Internet Explorer 9 Review

Internet Explorer 9 Review

Wenn überhaupt, ist das Standard -IE9 -Layout zu streng. Die Browser -Registerkarten sind rechts neben der Adressleiste gequetscht: Wenn Sie mehr als drei oder vier öffnen, beginnen sie gleichzeitig zu dem Punkt, an dem die TAB -Titel unlesbar werden. Microsoft hat vernünftigerweise eine Option mitgeliefert, um die Registerkarten auf eine separate Zeile unter der Adressleiste zu fallen, aber es ist schwer zu erkennen.

Merkmale

Microsoft, das im Laufe der Jahre so viele fragwürdige Funktionen in den Browser gestopft hat (Web Accelerators, jeder?), Behauptungen IE9 ist „auf Ihre Websites konzentriert“ und hat sich weitgehend der Versuchung widersetzt, den Browser mit unnötigen Frippers zu stopfen.

Eine kleine Innovation sind festgestellte Websites - die Möglichkeit, eine Registerkarte in die Windows 7 -Taskleiste zu ziehen und sie dauerhaft dort wohnen zu. Die Browser -Tasten übernehmen sogar das Farbschema Ihrer ausgewählten Website. Websites wie Streaming -Radiosender können auch Mediensteuerungen und Wiedergabelisten in die Taskleiste -Ikone der Website aufbauen.

IE9 bemüht sich auch, das aktuelle Bête Noir von Webnutzern zu vereiteln: Verhaltenswerbung. Microsoft hat mit führenden Datenschutzgruppen zusammengearbeitet, um eine schwarze Liste der Online -Tracking -Dienste zu erstellen, die Benutzer im Sicherheitsmenü einschalten können. Es gibt jedoch keine Möglichkeit für Benutzer, andere Websites/Dienste zur voreingestellten Blacklist oder der Verfolgung von Blocking hinzuzufügen (Microsoft behauptet, dies hätte unerwünschte Konsequenzen, z.

In unseren Tests schien es zu verhindern,.

Standards und Kompatibilität

Vielleicht mehr aus Notwendigkeit als alles andere hat Microsoft endlich beschlossen, die Webstandards vollständig einzuhalten. Microsoft trompetet die Unterstützung von IE9 für HTML5 und CSS 3, und es scheint mehr als Lippenbekenntnis für Webstandards zu zahlen und 95 von 100 in den jetzt (etwas veralteten) Acid3 -Tests zu erzielen.

Der Rivale Mozilla zitiert den HTML5 -Test von Niels Leenheer als Beweis dafür, dass Internet Explorer 9 noch einen Großteil der HTML5 -Spezifikation implementiert, obwohl Microsoft darauf besteht.

Einzelheiten

Software -UnterkategorieWebbrowser

Betriebssystemunterstützung

Betriebssystem Windows Vista unterstützt?Ja
Betriebssystem Windows XP unterstützt?NEIN
Betriebssystem Linux unterstützt?NEIN
Betriebssystem Mac OS X unterstützt?NEIN
Anderer Betriebssystemunterstützungkeiner