So reparieren Sie ein Ethernet -Kabel, das die Trennung immer wieder trennen

So reparieren Sie ein Ethernet -Kabel, das die Trennung immer wieder trennen

Es gibt einen guten Grund, warum Sie ein Ethernet-Kabel anstelle von Wi-Fi verwenden, um eine Verbindung zum Internet herzustellen. Ethernet-Kabel sind nicht nur schneller, was sich hervorragend zum Herunterladen, Streamieren und Spielen eignet.

Wenn Ihr Kabel die Verbindung immer wieder trennen, kann es jedoch eine frustrierende Erfahrung sein. Glücklicherweise können Sie die Fixes in diesem Artikel verwenden, um das Problem zu lösen und Ihre Ethernet-basierte Verbindung so stark wie möglich zu halten.

Fix 1 - Versuchen Sie ein anderes Ethernet -Kabel

Die Stärke der Verbindung, die Sie mit Ethernet erhalten, hängt von der Qualität der von Ihnen verwendeten Hardware ab. Dies beginnt mit Ihrem Ethernet -Kabel, das im Grunde genommen ein Kabel mit Anschlüssen an beiden Enden ist, die Ihr Gerät mit Ihrem Modem verknüpfen. Eine beliebige Anzahl von Problemen kann diesen Draht beeinflussen, von Unterbrechungen in den Plastikanschlüssen, die zu Lockerheit führen, wenn sie in einen Port zu Rissen oder Bruch im Draht selbst geschleudert werden.

Bevor Sie eine andere Methode ausprobieren, um Ihre Trennungsprobleme zu beheben, schalten Sie das Kabel aus, das Sie für eine neue verwenden. Wenn die Verbindung wiederhergestellt ist, wissen Sie, dass Sie ein Hardwareproblem hatten. Und selbst wenn das Problem bestehen bleibt, haben Sie zumindest ein neues Ethernet -Kabel, das als Ersatz dienen oder sich als nützlich erweisen kann.

Fix 2 - Überprüfen Sie den Ethernet -Anschluss in Ihrem Gerät

Hardwareprobleme im Zusammenhang mit Ihrem Gerät können auch Probleme verursachen. Ethernet -Anschlüsse können locker werden, insbesondere wenn Sie Kabel häufig trennen und wieder anschließen oder die Angewohnheit haben, Kabel aus den Ports zu jagen. Dieses Problem ist so häufig, dass viele Ethernet-Anschlüsse mit eingebauten LED-Leuchten ausgestattet sind, die weiß oder gelb leuchten, wenn die Verbindung sicher ist und bei einem Verbindungsproblem überhaupt nicht angezeigt wird.

Die offensichtliche Lösung für dieses Problem besteht darin, den Ethernet -Anschluss zu ersetzen. Das ist für PCs einfach genug, die Sie öffnen können, um Zugriff auf die Interna des Geräts zu erhalten.

Wenn Sie nicht auf den Ethernet-Port zugreifen können (oder Ihre Garantie nicht durch Öffnen Ihres Geräts ungültig machen möchten), können Sie einen USB-basierten Ethernet-Port verwenden. Diese cleveren Lösungen stecken an jedem Ersatz-USB-Slot in Ihrem Gerät und bieten normalerweise einen Plug-and-Play-Anschluss an, mit dem Sie Ihr Ethernet-Kabel wieder verbinden können.

Fix 3 - Verhindern Sie, dass Ihr PC Ihren Netzwerkadapter ausschaltet

Wenn Sie einen Windows -PC haben, der konfiguriert ist, um Netzwerkadapter auszuschalten, um Strom zu sparen.

Lösen Sie es, indem Sie diese Schritte für Windows 10 PCs ausführen:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Starten" und öffnen Sie "Geräte -Manager" über die Suchleiste.
  2. Navigieren Sie zu Ihrem Netzwerkadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Eigenschaften.”
  3. Wählen Sie die Registerkarte "Power Management" aus.
  4. Deaktivieren Sie das Feld neben dem Text „Lassen Sie den Computer dieses Gerät ausschalten, um Strom zu speichern.”
  5. Klicken Sie auf "OK" und testen Sie die Verbindung, um festzustellen, ob sie reaktiviert.

Fix 4 - Aktualisieren Sie Ihre Ethernet -Adapter -Treiber

Veraltete Treiber können Probleme mit Ethernet -Verbindungen verursachen, da sie nicht mehr aufrechterhalten werden, was bedeutet, dass sie eher Fehler enthalten als neuere Treiber. Sie können Ihre Treiber manuell mit der folgenden Methode aktualisieren:

  1. Geben Sie "Geräte -Manager" in Ihre Windows -Suchleiste ein und öffnen Sie die App "Geräte -Manager".
  2. Scrollen Sie nach unten zu "Netzwerkadapter" und klicken Sie auf den Pfeil auf der linken Seite des Textes.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustast.”
  4. Klicken Sie auf „Treiber aktualisieren.”

Windows sucht das Web nach neuen Treibern (dh Sie benötigen eine aktive Internetverbindung, um diese Methode zu verwenden) und führen Sie ein Update aus. Wenn es keinen Fahrer findet, suchen Sie nach einem auf der Website des Herstellers, der Ihren Netzwerkadapter gemacht hat.

Fix 5 - Starten Sie Ihr Modem oder Router neu

Ein unentdecktes Problem mit der Internetverbindung, die Ihr Internetdienstanbieter (ISP) für Ihr Modem dient, führt zu Ethernet -Unterbrechungen. Schließlich können Sie keine Verbindung zu etwas herstellen, das es nicht gibt.

Wenn das Problem bei Ihrem Router oder Modem liegt, versuchen Sie es unten:

  1. Trennen Sie das Gerät von seiner Stromquelle und warten Sie ein paar Minuten lang.
    • Diese Wartezeit bietet dem Gerät die Möglichkeit, zurückzusetzen, und es dient als Stromzyklus -Gelegenheit, die gespeicherte Strom aus Ihrem Modem oder Router freigibt.
  2. Schließen Sie das Modem wieder ein, warten Sie, um es neu zu starten, und testen Sie Ihre Verbindung erneut.

Wenn das nicht funktioniert, kontaktieren Sie Ihren ISP oder nutzen Sie den Service -Status -Checker -Service (die meisten haben sie auf ihren Websites), um festzustellen, ob in Ihrer Region ein Problem mit der Internetkonnektivität besteht. Sie können kaum mehr als warten, bis das Problem behoben wird, wenn einer existiert.

Beheben Sie 6 - Windows Network -Fehlerbehebung ausführen

Windows verfügt über eine automatisierte Fehlerbehebung. Es scannt nach Problemen, behebt sie automatisch und gibt Ihnen ein Protokoll, um Ihnen zu zeigen, was das Problem verursacht hat:

  1. Überprüfen Sie, ob Ihr Ethernet -Kabel sicher an Ihren Computer angeschlossen ist.
  2. Geben Sie "Einstellungen" in Ihre Windows -Suchleiste ein und klicken Sie auf die Option "Aktualisieren und Sicherheit".
  3. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite "Fehlerbehebung".
  4. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt „Andere Probleme finden und beheben“ sehen, und wählen Sie „Netzwerkadapter.”
  5. Klicken Sie auf „Führen Sie den Fehlerbehebung aus.”
  6. Wählen Sie im Dialogfeld "Ethernet" "Ethernet" aus und klicken Sie auf "Weiter".”
  7. Warten Sie, bis der Fehlerbehebungsmittel ausgeführt wird (dies kann einige Minuten dauern) und folgen Sie dem Rat, den er bietet.
  8. Klicken Sie auf "Schließen", um den Troubleshooter zu beenden.

Die Fehlerbehebung sollte automatisch alle Probleme beheben, die sich in seinen Funktionen befinden, z. B. die Aktualisierung von Treibern oder die Behebung von Software-basierten Problemen. Wenn es das Problem nicht beheben kann, erhalten Sie eine Nachricht, die Ihnen wahrscheinlich sagt.

Fix 7 - Versuchen Sie ein Netzwerk Reset

"Schalten Sie es wieder aus und schalten Sie es wieder aus". Sie können dies für Ihr Netzwerk (und damit Ihre Ethernet -Verbindung) tun, indem Sie diese Schritte für einen Windows 10 -Computer befolgen:

  1. Suchen Sie über die Schaltfläche "Windows" nach "Einstellungen" über die Windows "Start" und öffnen Sie sie.
  2. Navigieren Sie zu „Netzwerk und Internet“ und klicken Sie auf "Status".”
  3. Wählen Sie „Netzwerkreset -Link aus.”
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zurücksetzen" und wählen Sie "Ja", wenn das Bestätigungsfeld fragt, ob Sie Ihr Netzwerk zurücksetzen möchten.

Das Zurücksetzen Ihres Netzwerks wischt den Slate sauber für Ihre Netzwerkeinstellungen im Wesentlichen aus, dh es löscht Verbindungen, Benutzernamen oder Passwörter, die Sie zuvor erstellt hatten. Es wird auch alle Informationen zur Netzwerkanmeldung sowie alle Informationen, die in gepaarten Hardware gespeichert sind, wie Ihren Lautsprechern, beseitigen.

Verwenden Sie diese Option nur, wenn Sie alle diese Verbindungen gerne wieder aufbauen möchten.

Beheben Sie Ihre Ethernet -Probleme

Wenn Sie Glück haben, ist die Lösung des Problems eines Trennungs -Ethernet -Kabels so einfach wie das Ersetzen des Kabels oder die Aktualisierung eines oder zwei Treiber. Einige Korrekturen erfordern jedoch eine Investition in Ihrem Teil (z. B. das Ersetzen eines Ethernet -Anschlusses) oder zwingen Sie, Ihre Netzwerkeinstellungen vollständig zurückzusetzen. Bei der letzteren Lösung müssen Sie Ihre Netzwerkverbindung wieder herstellen, dh Sie müssen Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für Ihre Internetverbindung kennen.

Was ist die nervigste Erfahrung, die Sie gemacht haben, wenn sich Ihr Ethernet -Kabel getrennt hat? Würden Sie Wi-Fi über Ethernet verwenden, wenn Sie eine stärkere Wi-Fi-Verbindung hätten? Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen.