So beheben Sie den Dampf „Ihre Transaktion kann nicht abgeschlossen werden…“ Fehler

So beheben Sie den Dampf „Ihre Transaktion kann nicht abgeschlossen werden…“ Fehler

Steam ist eine großartige Möglichkeit, Spiele zu kaufen, insbesondere wenn sie im Verkauf sind. Manchmal treten jedoch Störungen auf und erzeugen einen Fehler, den Sie anscheinend nicht beheben können. Die "Ihre Transaktion kann nicht abgeschlossen werden.

In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen.

Was verursacht den Fehler

Die Hauptursache für diesen Fehler ist ein Fehler zwischen Ihrem lokalen Netzwerk und den Steam -Servern. Jede Online -Zahlung muss mit sicheren Zertifikaten zur Überprüfung erfolgen. Wenn Verbindungsfehler mit den Zertifikaten von Steam auftreten, stimmt der Zahlungsanbieter und Ihr lokales Netzwerk möglicherweise nicht überein.

Um fehlerhafte Zahlungen oder Betrug zu vermeiden, macht Dampf die Transaktion, bis die Fehler behoben sind, und es können keine weiteren Zahlungen erfolgen, bis dies der Fall ist. Aus diesem Grund erhalten Sie die Nachricht "Ihre Transaktion kann nicht abgeschlossen werden, da Sie eine weitere ausstehende Transaktion auf Ihrem Konto haben" Nachricht.

Wie kann ich es loswerden??

Normalerweise treten solche Störungen aufgrund einer Fehlkommunikation zwischen dem Zahlungsanbieter und dem Dampf auf und sollten sich ziemlich schnell beheben. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie hier einige Schritte ausführen, um den Fehler zu beheben:

Überprüfen Sie, ob der Steam -Server ausgefallen ist

Obwohl die Dampfserver sehr ungewöhnlich sind, haben sie möglicherweise einen Ausfall. Wenn dies der Fall ist, werden keine Einkäufe ordnungsgemäß aktualisiert. Sie können über Downdetektor überprüfen, ob ein Ausfall vorhanden ist.

Wenn Dampf ausgefallen ist, müssen Sie nur darauf warten, bis die Server wieder hochgekommen sind, und starten Sie die Anwendung neu. Überprüfen Sie Ihren Wagen, um festzustellen, ob der von Ihnen bezahlte Artikel noch noch anhängig ist. Wenn die Zahlung durchläuft, können Sie wie gewohnt fortfahren.

Das Problem kann mit dem Produkt liegen

Es besteht die Möglichkeit, dass der Steam -Store für den Artikel, den Sie kaufen, einen Fehler haben kann. Dies kann behoben werden, indem dieser bestimmte Kauf storniert und dann versucht wird, ihn später zu kaufen. Sie können Einkäufe stornieren, indem Sie Folgendes durchführen:

  1. Öffnen Sie die Steam -App.
  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf Ihr Profilsymbol.
  3. Wählen Sie in der Dropdown -Liste „Kontodetails.”
  4. Unter "Store & Kaufhistorie" Klicken Sie auf „Kaufverlauf anzeigen.”
  5. Sie werden eine Liste aller Einkäufe angezeigt, die Sie auf diesem Konto getätigt haben. Überprüfen Sie die Typkategorie. Alle bezahlten Artikel werden als „Kauf“ gekennzeichnet, und alle unvollständigen Transaktionen werden als „anhängig“ gekennzeichnet.Wenn der von Ihnen gekaufte Artikel als „Kauf“ gekennzeichnet wurde, hätte die Zahlung durchgehen müssen. Wenn es als „ausstehend“ gekennzeichnet ist, klicken Sie auf das Element.
  6. Klicken Sie in den folgenden Optionen auf „Abbrechen dieser Transaktion.”
  7. Wählen Sie „meinen Kauf stornieren.”
  8. Kehren Sie zum Steam Storefront zurück. Wenn Sie andere Spiele haben, die Sie kaufen möchten, versuchen Sie zu sehen, ob die Transaktion durchläuft.

Ihr VPN könnte das Problem sein

Der Steam Store bietet je nach Region unterschiedliche Preise für Spiele, und Ihr Konto wird auf Ihre spezifische Region beschränkt. Wenn Ihr Steam -Standort und Ihr VPN -Standort nicht übereinstimmen, kann Ihre Steam -Zahlungsmethode einen Fehler aufweisen. Sie können dies beheben, indem Sie Folgendes durchführen:

  1. Dampf schließen. Stellen Sie sicher, dass es vollständig geschlossen ist und nicht nur minimiert wird. Klicken Sie auf den Pfeil "Hidden Icons anzeigen" auf der rechten Seite der Taskleiste. Klicken Sie mit der rechten Maustast.
  2. Klicken Sie im Menü derselben versteckten Symbole mit der rechten Maustaste auf Ihr VPN.
  3. Wählen Sie Ausgang.

Alternativ können Sie Ihr VPN über das Endprozessfenster ausschalten. Dies kann durch Folgen von folgenden Schritten erfolgen:

  1. Geben Sie "Task -Manager" in die Suchleiste ein oder drücken Sie Strg+Alt+Delete und wählen Sie Task Manager aus.
  2. Suchen Sie aus der Prozesseliste den Namen Ihres VPN und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  3. Wählen Sie im Dropdown -Menü „Endaufgabe.”

Der Task-Manager kann auch verwendet werden, um Ihr VPN beim automatischen Ausführen während des Starts zu deaktivieren. Dies kann erledigt werden durch:

  1. Öffnen Sie den Task -Manager, indem Sie ihn in die Suchleiste eingeben oder Strg+Alt+Löschen drücken und dann auf Task Manager klicken.
  2. Klicken Sie auf den Registerkarten auf „Startup.”
  3. Suchen Sie den Namen Ihres VPN und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  4. Klicken Sie im Dropdown -Menü auf "Deaktivieren".

Jetzt, da Ihr VPN deaktiviert wurde, starten Sie Dampf wieder neu. Ihr Standort und Ihr Steam -Account -Standort sollten jetzt übereinstimmen. Gehen Sie zu Ihrem Wagen, um festzustellen, ob anstehende Transaktionen behoben wurden.

Ihre Steam -App hat möglicherweise einen Fehler

In seltenen Fällen kann Ihre lokale Dampfanwendung einen Fehler erleiden. Dies kann auf ein unterbrochenes Update oder eine beschädigte lokale Dateien zurückzuführen sein. Sie können dies beheben, indem Sie den Steam -Cache löschen. Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie die Steam -App.
  2. Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf "Dampf".
  3. Klicken Sie im Dropdown -Menü auf "Einstellungen".
  4. Klicken Sie im linken Menü auf „Downloads.”
  5. Klicken Sie im unteren Teil des Fensters auf „Download Cache löschen.”
  6. Starten Sie Dampf neu und lassen Sie die Aktualisierung fertiggestellt.
  7. Überprüfen Sie Ihren Wagen, um festzustellen, ob Kauffehler behoben wurden.

Kaufen Sie das Spiel von der Steam -Website

Dies ist möglicherweise eine vorübergehende Korrektur. Um dies zu tun:

  1. Öffnen Sie die Steam -Website.
  2. Klicken Sie auf "Anmelden" und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  3. Wenn Sie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, werden Sie aufgefordert, einen Verifizierungscode einzugeben.
  4. Fahren Sie mit der Store -Seite des Spiels fort, das Sie kaufen möchten.
  5. Fügen Sie es in Ihren Warenkorb hinzu und fahren Sie dann mit der Kasse fort.

Fahren Sie mit Steams Helpdesk fort

Wenn keine der angebotenen Lösungen zu funktionieren scheint, sollten Sie sich mit dem Steam -Kundendienstteam wenden, um zu sehen, was getan werden kann. Sie bieten Schritt-für-Schritt-Anleitungen für viele häufige Probleme und bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu wenden, wenn sie nicht automatisch behoben werden kann.

Andere häufig

Wenn Sie ein häufiger Benutzer der Steam -Plattform sind, können Sie einige dieser gängigen Fehler aufnehmen. Wenn Sie dies tun, finden Sie hier eine schnelle Möglichkeit, sie zu reparieren.

Dampfspeicher nicht geladen

In diesem Fall liegt dies normalerweise wegen eines Dampf -Download -Fehlers. Das Update kann beschädigt werden oder eine Datei kann fehlerhaft sein. Die schnellste Lösung wäre, den Cache zu spülen und das Update neu zu starten. Wie können Sie dies jedoch tun, wenn die Steam -App nicht geladen wird? Glücklicherweise können Sie dies vollständig über Windows tun, indem Sie Folgendes durchführen:

  1. Geben Sie in Ihrer Suchleiste ein “Laufen.”
  2. Geben Sie auf der Textleiste Folgendes ein: Dampf: // Flushconfig
  3. Klicken Sie auf “OK.”
  4. Klicken Sie im Popup -Menü auf „OK.”
  5. Starten Sie Dampf neu und prüfen Sie, ob es ordnungsgemäß aktualisiert wird. Sie müssen Ihre Anmeldeinformationen erneut eingeben, um fortzufahren.

Fehlende Spiele

Einmal gekauft, werden Steam Games niemals in Ihrem Konto verschwinden. Sogar Spiele, die nicht mehr im Geschäft angeboten werden. Wenn Sie kein bestimmtes Spiel in Ihrem Konto finden, versuchen Sie Folgendes zu tun:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Spiele anzeigen, nicht nur installierte. Auf der Registerkarte Bibliothek im linken Menü direkt über der Suchleiste befindet sich ein Spielsymbol. Dies schaltet sich um, ob Sie installierte Spiele oder alle Spiele anzeigen.
  2. Geschenkspiele könnten in Ihrem Inventar sein. Einige Spiele müssen zuerst eingelöst werden, bevor sie sich in Ihrer Bibliothek registriert haben. Überprüfen Sie Ihr Inventar für Ihren Spielcode.
  3. Das Spiel könnte eine begrenzte Zeitveranstaltung gewesen sein. Einige Spiele bieten kostenlose Wochenenden oder begrenzte Demos an. Diese Spiele werden während der Dauer der Veranstaltung in Ihrer Bibliothek angezeigt, verschwinden jedoch, sobald die Veranstaltung vorbei ist.

Verpassen Sie nie

Steam ist eine großartige Möglichkeit, Spiele zu kaufen, aber manchmal passieren Fehler, die Sie daran hindern, die gewünschten Artikel zu kaufen. Es ist wichtig. Solange Sie wissen, was zu tun ist, werden Sie einen Deal nie wieder verpassen.

Kennen Sie andere Möglichkeiten, um den anstehenden Transaktionsfehler zu beheben?? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten zu teilen.