Die besten Jobs von Minecraft Villager

Die besten Jobs von Minecraft Villager

Minecraft -Dörfer schaffen eine Erschöpfung aus dem normalerweise einsamen Leben des Sammelns und Handwerks im Spiel. Besser noch, die NPCs in einem Dorf können Arbeitsplätze haben, was ihnen Inventare und die Fähigkeit, mit einem Spieler gegen bessere Ressourcen zu handeln. Wenn Sie sich in der Nähe eines Dorfes einrichten, können Sie ein angenehmeres Spielerlebnis haben.

Folgendes müssen Sie über Jobs für Minecraft -Dorfbewohner wissen und wie Sie sie zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Alle Dorfbewohnerjobs und was sie tun

Es gibt drei Kategorien erwachsener Minecraft -Dorfbewohner, die direkt beeinflussen, wie sie Arbeitsplätze erhalten:

  • Nitwits - Die Aufgabe der Nitwit ist es, im Wesentlichen nutzlos zu sein. Im Gegensatz zu anderen Dorfbewohnern können Nitwits die Jobs nicht wechseln. Sie können die Nitwits leicht von den Resten der Dorfbewohner durch ihre grünen Robenoberflächen unterscheiden. Auch wenn Nitwits keinen Arbeitswert bieten, können sie dennoch züchten.
  • Arbeitslos - Sie haben keinen Job, können aber einen im Minecraft -Dorf finden. Diese Dorfbewohner wandern herum und suchen nach einem Block, um sie zu beanspruchen. Um einem arbeitslosen Dorfbewohner einen Job zu bieten.
  • Beschäftigt - Sie sind aktiv daran beteiligt, unterschiedliche Dienste im Minecraft -Dorf anzubieten. Die Beschäftigten werden weiter in 13 verschiedene Jobs eingeteilt. Ein Dorfbewohner, der beschäftigt ist, aber nicht mit dem Spieler gehandelt hat.

Es gibt 13 offizielle Jobs, die ein Minecraft -Dorfbewohner annehmen kann, was bedeutet, dass ein Dorfbewohner einen von 15 Status haben kann (nur eine davon ist dauerhaft). Hier finden Sie weitere Details zu jedem Job für Beschäftigte, was sie gewähren können und welche Versorgungsblöcke Sie benötigen, um einen Beruf in einem Dorf zu schaffen.

1. Bauer

Die Landwirte sind relativ häufig, um in einem bestehenden Dorf zu finden.

Landwirte können Lebensmittel und Zutaten für Lebensmittel und Tränke mit hoher Absättigung anbieten. Ein Landwirt kann Ihnen Kuchen, Kuchen, Cookies, Äpfel und Eintopf verkaufen, abhängig von seinem Niveau. Der Eintopf ist mit einem Überraschungs -Buff oder Debuff ausgestattet. Landwirte über höhere Ebene bieten Ihnen glückliche Melonenscheiben (für Tränke verwendet) und goldene Karotten (eines der besten Lebensmittel) an.

Wenn Sie mit einem Landwirt mit dem Handel mit dem Handel beginnen möchten, können Sie Weizen verwenden, um Smaragde oder Smaragde zu erhalten, um Brot zu bekommen.

Landwirte können von einem Composter -Block gefunden werden, mit dem Sie Bonemeal erstellen können. Daher können Sie einen Landwirt in einem Dorf schaffen, indem Sie einen Komposter neben einem arbeitslosen Dorfbewohner platzen lassen.

2. Metzger

Metzger werden vom Raucher gefunden, mit dem Sie Lebensmittel verkleinern können. Es ist doppelt so schnell wie ein normaler Ofen.

Metzger können gekochtes Fleisch liefern, das selten zu finden ist. Sie können auch Kaninchen -Eintopf, gekochte Schweinefleischhops und gekochtes Hühnchen (mit dem verwendet werden kann, um gezähme Wölfe aus dem Metzger zu heilen und sie zu züchten).

Sie können mit einem Metzger mit dem Verkauf frisches Fleisch (von Kaninchen, Hühnern oder Schweinen) beginnen, mit einem Metzger zu handeln. Eine kleine Hühnerfarm - die nicht viel Unterhalt erfordert - kann eine großartige Kapitalquelle sein, wenn Sie einen Metzger in einem nahe gelegenen Dorf haben.

3. Waffenschmied

Waffenschmiede sind einer der willkommenen Jobs in einem Minecraft -Dorf. Sie sind bekannt für die Truhen des Waffenschmieds, die bei einem Geschwindigkeitslauf bevorzugt werden, und bieten eine Schar großer Starterartikel wie Mineralien und Waffen.

Waffenschmiede verkaufen Eisenachsen, verzauberte Eisenschwerter, Glocken und verzauberte Diamantwaffen auf einer höheren Ebene.

Um mit einem Waffenschmied zu handeln, brauchen Sie Emeralds, um Waffen zu bekommen. Sie können Emeralds von ihnen mit Kohle, Eisenimboten, Feuerstein und Diamanten kaufen.

Waffenschmiede benötigen einen Schleifstein, mit dem auch Gegenstände repariert werden oder Verzauberungen entfernt werden können.

4. Kleriker

Geistliche liefern Glühsteine, Verzauberungflaschen, Redstone Dust, Lapis Lazuli und Ender Perlen.

Wenn Sie mit dem Geistlichen handeln möchten, können Sie faule Fleisch verwenden, das beim Fischen oder als Beute von Zombies als Müll erhalten werden kann, um Emeralds zu bekommen. Sie können Artikel auf höheren Ebenen verkaufen.

Geistliche können im Dorf hergestellt werden, indem sie einen Brauständer neben einem arbeitslosen Dorfbewohner platzieren. Der Block ist auch nützlich für das Brauen von Tränken, die den Spielern einen begrenzten Effekt verleihen. Wenn ein Geistlicher nicht auf natürliche Weise laich.

5. Waffenmeister

Rüstungen finden sich im Dorf am Hochofen. Ein Hochofen versickert Werkzeuge, Rohmetalle, Erze und goldene Rüstung in Basisgots oder Nuggets.

Armorer verkaufen Eisenartikel wie Helme, Brustplatten, Leggings und Stiefel, und Sie können auch verzauberte Diamantartikel von ihnen kaufen.

Wenn Sie mit dem Armorer handeln, können Sie ihnen je nach Niveau Kohle, Eisengots, Lavasteimer oder Diamanten für Smaragde geben.

6. Mason

Maurer in der Java Edition entsprechen Steinmutter in der Bedrock -Ausgabe.

Masons sind im Stonecutter im Minecraft Dorf ansässig. Abgesehen davon, dass der Stonecutter die Baustelle des Mason ist, kann er zum Erstellen von Steinartikeln effizienter als über eine reguläre Handwerksstation verwendet werden.

Der Mason erstellt und liefert verschiedene Arten von Steinen wie Tropfsteinblöcke, Ziegel, gemeißelte Steinsteine, poliertes Andesit, poliertes Diorit und polierter Granit.

Sie können einen Maurer verbessern, indem Sie sie verkaufen, wie Tonkugeln relativ schwer zu kreieren sind, oder durch den Kauf von Ziegeln für Smaragde.

Auf Expertenebene können Sie Smaragde gegen alle farbigen Terrakotta (die in Badlands -Biomes) oder für glasierte Terrakotta handeln können. Sie können auch Terrakotta erhalten, indem Sie Ton schmieren. Auf Master -Ebene können Sie Quarzsäulen und Quarzblöcke im Austausch gegen Emeralds erhalten.

7. Fletcher

Fletchers sind selten im Dorf zu finden und erfordern einen Fletching -Tisch. Im Gegensatz zu den meisten Jobblöcken kann der Fletching -Tisch vom Spieler nicht verwendet werden, was ihn ausschließlich in einem Dorf nützlich macht.

Fletchers handeln in Pfeilkomponenten (Feuerstein, Stöcke und Federn) und liefern Pfeile, Feuerstein, Bögen und Armbrüste sowie verzauberte Bögen und Armbrüste.

Sie können auch Spitzenpfeile von Master Fletchers erhalten. Spitzenpfeile verleihen den Effekt eines Tranks, während er einen Spieler oder einen Mob schlägt. Denken Sie daran, dass dies nicht immer negative Auswirkungen sind, daher kann ihre Verwendung bei der Jagd begrenzt sein.

8. Kartograph

Kartografen sind nützlich für den Spieler, indem sie ihm helfen, versteckte Schätze, Denkmäler und Villen im Spiel zu finden.

Die Kartografen verkaufen Ocean Explorer Maps, Woodland Explorer Maps, Banner und Artikelrahmen. Die Schatzkarten erzeugen in Schiffswracks und Unterwasserruinen. Auf Anfängernebene können Sie zwei Dutzend Papiere gegen einen Smaragd mit einem Kartografen eintauschen oder eine leere Karte für sieben Smaragde kaufen.

Kartographen finden Sie am Kartographiestisch, der nicht nur die Jobblockseite des Kartografen ist, sondern zum Sperren von Karten, zum Klonen von Karten und zum Zoomen.

9. Toolsmith

Toolsmiths finden sich im Dorf neben Schmiedestabs, die natürlich in ihren Häusern zu finden sind.

Toolsmiths verkaufen verzauberte Bergbau- und Sammelgeräte - Schaufeln, Picks, Äxte und Hacken. Auf höheren Niveaus sind sie Diamant und verzaubert.

Sie können Steinartikel oder verzauberte Ausrüstung im Austausch von Smaragden erhalten oder einen Smaragd im Toolsmith mit Kohle kaufen.

10. Bibliothekar

Der Bibliothekar befindet sich an einem Rednerpult.

Ein Bibliothekar bietet Uhr, Laterne, Kompass, Namensschild, Glas und Bücherregale im Austausch von Emerald. Sie stellen auch verzauberte Bücher zur Verfügung, mit denen die Spieler einige bestimmte Elemente mit einem Amboseblock zu Verzauberungen hinzufügen können.

Ein Gesellenbibliothekar kann einen Tintensack im Austausch gegen ein verzaubertes Buch eintauschen oder ein Glas im Austausch gegen einen Smaragd holen.

11. Fischer

Der Versorgungsblock des Fischers befindet sich im Lauf. Das Fass im Minecraft -Dorf wird zur Lagerung verwendet und ähnelt einer Brust.

Fischer bieten Ihnen verschiedene Arten von Fisch an, die bereits gekocht sind, oder kaufen rohen Fisch bei Ihnen. Sie können auch einen vollen Kabeljau -Eimer von ihnen im Austausch eines Smaragdes kaufen.

Es gibt normalerweise ein Lagerfeuer am Fass und sie können zusätzliche Lagerfeuer für Smaragde verkaufen. Etwas anderes, das Fischer anbieten können, ist eine verzauberte Angelrute.

12. Schäfer

Die Hirten unterscheiden.

Das Hauptnutzen eines Hirten im frühen Spiel ist es, Schere zu bekommen, ohne Eisen zu verwenden. Die Schere kann Wolle von Schafen holen, ohne sie zu töten, und gibt Ihnen eine stetige Wolle für den zukünftigen Gebrauch.

Sie handeln auch mit Gemälden, Farbbetten, farbigen Teppichen, leeren Bannern, Scheren und bemalten Wolle, die zur Dekoration verwendet werden. Im Gegenzug können Sie ihnen Smaragd, jede Farbe von Farbstoff oder Wolle zur Verfügung stellen.

Hirten finden sich am Webstuhl, wo man mit dem In-Game-Editor außergewöhnliche Muster auf Banner zeichnen kann. Viele Spieler interessieren sich normalerweise mehr für den Stromblock als im Hirten aufgrund der Malaspekte.

13. Lederarbeiter

Lederwerke bieten Lederpanzer, was nicht besonders nützlich ist, aber gut zum Start ist.

Auf der Ebene des Meisters können Sie im Austausch für Emerald Horse Sättel und Lederkappe bekommen. Auf der anderen Seite kann ein Anfänger Leder gegen einen Smaragd tauschen.

Der Lederarbeiter ist am Kessel zu finden. Der Kessel kann Wasser, Schnee oder Lava aufbewahren und auch gefärbtes Wasser und Tränke halten. Kesseln können auch in Binnendörfern nützlich sein, um Regenwasser zu sammeln.

Handel mit den Minecraft -Dorfbewohnern

Die Haupthandelskräfte in einem Minecraft -Dorf ist ein Smaragd. Smaragde sind im Spiel ziemlich leicht zu finden, wenn Sie scharf genug sind und abgebaut werden können. Beschäftigte Dorfbewohner geben Ihnen einen Smaragd, wenn Sie ihnen grundlegende Gegenstände in Bezug auf ihren Beruf geben.

Wenn Sie eine seltene Ware benötigen, die von einem der Minecraft Villager -Jobs nicht verkauft wird, können Sie nach Wandering -Händlern suchen. Technisch gesehen werden wandernde Händler nicht als Mitglieder des Minecraft Village angesehen, können aber in der Nähe eines hervorgebracht werden.

Sie verhalten sich wie die Dorfbewohner und können mit dem Spieler handeln. Sie haben keine eindeutige Liste von Gegenständen, die sie eintauschen können, und ihr Laichblock ist normalerweise auf einen Radius von 48 Blöcken beschränkt. Dies bedeutet, dass jeder Stück von 48 Blöcken einen Händler im Inneren haben kann.

FAQ

Sind Minecraft -Jobs in Bedrock Edition und Minecraft Java gleich?

Ja, die Jobs von Minecraft Villager sind sowohl in Grundgesteinsausgaben als auch in Minecraft Java gleich sind.

Wie werden Minecraft -Dorfbewohner Jobs zugewiesen??

Minecraft -Dorfbewohner erhalten Jobs, abhängig von dem in ihrer Nähe liegt.

Unser Job ist erledigt

Die oben aufgeführten 13 Minecraft Villager -Jobs sind sowohl für die Java Edition als auch für die Bedrock -Ausgabe erhältlich. Wir hoffen, dass Sie einige Einblicke in die Jobs Minecraft Villager und das, was sie tun.

Wie würden Sie es vorziehen, mit Minecraft -Dorfbewohnern umzugehen?? Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen.