So spielen Sie Steamspiele auf einer Oculus Quest 2

So spielen Sie Steamspiele auf einer Oculus Quest 2

In der Vergangenheit war die VR -Technologie unpraktisch und erforderte physikalische Verbindungen zum primären Gerät. Mit Fortschritten vor Ort wurden jedoch die Oculus Quest und Quest 2 geboren. Die Quest 2 ist in sich geschlossen, kann aber drahtlos mit einem PC eine Verbindung herstellen.

Spieler können mit dieser Funktion auf ihrem Quest 2 Headset Steam -Titel spielen. Der Einrichtenprozess ist möglicherweise nicht einfach, aber wir können Ihnen dabei helfen. Lesen Sie weiter für alle Informationen.

PC -Anforderungen

Heute werden Videospiele anspruchsvoller und erfordert eine bessere Hardware für eine reibungslose Erfahrung. Hier sind die minimalen Anforderungen an die grafische und Hardware, um eine Quest 2 zu verbinden.

  • CPU: Intel i5-4590 oder amd ryzen 5 1500x
  • NVIDIA GPU: GTX 1070 und höher, GTX 1650 Super Works, auch
  • Alternativ eine AMD -GPU: AMD 400 -Serie oder besser
  • 8 GB RAM
  • Windows 10 oder Windows 11

Ein Spieler-Gaming-PC oder sogar Gaming-Laptop sollte diese Spezifikationen übertreffen, sodass viele davon mit der Oculus Quest 2 unterbinden können.

Dampfspiele mit der Oculus Quest 2 spielen 2

Da Oculus jetzt unter der Meta -Firma steht, ist es angebracht, dieses Headset als Meta Quest 2 zu nennen. Abhängig von Ihren Bedürfnissen und Präferenz kann die Quest 2 mit einer verkabelten Verbindung zu Ihrem Computer eine Verbindung herstellen oder ohne eine.

Sie benötigen die Quest 2 -Desktop -Software, die kostenlos auf der offiziellen Website verfügbar ist. Es wäre am besten, wenn Sie auch den Steam Client-fähig hätten. Ersteres ist notwendig, egal ob Sie drahtlos spielen oder nicht.

Kabelverbindung

Sie benötigen ein USB-C-Kabel, um das Headset für eine verdrahtete Verbindung mit Ihrem PC zu verknüpfen. Ein 15-Fuß-Kabel oder länger funktioniert am besten, da Sie beim Tragen eines VR-Headsets nicht eingeschränkt werden möchten.

  1. Starten Sie die Quest 2 Desktop -App.
  2. Schließen Sie das USB-C-Kabel an beide Geräte an.
  3. Wählen Sie in der Quest 2 App aus Geräte.
  4. Klicke auf Headset hinzufügen und finde deine Quest 2.
  5. Vervollständigen Sie den Setup -Prozess.
  6. Wählen Link (Kabel) und fortsetzen.
  7. Starten Sie Steam und klicken Sie auf Steam VR.
  8. Spielen Sie eines Ihrer Steam VR -Spiele.

Im Vergleich zu einer drahtlosen Verbindung erhalten Sie einen stabilen Link, der nicht von Internetgeschwindigkeiten oder einer webbasierten Verzögerung betroffen ist. Ein Kabel, das mit Ihnen verbunden ist, ist jedoch für einige Spieler möglicherweise nicht die beste Erfahrung.

Kabellose Verbindung

Durch Oculus Air Link kann die Quest 2 für eine nahtlose Erfahrung eine Verbindung zu einem PC herstellen. Ein minderwertiges WLAN -Signal kann jedoch die Verbindung stören, was zu unvorhersehbaren Verzögerungen und anderen Problemen führt. Trotzdem fühlt sich Air Link hervorragend an, wenn es eine konsistente Verbindung gibt.

  1. Starten Sie die Quest 2 App.
  2. Gehe zu Einstellungen.
  3. Wählen Beta.
  4. Umschalten Luftverbindung An.
  5. Setzen Sie Ihr Quest 2 Headset an.
  6. Drücken Sie die Oculus -Taste und bringen Sie das Heimmenü auf.
  7. Wählen Oculus Air Link.
  8. Finden Sie Ihren Computer und wählen Sie Start.

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie Dampf durch Ihre Quest 2 starten.

  1. Gehen Sie zurück zum Heimmenü.
  2. Wähle aus Desktop Taste am unteren Balken.
  3. Finden Dampf.
  4. Greifen Sie auf Ihre Steam VR -Spiele zu und beginnen Sie mit dem Spielen.

Das erste Quest -Headset könnte die Wired -Methode verwenden, aber Oculus Air Link funktioniert am besten mit der Quest 2. Es war eine der Hauptverbesserungen und ein bedeutendes Verkaufsargument gegenüber dem Vorgängermodell. Air Link wurde später mit der Oculus Quest verfügbar gemacht, aber es ist immer noch nicht so gut.

Leider brachte ein Windows 11 -Update einige Tage vor dem Schreiben eine unerwünschte Leistungsverschlechterung für Quest 2 -Besitzer mit Air Link mit sich. Die Besitzer sollten sich an eine kabelgebundene Verbindung halten oder warten, bis das Problem behoben ist.

Virtueller Desktop

Ältere VR-Benutzer kennen den virtuellen Desktop möglicherweise. Es platziert Ihr PC -Display auf Ihrem Headset und lehnt Luftverbindungen vor. Es funktioniert auch drahtlos.

Einige Quest 2 -Besitzer finden einen Luftverbind. Es variiert zwischen Benutzern, sodass Sie es versuchen können, wenn der Air Link nicht für Sie funktioniert. Eine konsistente Internetverbindung verringert die Möglichkeit einer Verzögerung und Verzögerung.

Virtual Desktop erfordert jedoch ein 5 -GHz -AC -WLAN -Netzwerk, während Air Link Sie nicht dazu zwingt, einen zu verwenden. Wenn Sie dieses Netzwerk nicht haben, können Sie keinen virtuellen Desktop verwenden.

  1. Herunterladen Virtueller Desktop Auf Ihrem PC.
  2. Kaufen Sie die Quest 2 App -Version auf Ihrem Headset.
  3. Installieren Sie beide Apps.
  4. Starten Sie den PC -Client und halten Sie ihn fort.
  5. Auf Ihrer Quest 2, offen Virtueller Desktop und verbinden.
  6. Spielen Sie Ihre VR -Spiele.

Mit virtuellem Desktop können Sie die Verbindung optimieren, indem Sie einige Einstellungen optimieren. Wir empfehlen daher, dies zu tun und einen Sweet Spot zu finden.

Spiele zu spielen

Während VR -Spiele auf Steam nicht so zahlreich sind wie traditionelle Titel, gibt es immer noch einige Edelsteine, die es wert sind, abgeholt zu werden. Das VR-Gaming-Erlebnis ist vorne als in anderen Medien, was ein beispielloses Eintauchen ermöglicht.

Halbwertszeit: Alyx

Die Entwickler von Half-Life: Alyx glaubte nicht, dass sich das Spiel sehr gut verkaufen würde, aber die Realität hat sie als falsch bewiesen, da es auf dem Markt sehr gut war. Die Liebe zum Detail, der Geschichte und der Interaktionen hinterließ einen angenehmen Geschmack in den Mündern der Rezensenten. Wenn es ein Spiel gibt, um zu zeigen, wozu VR fähig ist, können nur wenige dieses übertreffen.

Superhot vr

Der ursprüngliche Superhot hatte bereits viele Spieler unterhalten, aber die VR -Version bringt jetzt den Immersionsfaktor um mindestens zehnfach an. Sie spielen als zeitlich kontrollierender Hitman, der darauf abzielt, Horden feindlicher Agenten zu kämpfen. Das Spiel fühlt sich schneller und langsamer an, weil Sie die Zeit verlangsamen, wie Sie möchten.

Im Vergleich zu der ursprünglichen Erfahrung spüren Sie, wie die Kugeln in Zeitlupe auf Sie zu Ihnen zugänglich sind. Es ist ein ansprechendes Spiel, das Sie stundenlang genießen können.

Bevölkerung: eins

Der Titel hat keine Leerzeichen, also haben Sie das richtig gelesen. Dieses Spiel ist ein VR-exklusiver Battle Royale-Shooter, und es ist kein Fortnite-Klon. Während Sie bauen können, sind das Gunplay und die Erfahrung unterschiedlich genug, um sich anders zu fühlen. Mit dem vertikalen Kampfsystem können Sie auf jede Oberfläche klettern, sodass es lächerlich einfach ist, den hohen Boden zu gewinnen.

Bevölkerung: Man fühlt sich wie ein echtes Feuergefecht kombiniert mit einem umfangreichen vertikalen Durchlaufen, sodass Sie sich so bewegen können, wie Sie es im wirklichen Leben nie konnten.

Säbel schlagen

Rhythm Game Fans werden Beat Saber lieben, ein VR -Spiel, mit dem Sie mit Ihrem VR -Controller eingehende Blöcke treffen können. Es ist ein lustiger und herausfordernder Titel, der Sie sicherlich müde und unterhalten wird. Es gibt sogar einen Mehrspielermodus, den Sie ausprobieren können.

Mit vielen Songs im Spiel verbringen Sie Stunden damit, eine perfekte Punktzahl zu erhalten. Es gibt noch schwierigere Spielmodi, wenn Sie eine größere Herausforderung bevorzugen.

Eine andere Welt

Wenn die VR -Technologie jeden Tag voranschreitet, ist es jetzt Standard, Steam VR -Spiele mit Ihrem Quest 2 Headset zu spielen. Auch für VR werden viele Spiele entwickelt, da die Plattform einen unglaublichen Erfolg hat. Mit der Zeit erhalten einige Ihrer Lieblingsserien einen VR -Eintrag.

Was sind deine Lieblings -VR -Spiele?? Was denkst du, brauchst der nächste Oculus/Meta -Headset? Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen.