Lifetop 100 wird nicht aktualisiert - wie man repariert

Lifetop 100 wird nicht aktualisiert - wie man repariert

Life360 muss genau und rechtzeitig aktualisieren. Life360 als robuste Familienverfolgungs -App verfügt über jede Tracking -Funktion, die Sie mühelos im Auge behalten müssen, um Familienmitglieder und Freunde in Ihrem Kreis zu ernennen. Diese Funktionen stützen sich jedoch auf Echtzeitverfolgungsdaten, was bedeutet. Sie können auch aus verschiedenen Gründen vollständige Misserfolge erleben.

Es gibt viele verschiedene Probleme, auf die diese beliebte App möglicherweise begegnen kann. Glücklicherweise sind viele dieser Probleme leicht zu beheben und zu beheben. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was Life360 davon abhalten könnte, aktualisiert zu werden, und was Sie tun können, um es wieder in Gang zu bringen.

Life360 wird nicht aktualisiert - Fehlerbehebung bei Ihrer Telefonhardware

Es gibt viele Gründe, warum die Life360 -App möglicherweise nicht aktualisiert wird. Diese Probleme können von Problemen mit Ihrem Gerät, Einstellungen, anderen Apps oder etwas in der Life360 -App reichen.

Niedrige Akkulaufzeit

Wenn Sie sich den Standort eines Benutzers in Life360 ansehen und es nicht zu aktualisieren scheint, ist es möglich, dass das Telefon einfach nicht eingeschaltet ist oder der Akku gestorben ist. Sie können auch das gleiche Problem sehen, wenn das Gerät eingeschaltet ist, aber eine niedrige Batterie hat. Viele Telefone verfügen über integrierte Einstellungen für die Batterieoptimierung, die die Funktionen ausschalten, wenn der Akku sehr niedrig wird, einschließlich Standortverfolgung.

Sie können entweder den Akku über 20% (der durchschnittliche Batteriepegel für die Optimierung) aufbewahren oder die Einstellungen der Batterieoptimierung des Telefons anpassen.

Internetverbindung

Wenn Ihr Telefon nicht mit gutem WLAN angeschlossen ist oder keine starke Mobilfunkverbindung hat, werden intermittierende Probleme von Benutzern angezeigt. Wenn die Wi-Fi-Geschwindigkeit niedrig genug ist oder es sich um ein öffentliches Netzwerk handelt, kann das Gerät nicht in der Lage sein, Life360 an seinem Standort zu aktualisieren. Der Hotspots und der Flugzeugmodus stören auch das Leben360, das aktualisieren kann.

Life360 wird nicht aktualisiert - Fehlerbehebung bei Ihrer Telefonsoftware

Manchmal kann Life360 aufgrund von Problemen mit der Telefonsoftware Schwierigkeiten haben, aktualisiert zu werden. Einstellungen wie Standortdienste, die ausgeschaltet oder begrenzt sind, können die App erheblich beeinflussen. Wenn Ihr Telefon eine veraltete Softwareversion ausführt, kann die App unter Problemen leiden.

Standortdienste

Für Life360 müssen Standortdienste für dieses Gerät „Eingeschaltet“ eingeschaltet werden. Um den Standortdiensten für iOS -Geräte zu aktivieren:

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem Telefon.
  2. Suchen Sie "Privatsphäre" und klicken Sie, um das Menü zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf „Standortdienste.”
  4. Finden Sie Life360 in der App -Liste und klicken Sie darauf.
  5. Wählen Sie „Immer.”

Um den Standortdiensten für Android -Benutzer einzuschalten:

  1. Öffnen Sie Ihre "Einstellungen" -App und wenden Sie sich an die Privatsphäre.”
  2. Tippen Sie auf „Berechtigungsmanager.”
  3. Tippen Sie auf “Standort.”
  4. Finden Sie die Life360 -App und tippen Sie darauf.
  5. Ändern Sie die Erlaubnis, „ständig zuzulassen.”

Dadurch kann die Life360 -App jederzeit auf Standortdienste zeichnen und die App auf dem neuesten Stand halten.

Betriebssoftware -Updates

Sowohl iOS als auch Android -Software werden jedes Jahr aktualisiert. Während Sie ein Telefon -Update überspringen können, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass viele Ihrer Apps nach einer Weile aufhören zu arbeiten. Dies liegt im Allgemeinen daran, dass App -Entwickler die ältere Telefonsoftwareversion nicht mehr unterstützen werden.

Um sicherzustellen, dass Ihre iOS-Software auf Ihrem iPhone auf dem neuesten Stand ist:

  1. Schließen Sie Ihr Telefon an und stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Internetverbindung haben. Öffnen Sie Ihre "Einstellungen" -App.
  2. Suchen Sie das Menü „Allgemein“ und tippen Sie darauf.
  3. Tippen Sie auf “Software -Update.”
  4. Wenn Sie die Optionen "Download und Installation" oder "Installation" sehen, verfügt Ihr Telefon über ein Update. Klicken Sie auf die Option und vervollständigen Sie die Installation.
  5. Wenn Sie keine dieser Optionen erhalten, ist Ihr Telefon auf dem neuesten Stand.

Um sicherzustellen, dass Ihr Android-System auf dem neuesten Stand ist:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon anschließen und eine stetige Internetverbindung haben. Öffnen Sie die "Einstellungen" Ihres Telefons.
  2. In der Nähe von unten tippen Sie auf „Über das Telefon.”
  3. Wählen Sie „Software -Update.”
  4. Wenn Sie ein verfügbares Update haben, wird Ihr Telefon Sie aufmerksam gemacht und Sie auffordern, das Update zu installieren. Das Telefon fordert Sie nicht auf, etwas zu tun, wenn Ihr Telefon auf dem neuesten Stand ist.

Unabhängig davon, welches Telefon Sie haben, verhindern Sie, dass das System das System auf dem neuesten Stand ist.

Life360 wird nicht aktualisieren - Fehlerbehebung bei anderen Apps

Mehrere Apps, die Sie möglicherweise auf Ihrem Telefon verwenden. Im Folgenden finden Sie einige der beliebtesten Typen, die die Life360 -App beeinträchtigen können.

VPNs von Drittanbietern

VPNs sind so konzipiert, dass sie Ihren Standort verbergen und sogar Life360 vor diesen Daten blockieren. Wenn die App nicht richtig aktualisiert zu sein scheint, überprüfen Sie, ob der Benutzer ein VPN hat. Es muss „ausgeschaltet“ werden, um genaue Tracking -Informationen bereitzustellen.

Battery Sparer-Apps von Drittanbietern

Batterie-Apps von Drittanbietern stören die Fähigkeit von Life360, Standorte zu aktualisieren. Dies schaltet sich in der Regel aus den Standortdiensten aus.

Mit den meisten Apps der Batteriespeicher können Sie ausgewählte Apps von ihrer Funktionalität befreit. Fügen Sie dieser Liste "Life360" hinzu, um Aktualisierungen konsistenter zu halten.

Anti-Virus-Apps von Drittanbietern

Viele Antiviren-Apps verhindern, dass Apps auf Ihrem Telefon im Hintergrund ausgeführt werden. Während das normalerweise eine gute Sache ist, muss Life360 in der Lage sein, im Hintergrund zu laufen. Wenn nicht, muss ein Benutzer die App für Life360 aktiv verwenden, um einen Standort zu aktualisieren.

Glücklicherweise ermöglichen es Ihnen die meisten Antiviren-Apps von Drittanbietern, die Apps, denen Sie vertrauen, auszunehmen. Sie müssen nur Ihre Einstellungen anpassen.

Life360 wird nicht aktualisieren - Fehlerbehebung bei Ihrem Leben360 App

Es gibt auch Probleme innerhalb der Life360 -App selbst, die sich auf die Aktualisierungsfähigkeit auswirken könnten. Diese können Benutzerfehler oder eine ältere Version der App enthalten, die aktualisiert werden muss.

Zwei Geräte protokolliert an

Überprüfen Sie, ob der Benutzer auf mehreren Geräten nicht in dasselbe Konto angemeldet ist. Wenn Sie dasselbe Konto über mehrere Geräte hinweg verwenden, wissen Life360 nicht, welches Sie genau verfolgen sollen. Es könnte entweder versuchen, beide Geräte zu folgen oder überhaupt nichts zu verfolgen.

Wenn der Benutzer Life360 auf zwei Geräten aktiv haben muss, müssen zwei separate Konten auf beiden Geräten genau verfolgt werden.

Melden Sie sich im Status an

Wenn eines Ihrer Kreismitglieder nicht aktualisiert werden, werden es möglicherweise aus seinem Konto angemeldet. Menschen können sich aus vielen Gründen aus ihren Konten herausholen, z. B. das Änderungskennwort für das Konto. Manchmal hat das Konto sie möglicherweise ohne sie ausgeloggt, und sie müssen lediglich ihr Passwort wieder eingeben.

Benutzer in Ihrem Kreis

Wenn ein Benutzer plötzlich verschwand, wurde er möglicherweise aus Ihrem Kreis fallen gelassen. Wenn dies versehentlich erfolgt, können Sie ihnen Ihr Leben senden360 einladungscode, um sie zu Ihrem Kreis zurückzuführen. Um Ihrem Kreis eine Person hinzuzufügen:

  1. Tippen Sie auf “Kreismitglieder hinzufügen.”
  2. Klicken Sie auf “Code senden.”
  3. Wählen Sie die Messaging -App aus, die Sie bevorzugen.

Dadurch wird Ihrer Liste ein zuvor fallengelassenes Kreismitglied zurückgeführt.

Aktualisiert Life360 App

Wenn Ihre Life360 -App nicht auf andere Weise aktualisiert oder auf andere Weise unterteilt ist, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version des Unternehmens verwenden. Dadurch wird auch sichergestellt, dass Sie auf jede neue Funktion zugreifen können, die Benutzern zur Verfügung steht.

Der einfachste Weg, um zu sehen, ob Sie die neueste App haben, besteht darin, in den App Store Ihres Telefons zu gehen und Life360 im Geschäft zu finden. Wenn Sie eine neue Version benötigen, benachrichtigt der Laden Sie normalerweise.

Life360 - Immer „auf“ Schutz

Die Life360 -App bietet einen kritischen Service für Freunde und Familien. Das Letzte, was Sie wollen, ist, nach einem geliebten Menschen zu suchen, nur um herauszufinden, dass die App ihren vorherigen Standort nicht aktualisiert hat. Wenn Sie Ihr Leben auf dem Laufenden halten360-Wartung, hilft Ihnen und Ihrem Kreis nur Ihnen und Ihren Kreis.

Sind Sie ein Benutzer von Life360? Haben Sie jemals erlebt, dass die App nicht aktualisiert wird? Lassen Sie uns wissen, was Sie getan haben, um es zu beheben oder sogar in den Kommentaren unten zu vermeiden!