So sehen Sie Ihre eigenen Vorlieben auf Twitter

So sehen Sie Ihre eigenen Vorlieben auf Twitter

Wenn Sie einen gut kurzen Feed haben, kann das Scrollen durch Twitter sowohl Spaß als auch informativ sein. Die meisten Menschen tippen großzügig auf die Button Gabeln, wenn jemand einen großartigen Punkt macht oder ein Trendmem teilt.

Abhängig davon, wie viel Zeit Sie auf Twitter verbringen, kann die Anzahl der Likes, die Sie unter Tweets hinterlassen haben. Was ist also, wenn Sie zurückgehen und die Tweets anzeigen möchten, die Sie in der Vergangenheit gemocht haben?

Vielleicht möchten Sie einen lustigen Beitrag erneut besuchen oder nicht mehr von einem Tweet sind, mit dem Sie nicht mehr zustimmen. Glücklicherweise ist es einfach, zurück zu gehen und Ihre Vorlieben zu sehen, da Twitter eine Aufzeichnung von ihnen beibehält.

So sehen Sie Ihre eigenen Vorlieben auf Twitter auf einem iPhone

Laut Untersuchungen von Twitter verbringen mobile Benutzer mehr Zeit auf der Plattform als Desktop -Benutzer. Tatsächlich überprüfen sie fast 80% höhere Wahrscheinlichkeit, Twitter mehrmals am Tag zu überprüfen. Vermutlich hinterlassen sie abgesehen vom Tweeten eine Spur von Likes auf ihrem Feed.

Wenn Sie ein iPhone -Benutzer sind und Ihre Vorlieben überprüfen möchten, ist das, was zu tun ist:

  1. Starten Sie die Twitter -App auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf Ihr Profilbild in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  3. Wenn ein Menü angezeigt wird, wählen Sie „Profil“.”
  4. Sie werden vier Registerkarten sehen: "Tweets", "Tweets & Antworten", "Medien" und "Likes".”
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie auf die Registerkarte "Likes" gehen.

Sie können jetzt durch alle Tweets scrollen, die Sie bis zu diesem Punkt gemocht haben. Der letzte gemochte Tweet erscheint oben und während Sie scrollen können, können Sie Tweets erneut besuchen, die Sie in den letzten Tagen, Wochen, Monaten und sogar Jahren gemocht haben. Es kann jedoch viel Zeit in Anspruch nehmen.

So sehen Sie Ihre eigenen Vorlieben auf Twitter auf einem Android -Gerät

Wenn Sie ein Android -Gerät verwenden, funktioniert die Mobile -App von Twitter genauso wie auf der iOS -Plattform. Wenn Sie also die Vergangenheit aller Tweets entlang fahren möchten, die Ihnen zuvor gemocht haben, finden Sie hier die Schritte, die Sie folgen sollten:

  1. Öffnen Sie Twitter auf Ihrem Android -Telefon oder Tablet.
  2. Gehen Sie zu Ihrem Profil, indem Sie auf Ihr Profilbild tippen und den Abschnitt „Profil“ auswählen.
  3. Standardmäßig landen Sie auf der Registerkarte Ihrer Tweets. Klicken Sie auf die Registerkarte "Likes", um alle Ihre beliebten Tweets zu sehen.

Jeder Tweet, den Sie gemocht haben.

So sehen Sie Ihre eigenen Vorlieben auf Twitter auf einem PC

Die Verwendung von Twitter auf Ihrem Computer ist möglicherweise die am wenigsten beliebte Option, hat jedoch seine Vorteile. Wenn Sie den Feed während der Arbeit oder bei Hausaufgaben überprüfen möchten, kann es einfacher sein, Twitter in einem Browser zu öffnen und mit Ihrer Maus durchzuführen.

Sie können auch die Webversion von Twitter verwenden, um Ihre eigenen Vorlieben anzuzeigen und beispielsweise einen viralen Tweet mit einem Freund zu teilen. Hier finden Sie Ihre beliebtesten Tweets auf einem PC:

  1. Gehen Sie mit einem beliebigen Browser zu Twitter und melden Sie sich in Ihrem Konto an.
  2. Wählen Sie "Profil" aus dem Panel auf der linken Seite des Bildschirms aus.
  3. Sie werden alle Ihre Tweets und Retweets sehen. Um die Tweets zu sehen, die Ihnen gefallen haben, wählen Sie die Schaltfläche "Likes" aus.

Alle Tweets, die Sie gemocht haben, werden ab dem letzten aufgelistet. In dem Moment, in dem Sie einen weiteren Tweet mögen, wird es der Liste hinzugefügt.

Wie man sich von den Tweets im Vergleich zu dem von Ihnen mochten?

Während Sie die Tweets, die Sie gemocht haben.

Die gute Nachricht ist, dass es eine einfache Lösung dafür gibt. Sie können einen Tweet unterscheiden, indem Sie einfach wieder auf die Herzknopf tippen. Sobald Sie dies tun, verschwindet dieser Tweet dauerhaft aus Ihrer Liste der gemochten Tweets.

Denken Sie daran, dass es keine Möglichkeit gibt, mehrere Tweets gleichzeitig zu unterscheiden - Sie können es nur nach dem anderen tun. Daher ist es möglicherweise ziemlich zeitaufwändig, sich von jedem Tweet nicht mehr zu unterstützen, den Sie nicht mehr unterstützen.

Können andere Leute meine gemochten Tweets sehen?

Es mag ungewöhnlich erscheinen, aber andere Twitter -Benutzer können Ihre Vorlieben genauso finden wie Sie. Eine Person kann zu Ihrem Profil gehen, die Registerkarte "Likes" auswählen und sehen, welche Tweets Ihr Interesse geweckt haben.

Natürlich können Sie dasselbe tun - besuchen Sie das Profil eines jeden und Sie können ihre gemochten Tweets durchsuchen. Es ist eine etwas dunkle Funktion, die Instagram zum Beispiel vor einiger Zeit entfernt hat.

Es kann sich aufdringlich anfühlen und viele berühmte Menschen und Politiker haben sich schon einmal in Schwierigkeiten geraten. Natürlich fragen Sie sich vielleicht, ob es möglich ist, Ihre gemochten Tweets vor der Öffentlichkeit zu verbergen.

So verbergen Sie Ihre Vorlieben auf Twitter

Twitter verfügt über keine festgelegte Funktion, um die Registerkarte "Likes" aus Ihrem Profil zu entfernen. Twitter -Benutzer können jedoch ihre Profile privat machen, wenn sie wollen. Es ist nicht sehr häufig, da die Plattform als Ort für den öffentlichen Diskurs fungiert.

Dennoch haben viele Benutzer private Profile, was bedeutet. Wenn eine Person nicht Ihnen folgt, können sie Ihre Tweets, Retweets und Likes nicht sehen. So können Sie Ihr Twitter -Profil privat machen:

  1. Gehen Sie zu Twitter und wählen Sie im Hauptmenü "Einstellungen und Privatsphäre" aus.
  2. Wählen Sie nun „Privatsphäre und Sicherheit.”
  3. Wählen Sie als nächstes „Publikum und Tagging.”
  4. Schalten Sie die Switch -Taste neben der Option "Schützen Sie Ihre Tweets" ein.

Die Schritte sind gleich, ob Sie Android, iPhone oder Ihren Computer verwenden. Alle Ihre Twitter -Inhalte sind für Personen sichtbar, deren folgende Anfragen Sie angenommen haben.

Der Nachteil davon ist, dass Ihre Tweets in den Antworten anderer Leute nicht erscheinen, und Twitter werden Ihre Tweets nicht für andere dazu bringen, sie zu sehen.

Ihr Twitter -Likes erzählt eine Geschichte

Das Anzeigen Ihrer eigenen Twitter -Likes kann ein ziemliches Abenteuer sein, insbesondere wenn Sie die Plattform seit Jahren nutzen. Die Chancen haben, dass Sie viele großartige Tweets vergessen haben, die Sie gemocht haben, und das Wiedersehen könnte zu einem Gefühl, Gedächtnis oder einem Lachen führen.

Es kann aber auch überraschend sein, wenn Sie auf einen gemochten Tweet stolpern, der albern oder unangemessen erscheint. Glücklicherweise ist es einfach genug, einen Tweet zu verhindern. Tippen Sie einfach noch einmal auf die Herzschaltfläche.

Denken Sie auch daran, dass jeder durch Ihre gemochten Tweets scrollen kann, es sei denn, Ihr Profil ist privat. Und Sie können ein oder zwei Dinge über jemand anderen lernen, indem Sie auch seine Vorlieben betrachten.

Magst du viele Tweets?? Würden Sie zurückgehen und im Gegensatz zu allen Likes auf Twitter? Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen.