So sehen Sie Ihren eigenen Stream auf Twitch

So sehen Sie Ihren eigenen Stream auf Twitch

Wenn Sie Ihr Gameplay auf Twitch übertragen, fragen Sie sich möglicherweise, ob Ihre Einstellungen korrekt sind oder ob andere die gleichen Dinge wie Sie sehen. Während Twitch keine Benutzer aus demselben IP mag, wenn Sie denselben Stream beobachten, können Sie dennoch ein anderes Gerät verwenden, um zu sehen, ob alles in Ordnung ist. Seien Sie jedoch gewarnt, da es schädlich sein kann, diesen Trick zu verwenden, um einen verbundenen Status zu erreichen.

Für diejenigen, die ihre vergangenen Streams beobachten wollen, ist das auch möglich. Sie werden beides irgendwann tun möchten, da es Ihnen hilft, ein besserer Streamer zu werden. Lesen Sie weiter für alle Details.

Beobachten Sie Ihren eigenen Twitch Stream

Wenn Sie Ihren Stream in OBS oder einer anderen Software einrichten, können Sie bereits eine Vorschau Ihres Streams sehen. Es gibt jedoch Zeiten, in denen andere nicht das gleiche Filmmaterial bekommen. Dann ist die Verwendung eines zweiten Geräts nützlich.

Während Twitch dieses zweite Gerät als Betrachter zählt, wenn Sie den richtigen Prozess befolgen, verwenden Sie dies nicht, um Wachstum zu erzielen. Diese Art von künstlichem Wachstum ist gegen die Zuckungsbedingungen des Dienstes. Aber es wird Ihnen gut gehen, wenn Sie nur den Stream anzeigen möchten.

  1. Starten Sie Ihren Stream aus, um Ihren Stream zu übertragen.
  2. Verwenden Sie ein anderes Gerät wie einen Laptop oder Smartphone und melden Sie sich bei einem anderen Twitch -Konto an.
  3. Gehen Sie zu Ihrem Stream.
  4. Fangen Sie an zu schauen.

Sie können problemlos ein neues Twitch -Konto mit einer anderen E -Mail -Adresse erstellen. Das zweite Gerät beobachtet Ihren Stream als Betrachter, sodass Sie feststellen können.

Wenn Ihr Stream keinen Chat hat, wird das zweite Gerät nicht als Betrachter gezählt. Wenn Sie eine Videovorschau überspringen.

Um sicher zu sein, sollten Sie die Sendung in einem völlig anderen Netzwerk ansehen, z. B. die Verwendung mobiler Daten auf Ihrem Smartphone. Achten Sie jedoch darauf, ein anderes Twitch -Konto zu verwenden.

VODs beobachten

VODs sind Videos-auf-Demand. Viele Streamer ermöglichen es, frühere Sendungen anzusehen, aber sie halten nicht ewig an. Nach einer bestimmten Zeit wird Twitch sie dauerhaft löschen. Das Hervorheben kann funktionieren, aber Sie sollten sich nicht zu sehr auf diese Funktion verlassen.

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um die Einstellung zu aktivieren:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Twitch -Konto an.
  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf Ihr Profilsymbol.
  3. Wählen Sie „Creator Dashboard.”
  4. Gehen Sie zum Einstellungsmenü und klicken Sie auf „Stream.”
  5. Suchen Sie "VOD -Einstellungen" und schalten Sie "Vergangene Sendungen speichern" an.
  6. Wenn das Purple Checkmark angezeigt wird, wissen Sie, dass Ihr Konto VODs speichert.

Wods dauern mindestens 14 Tage. Diese Regel gilt für Ihr Konto, wenn sie nicht mit Twitch Prime oder Twitch Turbo verknüpft ist. Nicht-zu-zitierende Partner werden nach 14 Tagen auch ihre früheren Sendungen verlieren, einschließlich Twitch-Partner.

Twitch -Partner können 60 Tage lang VODs retten, bevor sie vom Existenz verschwinden.

Um Ihre eigenen VODs anzusehen, müssen Sie nur zum Videoabschnitt Ihres Twitch -Kanals gehen. Wählen Sie alle verfügbaren VOD aus und beginnen Sie mitzusehen.

Glücklicherweise sind VODs keine Sendung. Sie können auf demselben Konto bleiben, ohne Angst zu haben, verboten oder bestraft zu werden.

Hervorhebung von Wods

Es gibt zwei Hauptmethoden, um VODs für die zukünftige Anzeige zu retten. Ein Weg ist besser zugänglich, nämlich sie hervorheben, um sie hervorzuheben. Das andere beinhaltet das Herunterladen und das Hochladen auf YouTube, was objektiv besser ist.

Das Hervorheben einer VOD oder eines Teils einer Sendung speichert sie auf Ihrem Kanal auf unbestimmte Zeit. Sie müssen kein Twitch -Partner sein, um ihn hervorzuheben und für immer zu behalten, was für kleinere Streamer ein hervorragender Vorteil ist.

Hier erfahren Sie, wie Sie einen Vod hervorheben.

  1. Melden Sie sich an zu Twitch an.
  2. Klicken Sie im oberen Recht auf Ihr Kontosymbol.
  3. Gehen Sie zum Schöpfer Dashboard.
  4. Wählen Sie von dort aus "Videoproduzent" unter "Inhalt" aus.”
  5. Wenn Sie sich auf diesem Bildschirm befinden, klicken Sie auf 'Highlight.”
  6. Passen Sie die Einstellungen an und erstellen Sie das perfekte Highlight.

Wenn Sie einen machen, können Sie nicht die gesamte VOD hervorheben, sodass Sie kreativ sein müssen und nur die wichtigsten Abschnitte auswählen müssen.

Twitch -Highlights sind normalerweise schnellere Ausschnitte Ihrer Lieblingsmomente oder der besten Momente, die Neuankömmlinge sehen möchten. Daher wird es sich nur als entmutigend für die meisten erweisen. Folglich bevorzugen wir die andere Methode, VODs auf unbestimmte Zeit zu sparen.

Herunterladen von Twitch Vods

Alle Ihre Twitch -Sendungen können sofort heruntergeladen werden, nachdem sie als VODS veröffentlicht wurden. Da frühere Sendungen für Benutzer verschiedene Zeiträume dauern, haben Sie maximal 14 oder 60 Tage, um sie herunterzuladen. Achten Sie darauf, sich zu beeilen, da Sie nach Ablauf nie die Chance haben werden.

Angenommen, Sie haben es ermöglicht, alle Sendungen als VODs zu speichern, können Sie sie jetzt herunterladen.

  1. Öffnen Sie den Videoproduzenten.
  2. Wählen Sie die drei Punkte neben dem VOD zum Herunterladen aus.
  3. Klicken Sie auf "Download", um die VOD zu speichern.
  4. Warten Sie, bis der Download fertiggestellt wird.
  5. Speichern Sie die Sendung auf einer externen Festplatte, wenn Ihnen Platz mangelt.
  6. Laden Sie den VOD auf YouTube hoch.

Während das Hochladen ist es nicht ausschließlich notwendig, ist es immer noch eine bequeme Möglichkeit, Ihre früheren Streams überall und mit jedem Gerät zu beobachten. Ihre Fans könnten auch gerne durch die VODs scannen, um ihre Lieblingsmomente auszuwählen.

Alles scheint in Ordnung zu sein

Das Testen einer Sendung ist relativ einfach und in der Regel vor Strafen sicher. Einige Streamer möchten jedoch auch ihre früheren Sendungen hochladen, und dies auf YouTube ist tendenziell die beste Wahl. Auf diese Weise benötigen Sie keine ausgewiesene Festplatte oder einen bestimmten Computer, um sie anzusehen.

Wie testen Sie Ihre Streams?? Kann zuckend in Bezug auf Stream -Tests verbessern? Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen.