So beheben Sie einen fehlgeschlagenen Netzwerkfehler

So beheben Sie einen fehlgeschlagenen Netzwerkfehler

Download -Probleme sind häufig und können viele verschiedene Formen annehmen. In der Regel wird diese Fehlermeldung inmitten eines Downloads angezeigt. Gelegentlich wird es sofort angezeigt, nachdem Sie die Option "Download" gedrückt haben. Sie können versuchen, Ihre Dateien mehrmals herunterzuladen, aber die Prozedur fällt weiter aus.

Während die Fehlermeldung angibt, dass „ein Netzwerk“ das Problem ist, ist dies nicht unbedingt der Fall. Untersuchen wir also die Wurzel des fehlgeschlagenen Netzwerkproblems und aller potenziellen Korrekturen.

Fehlgeschlagener Netzwerkfehler beim Download auf einem Mac

Auch wenn diese Probleme auf Macs nicht so häufig sind, können sie tatsächlich von Zeit zu Zeit auftreten. Folgendes können Sie tun, um sie zu beheben.

Überprüfen Sie die Verbindung

Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Internetverbindung wie beabsichtigt funktioniert. Besuchen Sie Speedtest.Nettieren Sie und führen Sie einen Test durch, um festzustellen, ob dies der Fall ist. Stellen Sie sicher, dass nur der Browser die Verbindung verwendet. Gaming -Clients oder andere Online -Dienste, die Daten herunterladen können. Es gibt wahrscheinlich keine Probleme mit Ihrem Internetzugang, wenn Sie ein Ergebnis ohne Abwärtsspitzen erhalten.

Sie haben ein Verbindungsproblem, wenn die Ergebnisse unregelmäßig sind, erhebliche Geschwindigkeitsspitzen aufweisen oder sehr niedrig sind (deutlich niedriger als Ihre Vertragsgeschwindigkeit). Wenn Sie ein VPN- oder Proxy -Betrieb haben, sollten Sie es zuerst ausschalten und wiederholen. Wenn das nicht funktioniert, sollten Sie Ihren Router zurücksetzen.

Wechseln Sie in den Inkognito -Modus

Wenn das Problem „Download fehlgeschlagen: Netzwerkfehler“ bleibt, verwenden Sie möglicherweise eine Erweiterung, die den Download beeinträchtigt. Die Verwendung von Incognito -Modus, allgemein als privates Browsen bekannt, ist die einfachste Lösung für dieses Problem. Klicken Sie einfach auf die Option für neue Inkognito -Fenster, nachdem Sie die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms ausgewählt haben, um den Inkognito -Modus zu aktivieren. Überprüfen Sie, ob der Fehler bei Verwendung dieser Methode bestehen bleibt.

Fehlgeschlagener Netzwerkfehler beim Download von Google Drive

Sie können einen fehlgeschlagenen Netzwerkfehler beim Herunterladen von Dateien von Google Drive erleiden. Dies geschieht häufig beim Herunterladen großer Dateien, aber Sie können auch einen nicht verwandten Problem erhalten. Manchmal kann das Antivirenprogramm oder die unerwünschte Software, die die Installation verhindert.

Wir werden Sie durch einige der Korrekturen für dieses spezielle Problem führen.

Überprüfen Sie die Sicherheitseinstellungen

Möglicherweise möchten Sie die Sicherheitseinstellungen überprüfen, wenn Sie das Google Drive -Download fehlgeschlagener Netzwerkproblem haben. Im Allgemeinen kann das Verbot der Antivirus -Software für das Google Drive -Download -Netzwerk -Problem verantwortlich sein. Daher müssen Sie zuerst den Download in Ihrem Antivirenprogramm aktivieren. Das ist wie man es macht:

  1. Öffnen Sie Ihre Antivirus -App.
  2. Wählen Sie "Komponenten", "zusätzliche" oder "erweiterte" Optionen. Es hängt vom Antivirenprogramm ab.
  3. Verschlüsseltes Verbindungsscanning oder „Aktivieren von HTTPS -Scannen“ wird vorhanden sein.
  4. Deaktivieren Sie das Feld, um es zu deaktivieren.

Sie können die Datei dann erneut herunterladen, um festzustellen, ob das Problem behoben wurde.

Klares Chrom

Wenn keine der oben genannten Mittel funktioniert, sollten Sie Chrome aufräumen, um die bösartige Software loszuwerden. Folge diesen Schritten :

  1. Öffnen Sie die Einstellungen von Google Chrome.
  2. Um fortzufahren, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Zurücksetzen und aufzuräumen.”
  3. Wählen Sie "Computer reinigen".
  4. Drücken Sie "Find", und Google Chrome sucht Ihren Computer nach böswilligen Malware und entfernen Sie ihn.

Sie können dann versuchen, die Dateien erneut herunterzuladen, um festzustellen, ob der Netzwerkfehler, der den Download fehlgeschlagen hat.

Versuchen Sie Windows Attachment Manager

Der Windows Attachment Manager kann manchmal das Problem des Google Drive -Download -Download -Fehlernetzwerks verhindern. Sie können diese Funktion verwenden, um festzustellen, ob dies den Google -Download -Fehler festlegt:

  1. Geben Sie im Windows -Suchfeld ein ““inetcpl.cpl,Und dann klicken Sie auf die beste Übereinstimmung, um fortzufahren.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Sicherheit im Popup-Box.
  3. Wählen Sie im Feld "Eine Zone, um die Sicherheitseinstellungen anzuzeigen oder zu ändern. Wählen Sie das Internet" Internet ".”
  4. Klicken Sie auf "benutzerdefinierte Ebene ...", um fortzufahren.
  5. Suchen Sie in dem Popup-Feld „Startanwendungen und unsichere Dateien (nicht sicher)“ und klicken Sie auf "Aktivieren (nicht sicher)", um fortzufahren, um fortzufahren.
  6. Drücken Sie die Taste "OK", um die Übertragungen zu bestätigen.

Laden Sie die Dateien erneut herunter, um festzustellen, ob das fehlgeschlagene Netzwerkproblem behoben wurde. Wenn keine der oben genannten Fixes funktioniert, können Sie wählen, ob Sie die Erweiterung von Google Chrome deinstallieren oder Google Drive neu installieren können.

Fehlgeschlagener Netzwerkfehler bei allen Browsern

Überprüfen Sie, ob die Internetverbindung in Betrieb ist. Das unzureichende Netzwerk ist für die meisten Fehler verantwortlich. Wenn Sie Probleme beim Herunterladen oder Laden haben, starten Sie außerdem Ihr WLAN neu und warten Sie eine Minute.

Wenn das Problem in einem Browser bestehen, installieren Sie ihn neu oder löschen Sie seinen Cache. Sie können die folgenden Schritte befolgen, um einen Browser neu zu installieren:

  1. Öffnen Sie das Bedienfeld.
  2. Gehen Sie zu „Programm und Funktionen.”
  3. Wählen Sie den Browser aus, den Sie aus Ihrem Gerät entfernen möchten.

Installieren Sie die neueste offizielle Version des Browsers von Grund auf neu.

Wenn nichts anderes funktioniert, können Sie einen anderen Browser zum Herunterladen von Dateien verwenden, wenn Sie ein Download -Netzwerkproblem mit Ihrem aktuellen Browser haben. Downloads können nach dem Umschalten in einen anderen Browser erfolgreich sein. Daher kann dies eine intelligente Lösung sein, wenn Sie sich diesem Problem gegenübersehen.

Fehlgeschlagener Netzwerkfehler beim Download von iCloud

Wenn die Dinge nicht wie erwartet verlaufen, z. B. wenn Bilder nicht mit iCloud synchronisieren, Download -Probleme oder die gefürchtete Phrase „iCloud können Fotos nicht laden“ auftreten, kann die Frustration hoch sein. Sobald Sie jedoch wissen, wie diese kleinen Probleme einfach zu lösen sind. Dieser Leitfaden soll Sie bei einigen der häufigsten Probleme unterstützen, unabhängig davon.

Das Herunterladen von iCloud fehlgeschlagen

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie die Warnung erhalten: „Kann nicht heruntergeladen werden: Es gab ein Problem mit dem Herunterladen dieser von Ihrer iCloud -Bibliothek.Wenn Sie versuchen, eine Datei zu lesen, herunterzuladen, zu bearbeiten, zu teilen oder anzuhängen, heißt es: „Bitte versuchen Sie es später erneut.”Es gibt zwei Ansätze zur Lösung dieses häufigen Problems.

Hören Sie auf, mit „niedrigem Stromversorgungsmodus“ zu verwenden."Die Fähigkeit zum Herunterladen von Dateien kann verloren gehen, wenn auf Ihrem Gerät„ niedriger Strommodus “aktiviert wird. Das Deaktivieren oder Ausschalten dieser Funktion kann dies beheben. Folgen Sie dieser Anleitung:

  1. Gehe zu den Einstellungen.”
  2. Öffnen Sie den Abschnitt "Batterie".
  3. Der Switch „Niedriger Power -Modus“ sollte auf die Position „Aus“ eingestellt werden.

Die zweite Korrektur besteht darin, den Computer zurückzusetzen. Versuchen Sie, Ihr Gerät neu zu starten oder zurückzusetzen, nachdem sichergestellt wurde, dass alle Ihre Verbindungen sicher sind. Für iCloud-Downloads ist ein starkes Wi-Fi-Signal erforderlich. Stellen Sie also sicher, dass Sie eines haben. Aktualisieren Sie iCloud, indem Sie sich aus und zurück anmelden und dann erneut herunterladen.

ICloud kann nicht zugegriffen werden

Wenn Sie versuchen, Ihre Daten anzumelden oder zu synchronisieren, sollten Sie sicherstellen. Um zu überprüfen, ob alle zutreffenden Cloud -Dienste einen grünen Kreis haben, besuchen Sie die Website von Apple Systemstatus. Ein gelb oder roter Kreis um einen oder mehrere dieser Dienste weist darauf hin, dass Apple derzeit daran arbeitet, das Problem zu lösen. Wenn alles so wirkt, wie es sollte, können Sie folgende Schritte ausprobieren:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem Gerät.
  2. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm oben auf Ihren Namen.
  3. Sie werden aufgefordert, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in einem Popup-Fenster zuzustimmen.
  4. Wählen Sie "zustimmen" aus

Wenn es das Problem immer noch nicht löst, melden Sie sich von iCloud und Ihrem Gerät an, dann melden Sie sich wieder an.

Fehlgeschlagener Netzwerkfehler beim Download von Dropbox

Einige der Fixes für dieses Problem umfassen den Inkognito -Modus oder das Umschalten in einen anderen Browser. Darüber hinaus können Sie auch den Cache Ihres Browsers reinigen, um das Problem zu beheben. Wenn es nach diesen Aktionen noch da ist, probieren Sie einige der folgenden Methoden aus.

Umbenennung von Dateien

Ein erfolgloser Download der Datei kann durch falsche Namensbenennung verursacht werden. Zum Beispiel können Sie beantragen, dass die Person, die den Ordner mit Ihnen geteilt hat. Sie können versuchen, es jetzt herunterzuladen.

Dropbox Shared Dateien

Beim Versuch, einen gemeinsam genutzten Ordner von Dropbox herunterzuladen und den Fehler „Dropbox nicht herunterzuladen“, ist der Ordner möglicherweise zu groß, um sie herunterzuladen. Sie können es herunterladen, nachdem Sie den freigegebenen Ordner zu Ihrem Dropbox -Konto hinzufügen.

  1. Wählen Sie auf der Dropbox -Startseite die Registerkarte "Freigegeben" aus.
  2. Klicken Sie im Abschnitt "Liefermethode" auf "In Dropbox" klicken.
  3. Suchen Sie den Ordner in der Spalte "Alle Dateien", klicken Sie darauf und wählen Sie dann "Download".”

Überprüfen Sie Ihre Dateigröße

Der Download ist nicht erfolgreich, wenn die Datei, die Sie herunterladen möchten, zu groß ist. Benutzer von Dropbox sind beschränkt, um Ordner von mehr als 20 GB herunterzuladen oder mehr als 10.000 Dateien zu enthalten. Sie können es mit vielen kleineren Downloads tun, wenn Sie viele Dinge bekommen möchten. Alternativ können Sie sie über den Dropbox -Ordner auf Ihrem Desktop auf Ihren Computer herunterladen.

Erfolgreich herunterladen

Es ist sehr unangenehm, fehlgeschlagene Netzwerkfehler zu erhalten, während Sie versuchen, etwas Wichtiges herunterzuladen. Es kann sich Zeit dauern und Ihnen viel Stress verursachen. Zum Glück sind die Lösungen da draußen, es geht nur darum zu finden, welche für Sie funktioniert.

Wie oft erhalten Sie einen fehlgeschlagenen Netzwerkfehler? Welche Lösung hat für Sie am besten geeignet?? Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen.