Wie man gegenseitige Server in Zwietracht verbergt

Wie man gegenseitige Server in Zwietracht verbergt

Wenn die Privatsphäre eines Ihrer Bedenken hinsichtlich der Zwietracht ist, denken Sie vielleicht, dass es eine gute Idee ist, die gemeinsamen Server zu verbergen. Leider ist diese Option nicht verfügbar - gegenseitige Server können standardmäßig nicht versteckt werden. Es gibt jedoch einige Problemumgehungen, die Ihnen helfen können, Ihre Privatsphäre zu behalten.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie gegenseitige Server auf Discord verbergen können.

Wie man gegenseitige Server auf Zwietracht verbergt

Wie bereits erwähnt, wird das Verstecken Ihrer gemeinsamen Server auf Zwietracht nicht unterstützt. Wenn Sie jedoch entschlossen sind, unerwünschte Aufmerksamkeit von Ihrer Serverliste fernzuhalten, können Sie Ihre Server in Ordner einkategarisieren und sie im Grunde genommen vor anderen Personen verstecken.

So wird es gemacht:

  1. Öffnen Sie die Discord -App.
  2. Gehen Sie zum Symbol "+", das sich am Ende Ihrer Serverliste befindet.
  3. Wählen Sie Server „MEINE MEINE EIGENEN“ -Server.
  4. Nennen Sie den Server so, wie Sie es wünschen.
  5. Ziehen Sie jeden gegenseitigen Server, den Sie in den neu erstellten Server versteckt werden möchten.
  6. Zusammenfassen Sie den Server, indem Sie auf den Pfeil neben seinem Namen klicken.

Auf diese Weise verbergen Sie die gemeinsamen Server in Ihrer Serverliste. Trotzdem können Sie sie sehen, indem Sie die Kategorie erweitern. Außerdem erhalten Sie immer noch Benachrichtigungen und Nachrichten von gemeinsamen Servern.

So verbergen Sie gegenseitige Server auf Zwietracht in Ordnern

Sie können Ihre gemeinsam genutzten Server auch vor anderen verbergen, indem Sie sie in einen Ordner einfügen und die Farbe des Ordners so ändern, dass sie der Hintergrundfarbe der Discord -Hintergrund entspricht.

Dies sind die folgenden Schritte:

  1. Wählen Sie einen Server aus, den Sie ausblenden möchten, und ziehen Sie ihn zu einem anderen, um einen Ordner zu erstellen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner.
  3. Gehen Sie zu den Ordnereinstellungen.”
  4. Wählen Sie die Farbe, die Ihrer Discord -Hintergrundfarbe entspricht.
  5. Ändern Sie das Farbprofil dieser Gruppen so, dass sie der Farbe des Ordners entspricht.

Durch die Ausführung dieser Schritte sind Ihre gemeinsamen Server zumindest schwer zu lokalisieren.

Wie man einen Server auf Discordstumm macht

Wenn Sie den Server stummschalten möchten, anstatt ihn zu verbergen, haben Sie Glück. Dieser Prozess ist unkompliziert:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustast.
  2. Klicken Sie auf „Stummschalter Server.”
  3. Wählen Sie „Bis ich es wieder einschalte.”

Wie man mehrere Server gleichzeitig stummigt

Okay, aber was ist, wenn Sie mehrere Server gleichzeitig stummschalten möchten? Wenn Sie Ihre Server stummeln, können Sie sie vollständig verbergen. Wenn Sie wollen, dass sie wirklich verschwunden sind, gehen Sie so vor:

  1. Gehen Sie zum Server, den Sie stummigen möchten, und tippen Sie darauf.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Störte Kanäle ausblenden.”

Und das ist es. Ihre ausgewählten Server sind jetzt gedämpft.

Wie man die Discord -Seitenleiste versteckt

Die DM -Seitenleiste oder Panel in der neuen Desktop -Version von Discord Desktop kann für einige Benutzer zu groß und invasiv erscheinen. Wenn Sie einer von ihnen sind, machen Sie Folgendes, um die Seitenleiste zu verbergen:

  • Gehen Sie die obere rechte Seite der Benutzeroberfläche und klicken Sie auf das Symbol neben „Freund hinzufügen.”

Ihre Seitenleiste ist jetzt versteckt.

Wie man sieht, welche Discord -Server jemand benutzt

Der einfachste Weg, um zu ermitteln, welche Discord -Server jemand benutzt. Leider beschränkt sich dies auf die Server, von denen Sie und Ihr Freund Mitglieder sind. Befolgen Sie dazu folgende Anweisungen:

  1. Öffnen Sie die Discord -App.
  2. Geh zu „Freunde.”
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen Ihres Freundes oder auf das Bild.
  4. Profilieren.”
  5. Klicken Sie auf „Mutuelle Server.”

Bitte beachten Sie, dass es keine Vorschau -Option verfügbar gibt und Sie sich anmelden müssen, um auf den Inhalt eines Discord -Servers zuzugreifen. Daher haben Sie nur Zugriff auf die Server, von denen Sie und Ihr Freund Mitglieder sind.

So blockieren Sie jemanden auf einem gegenseitigen Server unter Windows oder Mac

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um jemanden auf einem gegenseitigen Server auf Windows oder Mac zu blockieren:

  1. Öffnen Sie die Discord -App.
  2. Gehen Sie zum Investmentserver oder zum persönlichen Chat mit dem Benutzer, den Sie blockieren möchten.
  3. Klicken Sie auf ihr Name oder Profilbild.
  4. Bewegen Sie Ihre Maus über ihren Avatar und wählen Sie „Profil anzeigen.”
  5. Klicken Sie auf die drei Punkte.
  6. Wählen Sie „Block.”

Der Benutzer ist jetzt blockiert.

So blockieren Sie jemanden auf einem gegenseitigen Server auf Android oder iPhone

Es ist auch einfach, jemanden auf einem gegenseitigen Server mit einem Android- oder iPhone -Gerät auf einem gegenseitigen Server zu blockieren. Folge diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie die Discord -App.
  2. Gehen Sie zum persönlichen Chat mit dem Benutzer, den Sie blockieren möchten, oder Ihren gegenseitigen Server.
  3. Tippen Sie auf ihren Namen oder Profilbild.
  4. Tippen Sie auf die drei Punkte im Profilfenster.
  5. Tippen Sie auf “Block.”

Die unerwünschte Person ist jetzt blockiert.

So überprüfen Sie, ob jemand Sie auf Zwietracht blockiert hat

Wenn Sie vermuten, dass jemand Sie auf Discord blockiert hat, gibt es eine Möglichkeit, zu überprüfen, ohne ihm eine Nachricht zu senden. Sie können ihnen stattdessen eine Freundschaftsanfrage senden und sehen, ob sie durchläuft. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie Discord App.
  2. Klicken Sie auf das Menü Freunde.
  3. Wählen Sie „Freund hinzufügen.”
  4. Geben Sie den Discord -Benutzernamen und das Tag des Benutzers ein.
  5. Klicken Sie auf “Freundschaftsanfrage senden.”

Wenn der Benutzer Sie blockiert hat, fällt die Freundschaftsanfrage aus und Sie können sie nicht als Freund hinzufügen.

Allgemeine Informationen zu gemeinsamen Servern

Hier finden Sie einige allgemeine Informationen zu gemeinsamen Servern, die die meisten Benutzer möglicherweise nicht kennen:

  • Um einem gegenseitigen Server auf Discord beizutreten, müssen Sie von einem vorhandenen Mitglied eingeladen werden. Wenn Sie einen gegenseitigen Server auf dem Profil einer Person sehen, an dem Sie interessiert sind, können Sie ihn bitten, Sie zum Beitritt einzuladen.
  • Sie können jemanden auf Discord nicht direkt zu einem gegenseitigen Server einladen. Gegenseitige Server sind einfach Server, die Sie und ein anderer Benutzer teilen. Aus diesem Grund müssen Sie beide Mitglieder des Servers sein, damit es ein Investmentserver ist. Sie können jedoch einen Link zum Server mit jemandem freigeben und ihn einladen, sich ihm anzuschließen.
  • Sie können immer noch gegenseitige Server mit jemandem haben, auch wenn Sie sie auf Discord blockieren. Sie werden jedoch nicht in der Lage sein, ihre Aktivität auf diesen gemeinsamen Servern zu erkennen, noch werden sie auch Ihre Aktivität sehen.
  • Sie werden nicht in der Lage sein zu erkennen, wenn jemand einen gegenseitigen Server auf Zwietracht hinterlässt. Sie können ihre Aktivitäten nur sehen, wenn sie aktiv online sind und am Server teilnehmen.
  • Discord bietet derzeit keine Möglichkeit, gegenseitige Server in Ihrer Serverliste zu priorisieren. Sie können Ihre Serverliste organisieren, indem Sie Ordner erstellen und Server in sie bewegen. Auf diese Weise können Sie Ihre Server organisierter halten.
  • Sie können niemanden aus Ihrer Liste der Investment -Server auf Discord entfernen. Die Liste wird automatisch generiert.
  • Sie können jedoch einen gemeinsamen Server verlassen, ohne dass die andere Person auf Zwietracht weißt. Wenn Sie einen Server verlassen, erhalten andere Mitglieder keine Benachrichtigung, die Sie verlassen haben, und Ihr Name verschwindet einfach aus der Mitgliedsliste.

FAQs

Was sind gegenseitige Server auf Zwietracht??

Gegenseitige Server sind Server, die Sie und ein anderer Benutzer gemeinsam teilen. Mit anderen Worten, wenn Sie Mitglied eines Servers sind und jemand anderes auch Mitglied desselben Servers ist, haben Sie einen gegenseitigen Server.

Zeigt Discord gegenseitige Server??

Ja, aber nur für Benutzer auf demselben Server. Sie können auch Ihren Spitznamen sehen, obwohl andere Informationen nicht verfügbar sind.

Können Menschen, die nicht auf demselben Server sind??

Nein, sie können nicht. Sie können nur Ihren Status, die Musik sehen, die Sie hören oder was Sie auf Twitch streamen.

Wenn die Problemumgehung der einzige Weg ist, um zu gehen

Leider gibt es keine einfache Möglichkeit, gemeinsame Server zu verbergen. Obwohl viele Benutzer angefordert werden, würde die Einbeziehung einer solchen Funktion wahrscheinlich die Sicherheit gefährden und neue Probleme verursachen. Aber das sollte dich nicht davon abhalten, es zu versuchen. Unsere Problemumgehungsumgehungen sollten ein guter Weg sein, zumindest bis die Zwietracht eine bessere Option erstellt.

Warum möchten Sie gemeinsame Server verstecken?? Welche andere Funktion möchten Sie in Zwietracht sehen? Teilen Sie uns im Kommentarbereich unten mit.