Die besten Smart -Home -Geräte und -Gadgets

Die besten Smart -Home -Geräte und -Gadgets

Sie haben sich also entschieden, ein intelligentes Zuhause zu bauen? Ein Haus, in dem alle Ihre Geräte und Peripheriegeräte verbunden sind und miteinander sprechen können. Es mag gut nach etwas aus der Zukunft klingen, aber es ist sehr erreichbar. Das Problem ist, wie Sie einen erstellen, wie Sie einen erstellen?

Siehe verwandte, wie Sie Ihre Smart Home Amazon Dash-Schaltfläche Hacks sichern: 6 Möglichkeiten, Ihr eigenes kostengünstiges, vernetzter Zuhause zu erstellen. Erstellen Sie Ihr eigenes Smart Home

Leider ist es nicht so einfach, ein intelligentes Zuhause zu erstellen wie ein neues Fernseher oder ein neues Telefon zu kaufen. Sie brauchen eine Vielzahl von Geräten, damit alles richtig funktioniert. Um dies für Sie etwas einfacher zu machen, haben wir eine Liste einiger der besten Smart -Home -Geräte und Geräte in verschiedenen Kategorien erstellt.

Die besten Smart -Home -Geräte: Smart Assistant Devices

Google Home Hub

£ 139

Das erste intelligente Assistant -Gerät von Google, das einen Bildschirm hat. Der Hub Hub ist speziell für den Einbinden in einen beliebigen Raum konzipiert und funktioniert wie ein digitaler Fotorahmen, wenn es nicht verwendet wird, und zeigt Fotos von Ihren Google -Fotosalben an.

Wenn es verwendet wird, ist der Heimzentren eine großartige Möglichkeit, all die verschiedenen Geräte in Ihrem Smart Home zu kontrollieren. Mit seinem Heimansichtsmodus können Sie Lichter, Thermostat, Kameras und Medienspieler im Haus steuern. Google Assistant hilft Ihnen auch bei der persönlichen Planung, erinnert Sie an Ereignisse und Verpflichtungen und informiert Sie über das Wetter und den Verkehr außerhalb des Datenverkehrs.

Ein Problem mit dem Home -Hub ist, dass es nur begrenzte Videofunktionen über YouTube hat. Wenn Sie Netflix, Amazon Prime oder iPlayer möchten, müssen Sie eine Chromecast kaufen.

Jetzt bei John Lewis kaufen

Amazon Echo Show 2

£ 220

Die Amazon Echo Show 2 ersetzt seinen Vorgänger in jeder Hinsicht und spielt viel mehr wie die Art von Hausassistenten, die Sie in Ihrem Haus haben möchten, als der erste.

Wie der Home -Hub kann es mit allen Ihren Geräten eine Verbindung herstellen, aber auch eine Kamera, mit der Sie Videoanrufe ermöglichen und mit Leuten an der Haustür kommunizieren können. Es ist auch als intelligenter Lautsprecher sehr nützlich, mit leistungsstarken Audio- und Mikrofonen.Es ist viel weniger einschüchternd, der KI 'Alexa' eine Frage zu stellen als auch das unmenschliche 'Google'.

Die besten Smart -Home -Geräte: Smart Plugs

TP-Link

£ 30

Die Stecker von TP -Link sind eine der beliebtesten Auswahlmöglichkeiten für Smart Plugs, nur wegen ihres niedrigen Preis. Die Stecker von TP-Link sind bei weitem nicht so teuer wie einige seiner Konkurrenten, was wichtig ist, da Sie einige kaufen, um Ihr gesamtes Haus zu liefern.

Mit der kostenlosen KASA-App von TP-Link können Sie Ihre angeschlossenen Stecker steuern, sie oder ein- oder ausschalten. Sie können auch Zeitpläne so festlegen, dass die Stecker automatisiert sind, verschiedene voreingestellte Konfigurationen anpassen, für die Stecker verwendet werden, und den Stromverbrauch überprüfen. Sie müssen mit demselben Wi-Fi-Netz.

Jetzt bei John Lewis kaufen

Eva Energie

£ 45

Eva Energy Plugs tun alles, was die TP-Link tun, geht aber einen Schritt weiter. Sie können Ihnen mitteilen, dass die geschätzten Kosten für den Stromverbrauch durch Stimme gesteuert werden und auch dann kontrolliert und überwacht werden können, wenn Sie nicht einmal zu Hause sind.

Es gibt einige Negative für den EVE Energy Plug, jedoch. Da es von Apple hergestellt wird, passen sie nur in Smart-Home-Systeme, die von Apple-Produkten wie den HomePod- oder iOS-Geräten kontrolliert werden- und wenn Sie gerne das kräftige Preisschild £ 45 zahlen.

Jetzt bei John Lewis kaufen

Die besten Smart -Home -Geräte: Smart Cameras

Netgear Arlo

£ 309 für drei Kameras und Basisstation

Schnurlose, subtil gestaltete und kleine Netgear -Arlo -Kameras sind die perfekte Möglichkeit, Ihr Zuhause zu überwachen, wenn Sie - oder Ihre Gäste - dieses kriechende Gefühl nicht mögen, beobachtet zu werden. Sie zeichnen nur auf, wenn sie Bewegung spüren, und laden das, was sie tun, in die Cloud hoch, sodass Sie remote darauf zugreifen können.

Die Netgear Arlo-Kameras sind jedoch ziemlich teuer, und je nach dem Raum, den Sie überwacht haben. Außerdem benötigen sie eine ziemlich große Basisstation, die Sie irgendwo in einer Ecke vergraben müssen.

Jetzt bei John Lewis kaufen

Canary All-in-One

£ 158

Da Sicherheit einer der Hauptvorteile eines Smart Home ist, ist es sinnvoll, dass das Kanariesystem mehr als nur Ihr Zuhause vor Eindringlingen schützt. Die Kameras von Canary überwachen auch die Luftqualität.

Außerdem müssen Sie sich nicht jedes Mal, wenn Sie abreisen, die Mühe machen. Erst dann wird es jede Bewegung aufzeichnen, die es spürt.

Um das Beste aus der Kamera zu nutzen, müssen Sie jedoch einen Abonnementdienst bezahlen, um mehr als das Modicum an Filmmaterial zu speichern oder herunterzuladen, das Sie auf dem kostenlosen Paket können

Jetzt bei John Lewis kaufen

Die besten Smart -Home -Geräte: Smart DoorBells

Ring Videotürbell 2

£ 149

Ring war der Pionier der intelligenten Türklingel und kombinierte Kamera und Glocke, damit Sie eine Benachrichtigung erhalten und/oder in der Lage sind, mit ihm zu kommunizieren. Die zweite Türklingel ist ein großartiges Gerät. Es ist einfach zu bedienen und hat die Bildqualität verbessert, die beiden wichtigsten Dinge, die Sie in einer intelligenten Türklingel wollen.

Obwohl es nicht alle Schnickschnack seines Hauptkonkurrenten gibt, ist das Nest Hallo, seine (relative) Erschwinglichkeit macht es zu einer guten Wahl für Ihre Türklingel. Wenn Sie eine breite Palette von Smart -Home -Geräten kaufen, kann der Preis ein großer Faktor sein.

Jetzt bei John Lewis kaufen

Nest Hallo

£ 229

Während der Preis des Nestes Hello nicht viel höher ist als der Ring -Video -Türklingel 2, müssen Sie auch für die Installation und ein teureres Abonnementpaket bezahlen, wenn Sie von der Kamera aufgenommene Filmmaterial sparen möchten.

Es hat jedoch einige beeindruckende Funktionen: Es ist viel subtiler und sieht weniger aus wie eine Kamera. Es zeichnet ständig Filmmaterial an, anstatt nur dann, wenn jemand es klingelt, und es kann Ihnen persönliche Einführungen in vertraute Gesichter geben, die viel besuchen. Wenn Sie über das Geld verfügen, um diese zusätzlichen Funktionen (und einen Datenplan oder eine Internetverbindung, die die kontinuierliche Aufzeichnung unterstützt) auszugeben, lohnt sich der zusätzliche Preis.

Jetzt bei John Lewis kaufen

Die besten Smart -Home -Geräte: Smart Lights

Philips Far

£ 170 für drei Glühbirnen, Dimmer und Bridge Starter Kit

Sie wissen. Obwohl nicht ganz so nützlich oder wichtig wie Kameras oder intelligente Stecker, kann farbiger Blitz eine großartige Möglichkeit sein, ein Haus wie ein Zuhause zu fühlen,.

Sie können verschiedene Beleuchtungsmuster mit unterschiedlichen Aktivitäten synchronisieren, die Beleuchtung mit Ihrem Telefon ändern oder die Farbtöne der Lichter verschieben. Der Preisschild ist jedoch für drei Glühbirnen ziemlich kräftig, und zusätzliche Lampen kosten zwischen 20 und 42 Pfund.

Jetzt bei John Lewis kaufen

Die besten Smart -Home -Geräte: Thermostate

NEST THERMOSTAT E

£ 199

Ihr passiv-aggressiver Krieg um die Kontrolle über die Temperatur Ihres Hauses kann mit dem Nest-Thermostat fortgesetzt werden, mit dem Sie die Temperatur, Feuchtigkeit und das Licht in Ihrem Haus anzeigen und ändern können. Es verbindet sich problemlos mit Ihrem Kessel und kann sogar seine programmierten Zeitpläne anpassen, wenn Sie früh von der Arbeit nach Hause kommen.

Da die meisten modernen Thermostate ohnehin automatisiert sind, kann das Nest -Thermostat für einige Benutzer ein wenig überflüssig sein. Die Tatsache, dass Sie es jedoch mit einem Smart -Home -System verbinden können.

Jetzt bei John Lewis kaufen