Wie man in Snapchat ungebannt wird

Wie man in Snapchat ungebannt wird

Es ist ein regulärer Tag. Sie überprüfen Ihren Snapchat und Boom: Sie sind verboten. Wie kam das zustande??Während einige vielleicht wissen, warum sie verboten wurden, sind andere völlig im Dunkeln.

Zum Glück gibt es Methoden, mit denen Sie ungtätigt werden können. Genauer. In diesem Artikel werden wir jeden enthüllen.

Methoden, um sich von Snapchat zu entfernen

  • Wie bereits erwähnt, gibt es drei Möglichkeiten, sich von diesem Social -Media -Netzwerk zu entfernen: Entsperren Ihres Snapchat -Kontos
  • Kontakt mit der Support von Snapchat
  • Einreichung einer Beschwerde über das Better Business Bureau (BBB)

Lassen Sie uns ausführlicher erklären.

Schalte dein Konto frei

Der erste Weg, um sich von Snapchat zu entspannen, besteht darin, Ihr Konto freizuschalten. Dies kann jedoch leichter gesagt als getan sein. Beachten Sie, dass die erste Methode für diejenigen bestimmt ist, die ein vorübergehendes Verbot erhalten haben (das wir in einer Minute erklären werden).

Hier erfahren Sie, wie Sie fortfahren können:

  • Gehen Sie zu diesem Website -Link und wählen Sie „Entsperren Sie entsperren.”
  • Ihr Konto sollte in Kürze freigeschaltet werden. Wenn es nicht sofort funktioniert, müssen Sie möglicherweise 48 Stunden warten.

Wenden Sie sich an Snapchat -Support

Das Snapchat -Support -Team ist mit den Antworten auf die häufigsten Fragen ausgestattet. Vor allem Möglichkeiten, Ihnen zu helfen, Ihr Konto zu verbessern. Aber wie kann Snapchat -Unterstützung Ihnen bei diesem Problem helfen??

Hier sind sechs einfache Schritte zu befolgen:

  1. Besuchen Sie die Support von Snapchat.
  2. Klicken Sie auf "Ich kann nicht auf mein Konto zugreifen.”
  3. Unter dem „Oh, nein! Sagen Sie uns mehr… “. Klicken Sie auf" Mein Konto ist gesperrt.”
  4. Snapchat bietet einige Optionen zur Wiederherstellung Ihres Kontos.
  5. Wenn Sie nach unten scrollen, sehen Sie ein Formular zum Ausfüllen. Geben Sie Ihren Benutzernamen, Ihre E -Mail und Ihr Handy ein und beschreiben Sie das Problem, das Sie mit Ihrem Konto hatten. Stellen Sie so viel Detail wie möglich an.
  6. Snapchats Team sollte sich in Kürze bei Ihnen melden.

Denken Sie daran, dass Ihr Konto möglicherweise verboten wird. Wenn dies der Fall ist, sind die Chancen, dass Sie Ihr Konto wiederherstellen, nicht sehr hoch.

Stellen Sie eine Beschwerde über die BBB ein

Die letzte Option, um Ihr Snapchat -Konto zu entfassen. Das Better Business Bureau ist eine private, gemeinnützige Organisation, die der Öffentlichkeit Informationen über Unternehmen und Wohltätigkeitsorganisationen zur Verfügung stellt. Es funktioniert auch bei der Lösung von Problemen mit großen Plattformen wie Snapchat.

Wenn Sie hoffen, dass die BBB Ihnen hilft, Ihr Kontoproblem zu lösen, finden Sie hier, wie Sie fortfahren:

  1. Besuchen Sie diese Website - die Seite der BBB -Beschwerden.
  2. Klicken Sie auf “Eine Beschwerde einreichen.”
  3. Unter "Wie können wir helfen", wählen Sie "Ich möchte eine Beschwerde gegen ein Unternehmen einreichen ..."
  4. Füllen Sie das Formular mit allen erforderlichen Details zu Ihrem Problem mit Ihrem Snapchat -Konto aus. Je mehr Details Sie bereitstellen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Problem behoben wird.
  5. Die BBB sollte sich in Kürze per E -Mail bei Ihnen melden.
  6. Sobald Sie Feedback erhalten haben, verweisen Sie die Situation zurück in Snapchat.

Vermeiden Sie es, von Snapchat aus verboten zu werden

Von Snapchat aus dem schlimmsten Albtraum von Snapchat verboten zu werden. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dies zu verhindern, dass dies geschieht und ein treuer Snapchat -Benutzer bleibt.

Wenn Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden in Kontakt bleiben, können Sie Ihre Snapchat -Präsenz beibehalten.Wenn Sie diese Social -Media -App schätzen und nicht verboten werden möchten, sollten Sie die Richtlinien von Snapchat bei SMS respektieren.

Snapchat kann das Beste geben, um die Erfahrung des Benutzers zu verbessern und diese Regel zu verletzen. Diese Regel kann Ihnen ein dauerhaftes Verbot bringen.

Hier sind einige Dinge, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie nicht möchten, dass Snapchat Ihr Konto verbietet:

  • Bedrohe jemanden nicht über Text
  • Verwenden Sie keine harte Sprache
  • Teile keine grafische Gewalt
  • Fördern Sie kein Selbstmord oder Selbstmord
  • Fördern Sie keine Essstörungen
  • Fördern Sie keine Diskriminierung

FAQs

Warum wurde mein Konto verboten??

Es gibt unzählige Gründe, warum Ihr Snapchat -Konto verboten wurde. Obwohl dies eine kostenlose App ist, stehen Benutzer, die verdächtige Aktivitäten ausführen.

Die häufigsten Gründe sind:

• Belästigung und Mobbing

• sexuell explizite Inhalte in Ihrem Konto

• Bedrohungen, Gewalt und Schaden

• Teilnahme an Hassgruppen und Hassreden

Cybermobbing ist häufiger geworden, und Social -Media -Apps, einschließlich Snapchat, versuchen ihr Bestes, um jegliche Art von Belästigung online zu verhindern.

Welche Arten von Snapchat -Verboten gibt es?

Im Wesentlichen gibt es drei Arten von Verboten auf Snapchat:

• Ein temporäres Snapchat -Verbot: Dies ist wie eine Warnung für Benutzer, die verdächtige Aktivitäten in dieser App ausführen. Ein temporäres Snapchat -Verbot dauert zwischen 24 und 48 Stunden. Nachdem 48 Stunden vergangen sind, können Sie versuchen, sich erneut in Ihr Konto anzumelden.

• Ein Geräteverbot: Dies ist etwas härter als die erste Strafe. Mit einem Geräteverbot werden Sie automatisch angemeldet. Sie können ein Geräteverbot erhalten, wenn Sie einige Richtlinien der Community überschritten oder jemanden über Text beleidigt haben.

• Ein dauerhaftes Verbot: Wenn Snapchat solide Beweise findet, verbietet es Ihr Konto dauerhaft auf unbestimmte Zeit. Nachdem Sie ein dauerhaftes Verbot von Snapchat erhalten haben, können Sie Ihr Konto nicht wiederherstellen. Dies bedeutet, dass Sie eine neue erstellen müssen.

Kann ich mein Snapchat -Konto nach 30 Tagen reaktivieren??

Absolut! Wenn Sie Ihr Snapchat -Konto deaktiviert haben, haben Sie 30 Tage Zeit, um es zu reaktivieren, indem Sie sich bei Ihrer registrierten E -Mail -Adresse anmelden. Das ist es.

Woher weiß ich, ob ich auf Snapchat blockiert bin?

Öffnen Sie Ihren Snapchat und klicken Sie auf die Suchleiste in der oberen linken Ecke. Geben Sie den Namen der Person ein, die Sie finden möchten. Wenn ihr Name nicht auftaucht, gibt es zwei Optionen: Sie sind entweder blockiert oder sie haben ihr Konto gelöscht.

Kannst du noch jemanden sehen, wenn er dich auf Snapchat blockiert??

Ja. Im Gegensatz zu anderen sozialen Medien mit Snapchats ist es nicht 100% offensichtlich, wenn jemand Sie unfreundet. Sie können ihnen weiterhin Nachrichten und Schnappschüsse senden.

Was bedeutet ein grauer Pfeil auf Snapchat??

Wenn Sie einen grauen Pfeil neben jemandem sehen, an den Sie kürzlich eine Freundschaftsanfrage gesendet haben, bedeutet dies, dass er Sie noch nicht als ihren Snap -Freund akzeptiert hat.

Schlagen Sie das Verbot

Das Schlagen eines Verbots in Snapchat kann auf drei Arten erreicht werden: Kontakt mit der Support von Snapchat, Entsperren Ihres Kontos oder Einreichung einer Beschwerde über die BBB. In dem Moment, in dem Sie bemerken, dass etwas mit Ihrem Konto nicht stimmt, sollten Sie alle diese Optionen ausprobieren. Beachten Sie, dass die Respektlosigkeit von Richtlinien und Online -Communities Sie von Apps wie Snapchat verboten können.

Sie können es vermeiden, Snapchat verboten zu werden, indem Sie Gewalt, Selbstverletzung, Diskriminierung usw. nicht teilen und fördern.

Wurde Ihr Snapchat -Konto in letzter Zeit verboten?? Haben Sie einen der Schritte verwendet, die wir beschrieben haben?? Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen.