So tätigen Sie einen WhatsApp -Videoanruf in Windows Top 10

So tätigen Sie einen WhatsApp -Videoanruf in Windows Top 10

Lange Zeit bot WhatsApp nur SMS- und Sprach-/Videoanrufe über seine Android- und iPhone -Apps an. Glücklicherweise ist diese Funktion jetzt auch für Desktop -Computer verfügbar. Die Desktop -App sieht genau wie die auf Ihrem Telefon aus, sodass es einfach ist, sich daran anzupassen. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie einen WhatsApp -Videoanruf unter Windows 10 tätigen, lesen Sie diesen Artikel.

So tätigen Sie einen WhatsApp -Videoanruf in Windows 10

Einrichten von WhatsApp

Bevor wir uns mit einem Videoanruf über Ihre Desktop -App einsetzen, lassen Sie uns über das Einrichten von WhatsApp sprechen.

  1. Installieren Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon. Wenn Sie ein Android -Benutzer sind, gehen Sie zum Play Store und laden Sie ihn herunter. iPhone -Benutzer würden in den App Store gehen.
  2. Richten Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon ein.
  3. Laden Sie die WhatsApp -Desktop -App für Windows auf dieser Website herunter: https: // www.WhatsApp.com/download.
  4. Sobald Sie es heruntergeladen und installiert haben, wird ein Popup-Menü mit einem QR-Code auf Ihrem Desktop angezeigt.
  5. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Telefon.
  6. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf das Three Dots-Symbol.
  7. Tippen Sie auf „Verbindete Geräte.”
  8. Tippen Sie auf “Link Ein Gerät verlinken.”
  9. Wenn Sie ein Freischaltmuster haben, geben Sie es jetzt ein.
  10. Scannen Sie den QR -Code aus der Desktop -App.

Das ist es! Ihre WhatsApp -Telefon -App wird mit Ihrer Desktop -App synchronisiert und Sie werden alle Ihre Chats auf Ihrem Computer sehen. Sie können jetzt Ihre Desktop -App verwenden, um Nachrichten zu senden oder Telefon- und Videoanrufe zu tätigen.

Spitze: Die WhatsApp -Desktop -App ist nicht dasselbe wie das WhatsApp -Web. Letzteres ist eine Plattform, auf die Sie über Ihren Browser zugreifen. Wie bei der Desktop -App müssen Sie auch einen QR -Code scannen, um auf WhatsApp -Web zuzugreifen, aber der Unterschied besteht darin, dass Sie keine Telefon- oder Videoanrufe über einen Browser tätigen können. Sie müssen die App dafür installieren.

Anforderungen und Ausrüstung

Bestimmte Anforderungen und Geräte werden benötigt, um WhatsApp auf Ihrem Gerät einzurichten und einen Videoanruf zu tätigen.

  1. Computer/Laptop mit einer Kamera ausgestattet, ob integriert oder als Zubehör.
  2. Mobiltelefon.
  3. Audioausgabe und ein Mikrofon.
  4. Aktive Internetverbindung sowohl auf Ihrem Telefon als auch auf Ihrem Computer. Obwohl der Videoanruf nicht direkt durch Ihr Telefon geht, muss die Desktop -App mit dem Internet verbunden sein.
  5. WhatsApp wurde sowohl auf Ihrem Telefon als auch auf Ihrem Computer installiert.

WhatsApp -Videoanrufe unter Windows 10

Einen Videoanruf machen

Nachdem Sie WhatsApp eingerichtet und Ihre Ausrüstung überprüft haben, können wir die Schritte zum Erstellen eines Videoanrufs besprechen. Es ist wichtig zu wissen, dass es derzeit nicht möglich ist, Gruppenanrufe in Ihrer Desktop -App zu tätigen. Sie können jedoch eine Person anrufen, indem Sie folgende Schritte befolgen:

  1. Öffnen Sie die WhatsApp -Desktop -App.
  2. Wählen Sie den Kontakt, den Sie anrufen möchten.
  3. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf das Kamerasymbol.
  4. Sobald Sie fertig sind, tippen Sie auf das rote Symbol, um den Anruf zu beenden.

Beantwortung eines Videoanrufs

Wenn jemand versucht, Sie auf WhatsApp anzurufen, haben Sie drei Optionen:

  1. Tippen Sie auf "Akzeptieren", um den Videoanruf anzunehmen.
  2. Tippen Sie auf "Ablehnen", um den Anruf abzulehnen.
  3. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf "X", um zu ignorieren.

Bluestacks verwenden

Während es als Ergänzung zur App Ihres Telefons konzipiert wurde, gibt es eine Möglichkeit, die WhatsApp -Desktop -App auch ohne Ihr Telefon zu verwenden. Dies ist durch eine Emulator -App wie Bluestacks möglich. Diese Apps erstellen im Wesentlichen eine Android -Umgebung auf Ihren Fenstern, sodass Sie Ihren Computer wie ein Android -Telefon verwenden können.

Um WhatsApp mit Bluestacks zu verwenden, befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Laden Sie Bluestacks auf Ihrem Computer herunter, indem Sie diese Website besuchen: https: // www.Bluestacks.com/.
  2. Einmal heruntergeladen und installiert, melden Sie sich an oder registrieren Sie ein neues Konto.
  3. Öffnen Sie Playstore.
  4. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf das Suchsymbol.
  5. Geben Sie „WhatsApp ein.”
  6. Tippen Sie auf “Installieren.”
  7. Sobald die App installiert ist, öffnen Sie sie und überprüfen Sie Ihre Telefonnummer.

Erledigt! Jetzt können Sie WhatsApp auf Ihrem Computer ohne Ihr Telefon verwenden.

Verwenden von WhatsApp unter Windows 10

Aufgrund der Ähnlichkeiten zwischen dem Telefon und der Desktop -App haben Sie keine Probleme, herauszufinden, wie man WhatsApp verwendet. Lassen Sie uns einige Optionen in Ihrer Desktop -App überprüfen.

Anrufe tätigen

Wenn Sie keinen Videoanruf tätigen möchten, können Sie auch einen Anruf direkt in Ihrer Desktop -App tätigen. So können Sie das tun:

  1. Öffnen Sie die WhatsApp -Desktop -App.
  2. Wählen Sie den Kontakt.
  3. Tippen Sie auf das Anrufsymbol.
  4. Sobald Sie fertig sind, tippen Sie auf das rote Symbol, um den Anruf zu beenden.

In-Call-Einstellungen

Wechseln Sie von einem Telefon zu einem Videoanruf und zurück

Wenn Sie sich in der Mitte eines Anrufs bei WhatsApp befinden und der anderen Person etwas anzeigen möchten, können Sie problemlos zu einem Videoanruf wechseln, indem Sie das Kamerasymbol in der oberen rechten Ecke Ihrer App drücken.

Um von einem Video zu einem Telefonanruf zu wechseln, drücken Sie das Anrufsymbol in der oberen rechten Ecke.

Mikrofoneinstellungen

Sie können sich entscheiden, Ihr Mikrofon während eines Telefon- oder Videoanrufs zu aktivieren/zu deaktivieren. Drücken Sie einfach das Mikrofon -Symbol auf Ihrem Bildschirm, um es ein-/auszuschalten.

Allgemeine Einstellungen

Da die Desktop -App mit Ihrem Telefon verbunden ist, haben Sie Zugriff auf alle Einstellungen. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Profilbild, Ihren Namen und Ihr Status ändern können. Sie können auch Benachrichtigungen, Themen, Tastaturverknüpfungen usw. anpassen.

FAQs

Was ist der Unterschied zwischen einem regulären Anruf und einem WhatApp -Anruf?

Es gibt verschiedene Unterschiede zwischen den beiden:

1. Sie benötigen einen Internetzugang, um einen WhatsApp -Anruf zu tätigen. Im Gegensatz zu regulären Anrufen werden WhatsApp -Anrufe über das Internet geleitet. Dies bedeutet, dass sowohl Sie als auch der Empfänger online sein müssen.

2. Sie benötigen ein Smartphone, um WhatsApp zu verwenden. Wenn Sie einen regelmäßigen Anruf tätigen möchten, können Sie jedes Handy oder ein Festnetzheline verwenden. Wenn Sie jedoch WhatsApp verwenden und Anrufe tätigen möchten, müssen Sie und der Empfänger dies auf einem Smartphone tun. Sie können die App sonst nicht installieren.

3. WhatsApp -Anrufe sind kostenlos, vorbehaltlich Datengebühren.

4. Wenn Sie eine schlechte Internetverbindung haben, haben Sie möglicherweise Probleme, eine Verbindung auf WhatsApp herzustellen. Regelmäßige Handy -Anrufe hängen nicht von Ihrer Internetverbindung ab.

5. WhatsApp International Call - Es spielt keine Rolle, ob Sie die Person neben Ihnen oder jemandem auf der anderen Seite der Welt anrufen. Mit regulären Anrufe müssen Sie sich möglicherweise um internationale Anrufpreise kümmern.

6. Höhere Sicherheit mit WhatsApp -Anrufen. Die End-to-End-Verschlüsselung von WhatsApp deckt Nachrichten, Telefon und Videoanrufe ab. Die App krampft die von Ihrem Telefon extrahierten Daten, die andere einen Code benötigen, um sich zu entschlüsseln. Daher kann niemand sonst Ihre Gespräche lauschen oder Ihre Nachrichten betrachten.

7. Sie können kein Festnetz mit WhatsApp anrufen. Wenn Sie versuchen, jemanden über WhatsApp anzurufen, sollten Sie wissen, dass Sie nur Leute anrufen, die die App haben. Das bedeutet.

8. Sie können einen Videoanruf mit WhatsApp tätigen. Im Gegensatz zu regulären Anrufen können Sie zwischen einem Telefon und einem Videoanruf in WhatsApp wählen. Sie können letztere bevorzugen, wenn Sie bestimmte Personen anrufen.

Wie Sie sehen können, sind regelmäßige Anrufe und WhatsApp -Anrufe in vielerlei Hinsicht unterschiedlich. Auch wenn Sie ohne diese leben können, wird empfohlen, Zugang zu beiden zu haben.

Finden Sie heraus, was mit WhatsApp los ist

In den letzten Jahrzehnten hat das Internet es uns ermöglicht, mit Menschen auf der ganzen Welt zu kommunizieren, ohne sich um die Telefonrechnung kümmern zu müssen. Eine Vielzahl von Apps hat es leicht gemacht, Menschen mit nur wenigen Klicks zu kontaktieren, die Tausende von Meilen entfernt sind. WhatsApp ist eine dieser Apps, mit denen Sie Sprach- oder Videoanrufe tätigen oder irgendwo zu einer SMS an jedem eine SMS schreiben können.

Wir hoffen.

Haben Sie jemals WhatsApp benutzt, um einen Anruf zu tätigen?? Teilen Sie uns im Kommentarbereich unten mit.