Minecraft Launcher wird nicht geöffnet? Versuchen Sie diese Korrekturen

Minecraft Launcher wird nicht geöffnet? Versuchen Sie diese Korrekturen

Minecraft ist eines der beliebtesten Spiele, aber es hat seinen Anteil an Themen. Ein häufiges Problem ist, dass der Launcher nicht geöffnet wird. Doppelklick auf das Programm scheint nichts zu tun. Wie überwinden Sie dieses Hindernis??

Sie werden in diesem Artikel herausfinden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Fehler beheben können, wenn Ihr Minecraft -Launcher nicht reagiert.

Minecraft Launcher wird in Windows 11 nicht geöffnet

Der Minecraft -Launcher wird aufgrund bestimmter Mods und Privilegien möglicherweise nicht unter Windows 11 geöffnet. Das Programm erfordert die Verwaltungsberechtigung, um auf Systemressourcen zuzugreifen.

Die Lösung ist einfach.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Launcher-Verknüpfung und drücken Sie “Properties.”
  2. Wählen Sie „Kompatibilität.”
  3. Wählen Sie die Eingabeaufforderung aus, mit der Sie das Programm als Administrator ausführen sollen.
  4. Drücken Sie "Bewerben", gefolgt von "OK", um "Eigenschaften.”
  5. Führen Sie Minecraft aus, um zu sehen, ob es gut funktioniert.

Ein veralteter Grafiktreiber könnte auch der Schuldige sein. Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem lösen können:

  1. Streiken Sie die Windows und X -Tasten gleichzeitig und wählen Sie „Geräte -Manager.”
  2. Drücken Sie “Adapter anzeigen.”
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Grafikkarte und wählen Sie „Treiber aktualisieren.”
  4. Klicken Sie auf die Eingabeaufforderung, mit der Sie automatisch nach Treibern suchen können.
  5. Lassen Sie den Prozess Minecraft vervollständigen und öffnen, um festzustellen, ob dies das Problem gelöst hat.

Minecraft Launcher wird in Windows 10 nicht geöffnet

Es gibt mehrere Gründe, warum Ihr Minecraft -Launcher unter Windows 10 nicht funktioniert. Zum Beispiel können Sie mit widersprüchlichen Programmen zu tun haben. Diese Anwendungen von Drittanbietern, Hintergrunddiensten und Antiviren-Versorgungsunternehmen können die Eigenschaften von Minecraft beeinträchtigen und den Launcher vom Öffnen abhalten.

Die einfachste Lösung ist die Neuinstallation von Minecraft. Wenn dies nicht den Trick ausreicht, können Sie Ihr Microsoft Store zurücksetzen.

  1. Drücken Sie die Kombination "Windows -Taste + R".
  2. Navigieren Sie zum neuen Fenster.
  3. Geben Sie „WSReset ein.”
  4. Drücken Sie die Eingabetaste und warten Sie, bis der Vorgang fertig ist.
  5. Laufen Sie Minecraft.

Eine andere Möglichkeit, widersprüchliche Programme anzugehen, besteht darin, Ihren Launcher zu reparieren und zurückzusetzen.

  1. Navigieren Sie zu Ihrem Startmenü.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Launcher.
  3. Drücken Sie "App -Einstellungen".”
  4. Durchsuchen.”
  5. Lassen Sie den Launcher in die vorherigen Einstellungen wiederherstellen und versuchen Sie, Minecraft zu starten.

Wenn Mods den Launcher beeinträchtigen, können Sie sie löschen, indem Sie folgende Schritte befolgen:

  1. Streichen Sie die Verknüpfung von "Windows + R", um den Lauf zu öffnen.
  2. Geben Sie diese Zeile ein: %Anwendungsdaten%.
  3. Wählen Sie "OK", um Ihren Roaming -Ordner aufzurufen.
  4. Öffnen Sie den Minecraft -Unterordner und gehen Sie zum MODS -Unterordner.
  5. Drücken Sie "Strg + A", um alle Dateien im Ordner auszuwählen.
  6. Klicken Sie in der Befehlsleiste auf "Löschen". Alternativ klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Bin-Verzeichnis und drücken Sie "Löschen", um die Mods zu entfernen.

Ein weiterer potenzieller Täter ist eine beschädigte Profildatei. Das Löschen sollte das Programm normal funktionieren lassen.

  1. Drücken Sie die Windows -Taste und geben Sie im Feld im unteren Teil Ihres Bildschirms "Ausführen" ein.
  2. Drücken Sie die folgende Zeile eingeben und einfügen in das Fenster: %Anwendungsdaten%.
  3. Klicken Sie auf "OK" und besuchen Sie Ihren Minecraft -Unterordner.
  4. Suchen Sie diese Datei: Launcher-Profile.JSON.
  5. Löschen Sie die Datei, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und die Schaltfläche „Löschen“ oder die Auswahl des Mülls-Can-Symbols drücken.

Minecraft Launcher wird auf einem Mac nicht geöffnet

Mac -Benutzer haben ähnliche Probleme wie Windows -PC -Spieler. Zum Beispiel ist Ihr Minecraft -Launcher möglicherweise aufgrund von Startproblemen durch inkompatible Software möglicherweise nicht eingeleitet. Hier erfahren Sie, wie man diesen Rückschlag angeht:

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und besuchen Sie diese Website. Es listet Programme auf, die nicht mit Minecraft kompatibel sind.
  2. Gehen Sie zu Ihren Bewerbungen.”
  3. Sehen Sie, ob Ihr Computer eine inkompatible Software enthält. Wenn ja, wählen Sie es aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Deinstallieren".
  4. Starten Sie Ihre Maschine neu, um die Änderungen anzuwenden.
  5. Versuchen Sie, Minecraft Launcher zu öffnen.

Zusätzlich zum Entfernen von Programmen können Sie Ihren Minecraft -Launcher wiederladen, um Startprobleme zu überwinden.

  1. Wenn Ihr Launcher unvollständig oder beschädigt ist, laden Sie eine richtige Version auf dieser Seite herunter. Die Datei, die Sie benötigen, befindet sich in der vierten Reihe.
  2. Installieren Sie die Datei, indem Sie auf den heruntergeladenen Eintrag doppelklicken und Ihr Minecraft-Symbol in Ihren Ordner "Anwendungen" ziehen.
  3. Ignorieren Sie Warnungen vor einer veralteten Java -Version.
  4. Öffnen Sie nach dem Installieren des Launcher das Programm, um festzustellen, ob es funktioniert.

Wenn Sie den Legacy -Launcher herunterladen, aber dennoch nicht geöffnet ist, können Sie die Anwendung mit der „Bootstrap“ verwenden.Jar -Datei.

  1. Doppelklicken Sie auf Minecraft und drücken Sie "Paketinhalt" Show ".”
  2. Gehen Sie zu "Inhalt", gefolgt von "Ressourcen".
  3. Klicken Sie auf "Java".
  4. Öffnen Sie die „Bootstrap.Jar -Datei, und Ihr Launcher sollte korrekt funktionieren.

Minecraft Launcher wird Chromebook nicht öffnen

Der Minecraft -Launcher kann auch in Ihrem Chromebook gestört werden. Unabhängig vom Täter funktioniert die folgende Methode in den meisten Fällen hervorragend gut.

  1. Wählen Sie Ihren Chromebook-Launcher im unteren linken Teil des Bildschirms aus.
  2. Eintippen "TerminalUnd drücken Sie die Eingabetaste, um Ihr Linux -Terminal zu starten.
  3. Geben Sie während der Öffnung des Terminals diesen Befehl ein und streiken Sie die Eingabetaste, um das Verzeichnis „libscret“ zu installieren: sudo apt installieren libscret-1.0
  4. Starten Sie Ihre Linux -Konfiguration mit der folgenden Zeile neu: Sudo Neustart.
  5. Drücken Sie erneut die Eingabetaste und starten Sie Minecraft.

Minecraft Launcher wird in Linux nicht geöffnet

Die Lösung für Ihren Linux Minecraft Launcher ist die gleiche.

  1. Gehen Sie in den Abschnitt „Unterlinks“ des Displays und öffnen Sie Ihren Chromebook-Launcher.
  2. Rufen Sie das Linux -Terminal auf, indem Sie „Terminal“ eingeben und die Eingabetaste drücken.
  3. Fügen Sie den folgenden Befehl ein: sudo apt installieren libscret-1.0
  4. Drücken Sie die Eingabetaste, fügen Sie diese Zeile ein und drücken Sie die Eingabetaste erneut: Sudo Neustart
  5. Der Minecraft -Launcher sollte nun reaktionsschnell sein.

Minecraft Launcher wird Java nicht öffnen

Ihr Minecraft -Launcher kann beim Start abstürzen, wenn Ihre Java -Installation veraltet ist. Das Spiel erfordert, dass Java 8 richtig funktioniert. So können Sie Ihre Version auf einem Windows -PC überprüfen:

  1. Öffnen Sie das Startmenü.
  2. Gehen Sie zu „Apps & Funktionen“ und finden Sie Java.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Java konfigurieren", um auf das Bedienfeld des Programms zuzugreifen.
  4. Klicken Sie im Fenster "General" auf die Registerkarte "Über". Sie sollten jetzt ein Dialogfeld sehen, in dem Ihre Java -Version angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Programm aktualisieren müssen, laden Sie es herunter und installieren Sie es von dieser Website.

Der Prozess ist für Mac -Benutzer ähnlich.

  1. Gehen Sie zum oberen linken Abschnitt Ihres Displays und drücken Sie das Apple-Symbol.
  2. Wählen Sie „Systemeinstellungen.”
  3. Klicken Sie auf Java, gefolgt von „Über.”
  4. Laden Sie bei Bedarf Java 8 oder höher von dieser Webseite herunter.

Während die Installation der richtigen Java -Version sollte das Problem behoben werden, kann es Ihren Launcher möglicherweise nicht immer beheben. Sie führen nämlich möglicherweise mehrere Java -Versionen aus, die mit Ihrem Spiel widersprüchlich sind. In diesem Fall müssen Sie den richtigen Pfad für das Programm festlegen, um Verwirrung zu verhindern.

  1. Greifen Sie von Ihren "Apps & Funktionen" oder "Systemeinstellungen" von Java zu, je nachdem, ob Sie einen Windows- oder Mac -Computer haben.
  2. Klicken Sie auf Ihre Registerkarte "Java" und wählen Sie die Schaltfläche "Ansicht".
  3. Markieren Sie und kopieren Sie den Text unter dem Abschnitt "Pfad". Der Installationspfad sollte die folgende Zeile enthalten:/Bibliothek/Internet-Plug-Ins/JavaAppletplugin.Plugin/Inhalt/Home/Bin/Java
  4. Öffnen Sie Ihren Minecraft -Launcher und drücken Sie "Startoptionen".”
  5. Klicken Sie auf die Spielversion, die Sie ausführen möchten.
  6. Schalten Sie die Funktion "Java Executable" um.
  7. Fügen Sie den kopierten Pfad in die Registerkarte ein.
  8. Hinterlasse das Fenster.
  9. Minecraft wiedereröffnet.

Launcher -Fehlfunktionen sind Geschichte

Minecraft bietet endlose Nervenkitzel, aber Launcher -Komplikationen können den Spaß oft verderben. Es kann einige Zeit dauern, die normalen Einstellungen durch Versuch und Fehler mit den oben genannten Methoden wiederherzustellen. Es lohnt sich jedoch, wenn Sie Ihr Lieblingsspiel ohne Anhängerteile öffnen können.

Kennen Sie eine andere Möglichkeit, den Minecraft -Launcher zu reparieren?? Welche Methode ist am besten für Sie geeignet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich unten mit.