Vista Beta 2

Vista Beta 2

Während ich diese Kolumne schreibe, sind wir ein paar Wochen von der wirklich, wirklich, harten und schnellen Beta 2-Veröffentlichung von Vista entfernt, aber die Version, die ich hier lief. Die endgültige Beta wird auf der Winhec (Windows Hardware Engineering Conference) in Seattle veröffentlicht, an der ich teilnehmen werde. Daher werde ich nächsten Monat alle führenden Hardware- und Designänderungen melden, die Microsoft und seine Partner denken um.

Okay, dann renne ich Build 5365, was ein paar Aufbauten der „True Beta 2“ enthält. Wie ist es also? Nun, es ist nur ein oder zwei Monate her, seit ich mich das letzte Mal in einem detaillierten Gebäude angesehen habe, aber ich muss sagen, dass viele kleine Änderungen betroffen sind. Zum Beispiel ist das Dock jetzt ein aktiver Bereich auf der rechten Seite des Desktops, und es gibt einen ganzen Haufen von gut aussehenden Widgets, die Sie in diesen Bereich fallen können, von denen viele die 3D-Rendering-Effekte in großer Nutzung nutzen können Die Vollversion der Vista Display -Engine. Ich sollte darauf hinweisen, dass ich einen „ultimativen“ Installationschlüssel dieses Builds verwendet habe, also hätte ich alle neuen Spielzeuge und Funktionen sehen sollen.

Dieser Build sieht viel polierter und fertiger aus und obwohl es mehr Löcher als einen Colander gibt, ist klar, dass es endlich zusammenkommt. In dieser späten Phase des Entwicklungsspiels können Sie sicher sein, dass dies so ziemlich das ist, was versendet wird. Der Rest des Jahres 2006 wird für Fehlerbehebungen und das Füllen der Lücken ausgegeben, erwarten jedoch keine größeren Ergänzungen.

Es gibt jedoch immer noch den Umfang, wenn Dinge herausgezogen werden, die herausgezogen werden müssen. Das ist die Natur der Softwareentwicklung und für Microsoft nichts Besonderes. Wo Microsoft so oft schief geht, ist die Bestellung eines Heldenentwicklungsprogramms alle fünf Jahre oder so, das alle zu einem solchen Fieberplatz hängt, dass wir dankbar sind, wenn das verdammte Ding endlich ankommt. Der Nachteil dieses Ansatzes besteht die Zwischenzeit.

Vergleichen und kontrastieren Sie dies mit Apple's Ansatz - es ist geschafft, fast jährliche Veröffentlichungen von seinem OS X -Betriebssystem herauszubringen, das wirklich nützliche und lohnende Verbesserungen liefert. Bestehende Benutzer übergeben ihre hundert Pfund für jedes Upgrade mehr als über die hundert Pfund. Dies spricht wie, spricht wie, sieht aus wie ein subtiles und erfolgreiches Abonnementmodell, das darauf hindeutet -bedrohlich für Benutzer.

Irgendwie versteht Microsoft jedes Mal falsch. Man muss sich nur den Windows -Vorteil (DIS) von Windows ansehen, der jetzt in den letzten Wochen um ein Amt einbezieht, um zu sehen, wie krankend schlecht Microsoft diese Art von Problem behandeln kann.

Langsame Genesung

Ein besonderer funktionaler Bereich, den ich im neuen Build ausprobieren wollte, war das Backup-and-Recovery-Tool, mit dem Sie ein System-Schnappschuss aufnehmen können, aus dem Sie die gesamte Maschine wiederherstellen können. Ich habe die App angefeuert, einige leere DVDs gefunden und mich zurückgelehnt und darauf gewartet, erstaunt zu werden. Leider warte ich immer noch.

Diese Anwendung kann nur Bilder in die Aufzeichnung von CDs oder DVDs oder auf eine andere Festplatte schreiben (man geht davon aus, dass sie beabsichtigt, dass dies ein externes Gerät sein und nicht ein in Ihrem Laptop integrierter in Ihrem Laptop integriert ist). Ich habe eine DVD eingefügt, die relevanten Tasten gedrückt und bisher seit mehr als einer Stunde einen dieser glühend animierten Fortschrittsbalken gesehen - und es hat noch nicht einmal auf halbem Weg erreicht. Und dies für eine Installation, die nur aus dem einfachen Vista -Code ohne andere Anwendungen oder Daten besteht. Abgesehen davon sagt mir das System, dass ich 78 habe.1 GB frei von der 87.8 GB Partition Ich habe während der Installation eingerichtet, obwohl ich das Setup -Programm tatsächlich mitgeteilt habe, dass ich eine 90 -GB -Partition wollte, also ist ein wenig verloren gegangen (wahrscheinlich an den Steuermann). Oder vielleicht spielt jemand das 1.000 gegenüber 1.024 Spielen für mich. Wenn ich nach 90 GB frage, erwarte ich, 90 GB zu bekommen.