeld Ausführen.
  2. Suchen Sie im Dienste SNAP-In den "Bluetooth-Support" -Dienst und stellen Sie sicher.”
  3. Wenn der Service -Status auf gestoppt ist, klicken Sie auf "Starten", um den Service neu zu starten.

Wenn Sie nach dem Ausprobieren dieser Schritte immer noch Probleme mit der Verbindung zu Bluetooth -Geräten haben, wenden Sie sich an den ASUS -Kundendienst, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Bluetooth -Schalter fehlt bei Windows 10 Acer

Wenn Ihnen der Bluetooth -Schalter auf Ihrem Acer Windows 10 -Computer fehlt, machen Sie sich keine Sorgen - Sie sind nicht allein. Mehrere Benutzer haben dieses Problem gemeldet, und es kann frustrierend sein.

Glücklicherweise gibt es ein paar Dinge, die Sie versuchen können, Ihren Bluetooth zurückzuschalten.

Aktivieren Sie den Bluetooth -Support im BIOS Ihres Computers

Stellen Sie zunächst sicher, dass Bluetooth in den BIOS- oder UEFI -Einstellungen Ihres Geräts aktiviert ist. Wenn es deaktiviert ist, können Sie Bluetooth nicht verwenden, selbst wenn der Umschalter in Windows vorhanden ist.

Hier erfahren Sie, ob Bluetooth aktiviert ist.

  1. Starten Sie Ihre Maschine neu
  2. Drücken Sie F2 während des Starts, um das BIOS -Setup einzugeben.
  3. Wählen Sie "Erweitert" und klicken Sie auf "Geräte".”
  4. Klicken Sie auf „Onboard -Geräte).”
  5. Suchen Sie nach der Option "Bluetooth Support" und stellen Sie sicher, dass sie aktiviert ist.

Sobald Sie überprüft haben, dass Bluetooth in Ihrem BIOS aktiviert ist, starten Sie Ihren Computer neu, um neu zu starten. Dies löst manchmal Windows aus, um den Bluetooth -Umschalter anzuzeigen.

Deinstallieren und installieren Sie Ihre Bluetooth -Treiber erneut

Wenn das Neustart nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise Ihre Bluetooth -Treiber deinstallieren und neu installieren. Sie können dies über den Geräte -Manager tun.

  1. Öffnen Sie den Geräte -Manager und finden Sie den Eintrag für Ihr Bluetooth -Gerät.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Deinstallieren.”
  3. Sobald die Treiber deinstalliert wurden, starten Sie Ihren Computer neu und lassen Sie Windows wieder die Treiber installieren. Dies sollte den fehlenden Umschalter zurückbringen.

Wenn Sie nach der Neuinstallation von Bluetooth -Treibern immer noch Probleme haben, gibt es möglicherweise ein Problem mit Ihrer Bluetooth -Hardware selbst. In diesem Fall müssen Sie sich an den Hersteller Ihres Computers wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Holen Sie sich Ihre Bluetooth -Verbindungen wieder zum Laufen

Wenn der Bluetooth -Umschalter in Ihrem Windows 10 -Gerät fehlt, können Sie es in nur wenigen Schritten wiederholen. Der Trick besteht darin, mit einfachen Fehlerbehebungsmethoden zu beginnen, z. B. überprüft, ob Ihr Computer tatsächlich Bluetooth unterstützt oder Ihren Computer neu startet. Wenn diese nicht funktionieren, können Sie zu komplexeren Methoden wie die Neuinstallation von Bluetooth -Treibern oder zur Aktivierung der Bluetooth -Unterstützung im BIOS Ihres Geräts übergehen.

Hat Ihr Bluetooth -Umschalter in Ihrem Windows -Computer verschwunden? Welche dieser Tipps zur Fehlerbehebung hat für Sie funktioniert?? Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen.