So schalten Sie Ihre Chromecast aus

So schalten Sie Ihre Chromecast aus
  • Wie man Chromecast verwendet: Alles, was Sie wissen müssen
  • Die 20 besten Chromecast -Apps des Jahres 2016
  • Wie man die Chromecast -Leistung verbessert
  • So verwenden Sie Chromecast, um Ihren Bildschirm zu spiegeln
  • So verwenden Sie Chromecast, um Spiele zu spielen
  • So verwenden Sie Chromecast, um Audio zu streamen
  • So schalten Sie Ihre Chromecast aus
  • So streamen Sie VLC -Player auf Chromecast
  • Wie man Chromecast ohne Wi-Fi verwendet
  • So setzen Sie Ihren Chromecast zurück
  • Chromecast -Tipps und Tricks

Der Chromecast kann ein etwas mysteriöser Dongle sein. Es wird gerne am Rücken Ihres Fernsehers festhalten, aber was tun Sie, wenn Sie es deaktivieren möchten? Müssen Sie es überhaupt deaktivieren?? Beginnen wir zunächst die wesentlichen Fragen beantworten.

Muss ich meinen Chromecast ausschalten??

Der Chromecast verwendet im Standby -Modus nur sehr wenig Leistung und Daten. Es sei denn, Sie laufen mit einer sehr eng gemessenen Verbindung, müssen Sie das Gerät nicht ausschalten. Wenn Sie jedoch ein super strenges Budget haben, ist es einfach, den Dongle zu deaktivieren.

Wie schalte ich Chromecast in meinem Fernseher aus??

Die Chromecast selbst gibt keinen Schalter auf dem. Das sollte einfach genug sein, obwohl es einige Male gibt, in denen Sie das nicht tun sollten, wie unten erwähnt.

Wie schalte ich Chromecast aus der Ferne aus??

Die Home -App auf Ihrem Android- oder iPhone -Gerät steuert alle Chromecast -Geräte und ermöglicht es Ihnen, die Kontrolle durch andere auszuschalten.

Warum sollte ich meinen Chromecast ausziehen??

Die Menschen haben viele Gründe dafür, ihr Chromecast -Gerät auszuziehen. Die häufigsten zwei Gründe: Sicherheitszwecke und Wechsel von Fernseher. Benutzer sind besorgt über den Dongle, der rund um die Uhr mit ihrem Netzwerk verbunden bleibt. Daher fühlen sie sich sicherer, wenn sie ihn aus dem Fernseher oder der Stromquelle ziehen. In anderen Fällen möchte ein Chromecast -Benutzer das Gerät nur in einen anderen Raum oder Fernseher verschieben.

Obwohl diese Gründe verständlich sind, ist es am besten, sie zu vermeiden.

Warum ist der obige Vorschlag wichtig?? Erstens erleichtert das Entfernen des Geräts es leicht, es zu vergessen, was bedeutet. Zweitens aktualisiert das Gerät im Standby -Modus, um den Schutz aufrechtzuerhalten. Unabhängig davon.

Andere Gründe, warum Menschen ihre Chromecast ausziehen, sind das Entfernen des Status „Immer arbeiten“ im Fernsehen oder das Widerruf der Zugang für bestimmte Besucher. Auch wenn der Chromecast nicht verwendet wird, wird im Hintergrund ausgeführt und ein Display gewartet, egal ob ein oder aus, und es wird immer im Netzwerk angezeigt. Für den Zugriff auf den Besuchern hilft dies dabei. Können Sie sich vorstellen, wenn diese Situation wichtig ist?

Wann sollte ich meinen Chromecast nicht ausziehen??

Grundsätzlich sollten Sie Ihre Chromecast nicht von der Rückseite des Fernsehers ausrücken oder das Netzteil ausschalten Beim Erhalten eines Updates.

Für die Chromecast -Modelle der 2. und 3. Generation blinkt die LED orange, wenn ein Update im Gange ist. Für das Chromecast -Modell der 1. Generation blinkt die LED bei der Aktualisierung rot. Wenn Sie sich entscheiden, den Stecker zu „ziehen“, stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht blinkt. Updates sind von entscheidender Bedeutung und können Software, Firmware und Sicherheitsaktualisierungen gleichermaßen umfassen. Wenn Sie Ihren Fernseher ausschalten, wird der Chromecast in den Standby-Modus mit geringer Leistung eingeleitet, sodass Updates funktionieren, während Sie minimale Leistung verwenden, um dies zu tun.

Wenn Sie gerade erst anfangen, haben wir einen Leitfaden, mit dem Sie lernen können, wie Sie Chromecast richtig einrichten können.